• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Prestige P500 Sizzle Zone defekt

Schlettomat

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

die Sizzle Zone von meinem Napoleon Prestige P500 ist defekt.

(Das You tube Video ist von einem anderen Beitrag, aber bei meinem Napi passiert genau das gleiche!)

2 von 3 Keramikplatten sind gerissen, dadurch zieht er wohl falsch Luft? ...
Ein neuer Brenner für den P500 kostet normal ca. 95€, ist zur Zeit aber nicht lieferbar.

Ich habe mir 3 neue Keramikplatten und Dichtband aus dem Internet bestellt.


IMG_20200604_111854.jpg


Hat da jemand schon Erfahrung bei solch einer Reparatur, auf was man da achten sollte, außer das die Keramikplatten schnell brechen können?
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Wenn Du das gleiche Geräusch wie beim Video hast, dann ist es ein Flammenrückschlag.
Das passiert, wenn die Düse, das Mischrohr oder die angesaugte Luft zu heiss wird.
Einfach einmal alle Öffnungen auf Spinnenweben oder andere Fremdkörper untersuchen und reinigen, da Du den Brenner ja bereits demontiert hast.
Ein Defekt ist das nicht, passiert halt.

Herkömmliches Ofendichtband geht nicht zur Abdichtung, am besten feuerfestes Mörtel nehmen.
 
OP
OP
Schlettomat

Schlettomat

Militanter Veganer
Ja, aber die Keramikplatten sind doch gerissen?
Sollte der Brenner mit gerissenen Platten noch funktionieren?
Der Dichtstreifen um die Platten fehlt auch teilweise...
Hat die "Abdichtung" keinen Einfluss auf das System?
Die gemessene Temperatur bei dem der Flammenrückschlag auftrat, war bei ca. 720°
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Wenn die Platten plan aufliegen und die Risse Spalt bilden, dann funktioniert der Brenner noch.
Auswechseln ist aber sinnvoll.
Die Abdichtung ist besser, es geht aber auch ohne, dann wackelt nichts und verursacht keine weiteren Schäden.

Es reichen schon ein paar hundert Grad und das Gemisch stimmt nicht mehr.
 
OP
OP
Schlettomat

Schlettomat

Militanter Veganer
Supi, danke für die Info :v:
Dichtband (hitzebeständig bis 1500°) habe ich schon. Am Montag sollen die Platten kommen, bin mal gespannt ob es dann funst...
 
OP
OP
Schlettomat

Schlettomat

Militanter Veganer
Die Keramikplatten kamen gestern schon... 35 min hat es gedauert sie auszutauschen.
Die zuletzt von mir gemessene Temperatur mit den alten Keramikplatten incl. der verbrannten
Grillgutrückstände und Fetteinlagerungen, betrug 570°, bevor der Flammenrückschlag aufgetreten ist.

IMG_20200606_171350.jpg
IMG_20200606_173513.jpg
IMG_20200606_174120.jpg









Jetzt hat die Sizzle Zone nach ca. 10 min Brennzeit wieder 830° :thumb1:

IMG_20200606_175116.jpg
 

Baconator

Bundesgrillminister
@Schlettomat Sind die Platten einfach so gerissen oder ist dem irgendwas vorausgegangen? Frage Neugierde halber.
 
OP
OP
Schlettomat

Schlettomat

Militanter Veganer
@Schlettomat Sind die Platten einfach so gerissen oder ist dem irgendwas vorausgegangen? Frage Neugierde halber.
Ich hatte die Keramikplatten erst mit dem Staubsauger abgesaugt, das hatte ca 150° gebracht, von ca. 570° auf ca 720°.
Um noch mehr Leistung zu bekommen, habe ich die Platten ausgebaut um auch die Rückseite und den Innenraum zu reinigen.
Beim Ausbau sind sie dann gerissen ...
 

Baconator

Bundesgrillminister
@Memorexx138 wie lange lief der sizzle Brenner auf Deinem Bild und bei welcher Stufe? Sollte nach dem aufheizen gleichmäßig "glühen"
 
Oben Unten