• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Prestige Pro 665 oder den Prestige Pro 500 mit einem Bullsmoker?

GBM

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Gasgrillen betreibe ich schon 15 Jahre und bin davon überzeugt.
Jetzt steht ein neuer Grill an und diesmal möchte ich keine Kompromisse machen, daher die Prestigeserie.
Das Thema Smoken finde ich jedoch auch sehr sehr spannend, ohne je selbst gesmoked zu haben. Ich kenne nur die äußerst leckeren Produkte !
Liefert die Pipe beim größeren Napoleon vergleichbare Ergebnisse? Man hätte natürlich mehr normale Grillfläche für den seltenen Fall der Fälle, das der 500er nicht reicht.
Preislich geben sich die Varianten ja nicht viel.
Beste Grüße,
Gunnar
 

K1300S

Putenfleischesser
Preislich nicht, aber zwei Grills nehmen (meistens) mehr Platz weg als einer allein. Ist vielleicht auch noch zu bedenken. Geschmacklich sehe ich persönlich auch keinen Unterschied zwischen der Lösung mit Räucherröhre und dem Räuchern auf einem richtigen großen Smoker, allerdings kriegt man diese Funktion ja auch problemlos mit einer 10-Euro-Räucherbox auf dem PP500 hin, deswegen ...

Ich würde es vom Nutzungsprofil abhängig machen. Wenn Du viel räucherst (was ja bislang gar nicht passiert ist), dann nimm die dedizierten Grills, ansonsten tut es auch einer der Napoleons - ggf. sogar "nur" der 500er + Räucherbox.

LG

K1300S
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Da du auf Gas stehst wie wäre es mit einem Prestige Pro 500 und einem Broil King Vertical Gassmoker so könntest du smoken und gleichzeitig "normal" Grillen. Der BK Vertical Smoker ist auch relativ Platzsparend gegenüber dem Bullsmoker.
 

fleischbräuner

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich habe zwar nur einen Napoleon LEX und habe Anfangs auch mit der Pipe im LEX geräuchert, aber das Räuchern verschmutzt einem den Gasgrill schon erheblich. So nach dem dritten bis vierten mal räuchern mit der Pipe hab ich das Räuchern im Gasgrill aufgegeben. Danach den LEX ordentlich gereinigt und geräuchert wird wider in einer Kugel oder mit dem Watersmoker.
Würde ich vor deiner Entscheidung stehen, würde ich mich für die "Zwei Grill" Variante entscheiden.

Schöne Grüße :nusser:

PS: Statt dem Bullsmoker würd ich mir einen Borniak Räucherofen dazu besorgen
https://www.grillsportverein.de/for...rofen-smoker-mit-rauchgenerator-uw-70.250139/
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geschmacklich sehe ich persönlich auch keinen Unterschied zwischen der Lösung mit Räucherröhre und dem Räuchern auf einem richtigen großen Smoker, allerdings kriegt man diese Funktion ja auch problemlos mit einer 10-Euro-Räucherbox auf dem PP500 hin, deswegen .
Wer so etwas schreibt hat definitiv noch nichts von einen richtigen Smoker gegessen, oder der Pit Master war eine riesen Pfeife!
 

Popa 0815

Militanter Veganer
Bin selbst Besitzer eines P500 und habe auch schon einige Male mit der Räucherpfeiffe gearbeitet, bin davon aber nicht begeistert. Deshalb habe ich mir vorige Woche von Smo-King den Räuchergenerator gekauft, nur bin ich noch nicht dazugekommen ihn am Grillgut zu testen. Rauch erzeugt er mehr als genug und meine Variante soll bis zu 8 Stunden anhalten.
Er kann auch für mehr verwendet werden, als nur am Griller.
 
OP
OP
GBM

GBM

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Jetzt schon Vielen Dank für die Rückmeldungen!
Die haben mich schon weiter gebracht.

Rein vom "Haben wollen" tendiere ich zur Zweigrilllösung.
Platz wird bereits geschaffen, daran wird es nicht mangeln.

Grilltechnisch und optisch am interessantesten finde ich dann den Pelletssmoker,
mit den Vertikalsmokern kann ich mich nicht recht anfreunden, die sehen so zweckmäßig gewerblich aus.
Nicht falsch verstehen, ich habe mir die empfohlenen Teile genauer angesehen
und die können was ich vorhabe durchaus umsetzen, aber das Auge grillt mit.

Finale Frage: Wie nervig ist denn das Pelletssmokergeräusch in echt?
Auf Youtube schien es nicht unerheblich zu sein.

Grüße, Gunnar
 

dika

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
@GBM da gebe ich dir recht ein Vertical Smoker ist mit Sicherheit keine Schönheit, die Dinger sind wirklich nur Zweckmäßig gebaut. Ich glaube das ist auch der Sinn eines Vertical Smokers einfach nur Zweckmäßig zu sein ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen.
Ichwünsche dir auf jedenfall viel Spaß bei deiner suche und das du den für dich richtigen Smoker findest. Grillen muss Spaß machen.
 
OP
OP
GBM

GBM

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Es werden der Napoleon 500 und der Bullsmoker.
Hängt jetzt nur noch an der lieben Gartenbaufirma, die tausend andere Sachen zu tun hat, anstelle hier endlich fertig zu werden! :whip:
 
Oben Unten