• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Netzkoteletts vom Taigawutz und Salzburger Nockerl

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
@Alle: Sorry, dass ich mich jetzt erst wieder melde, war / bin seit Sonntag mit Grippe außer Gefecht...freut mich aber, dass es euch gefallen hat :prost:

Hast du ein Rezept für die nockerl für mich?

Zutaten für 3 größere Nockerl:
7 Eiklar
100g Kristallzucker
2 Eidotter
20g Mehl, glatt
1 EL Vanillezucker
Butter zum Bestreichen der Form
Staubzucker zum Bestreuen

Eiklar zu festen Schnee schlagen, dabei Kristallzucker langsam zugeben. Vanillezucker und Eidotter einrühren und dann Mehl vorsichtig unterheben. Die Masse mit einer Teigkarte in eine feuerfeste Form geben, dabei drei Nockerl formen. In auf 200°C vorgeheiztes Rohr geben und 9-10min backen. Dann mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren. Lecker dazu ist Preiselbeermarmelade.

Soweit zum verwendeten Rezept... uns ist die Masse schon beim EInrühren des Mehles zu fest vorgekommen und wir werden beim nächsten Mal etwas weniger verwenden ~10-15g....
 

utakurt

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Was heißt gefallen - ganz große Klasse - Bravo!

Ordentlich auskurieren!

Cu & Grüße aus dem oberen Wald4tel!

Kurt
 

kiss-the-cook

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
stell mir grad die frage warum ich mir die mühe machen sollte das brät aus dem würsten zu quetschen wenn ichs dann geschmacklich ohnehin nicht veränder ?!?!? :eeek:
dann klatsch ich doch gleich die würste aufn grill! gegen ne gute bratwurst ist doch nichts einzuwenden !!!
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Absolut top :thumb2:

Endlich weiß ich genau was Netz-Koteletts sind :lol:
Und mit Wasabi schmeckt das mit Sicherheit obergenial. :happa: Waren die durchgebraten oder suhsi-mäßig noch etwas roh?

:prost:
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
mmh, leckerlecker, ich freu mich schon darauf, sie verkosten zu dürfen! :sabber: aber auch die nockerln sind nicht zu verachten, christoph! :thumb2: weiterhin gute besserung. :prost:
 

Festus

Rippenschminker
Warum schaut bei euch immer alles sooooo guuuuuut aus? Genial....ich hab Hunger! Sag mal, kann es sein, dass bei euch die Schnapsgläser größer sind als die Biergläser? Nicht schlecht.... :blinky:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
stell mir grad die frage warum ich mir die mühe machen sollte das brät aus dem würsten zu quetschen wenn ichs dann geschmacklich ohnehin nicht veränder ?!?!? :eeek:
dann klatsch ich doch gleich die würste aufn grill! gegen ne gute bratwurst ist doch nichts einzuwenden !!!

Hmm, eigentlich nimmt man dafür frisches, rohes Bratwurstbrät im nichtverwursteten Zustand.
Da muss man entweder seinen MDV gut kennen oder man kann es evtl. sogar vorbestellen.
Falls nicht vorhanden, dann nimmt man wie Christoph in diesem Fred die rohen Bratwürste (je nach Region und Verordnung schwer zu bekommen) und drückt das Brät heraus.
Glaub mir, der Unterschied zu normalen Bratwürsten ist deutlich zu schmecken.


Absolut top :thumb2:

Endlich weiß ich genau was Netz-Koteletts sind :lol:
Und mit Wasabi schmeckt das mit Sicherheit obergenial. :happa: Waren die durchgebraten oder suhsi-mäßig noch etwas roh?

:prost:

Da das Bratwurstbrät einen hohen Schweinefleischanteil aufweist sollten die Netz-Teile schon gut durchgebraten sein.
KT um die 76 Grad, dann bist Du auf der sicheren Seite.
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Absolut top :thumb2:

Endlich weiß ich genau was Netz-Koteletts sind :lol:
Und mit Wasabi schmeckt das mit Sicherheit obergenial. :happa: Waren die durchgebraten oder suhsi-mäßig noch etwas roh?

:prost:

Sorry für die sehr verspätete Antwort, ich habe die letzte Tage im Bett verbracht....

Die Netzkoteletts waren schon durch, die rote Farbe kommt vom Brät aus den gekauften Bratwürsten, ich vermute mein MdV hat da etwas Pökelsalz mit reingemischt.
 

Festus

Rippenschminker
Hallo Christoph,

einfach nur genial! Mehr gibt´s dazu nicht zu sagen. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen.
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Schweinenetz

Also da wir am Montag wieder ein Bentheimer für unseren Sport opfern, werde ich meinen Zerleger mal um das Schweinenetz bitten. Mal sehen was damit geht.
Gruß Michael
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
man lernt nie aus

mein Zerleger hat mir gestern gesagt das ein Schweinenetz schon beim schlachten ausgetrennt werden muß :mad:

Egal am 26. starte ich einen neuen Versuch dann schlachten wir wieder.
Mal sehen was die im Schlachthaus zu mir sagen, die zeigen mir bestimmt nen Vogel :patsch:
 
Oben Unten