• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neues Sportgerät für diese Saison! Weber OTP Special Edition

OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ärgerlich Fax, wärst du mal so lieb und würdest Fotos von der Beschädigung posten? An deiner Stelle würd ich alles genau prüfen, hab auch erst die Macken nach dem Aufbau festgestellt. Haben wir wohl ein Montagsmodell erwischt.
Meine Ersatzlieferung ist schon aufm Postauto, werds aber erst morgen nach der Arbeit holen können. Dann gibts mehr Infos
Grüße
Wolfgang
 

Manuel84

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Definiere einmal "oft"



.
Fast jedes mal wenn ich im Laden Füße an ner Weber Kugel getauscht hab wenn bei der Kundschaft was nicht gepasst hat, oder der Azubi die Muster falsch zusammengebaut hat :ballballa:

Ich wollte ja nur darauf hinweisen, dass ich der Meinung bin das Füße die einmal korrekt montiert wurden beim 2. mal nicht mehr genauso fest sitzen.
 

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ärgerlich Fax, wärst du mal so lieb und würdest Fotos von der Beschädigung posten? An deiner Stelle würd ich alles genau prüfen, hab auch erst die Macken nach dem Aufbau festgestellt. Haben wir wohl ein Montagsmodell erwischt.
Meine Ersatzlieferung ist schon aufm Postauto, werds aber erst morgen nach der Arbeit holen können. Dann gibts mehr Infos
Grüße
Wolfgang
Na klar!
Habe die Fehler rot eingekreist. Musste leider mit Blitz knipsen, deswegen sieht es an den Stellen weiß aus. Ist aber halt der rohe Stahl zu sehen.

Habe motorgarten schon angeschrieben, und auch schon Antwort erhalten, die wollen ebenfalls Bilder sehen. Habe ich schon hingeschickt, mal sehen was draus wird. Die Kohlekörbe waren auch nicht ok. Der gekanntete Winkel hatte keine 90 Grad, eher so 75-80. Das war aber schnell behoben, oder ist das immer so? Jetzt sind sie jedenfalls rechtwinklig.

Habe ja die Vermutung dass die B-Ware verkloppen. Wie gesagt, Vermutung, es könnte so sein. Denn am Rohr ist nichts abgeplatzt, das ist ein Fehler beim Eintauchen oder bepinseln, wie auch immer Weber das macht. Dort ist es Verlaufen, sieht halt aus wie Lackierfehler.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe soeben den Retourenschein per mail erhalten. Der neue Kessel wird noch heute verschickt, den defekten schicke ich dann zurück.

Die Leute sind schnell!

Um 13:58 habe ich mich beschwert, um 14:12 antwort erhalten und Fotos hingeschickt. Um 14:30 kam die mail mit dem Retourenschein und der Bestätigung zur Rücksendung.

Sowas erlebt man selten....
 
OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wenn die Ersatzware passt dann sprech ich für den Shop meine Empfehlung aus. Ich denke das Motorgarten nichts für den Defekt der Ware dafür kann.
Grüße
Wolfgang
 

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wenn die Ersatzware passt dann sprech ich für den Shop meine Empfehlung aus. Ich denke das Motorgarten nichts für den Defekt der Ware dafür kann.
Grüße
Wolfgang
Im Falle der Macke vielleicht, kann aber auch Transportschaden sein. Im Falle des Beschichtungsfehlers am Rohr definitiv nicht, das ist ganz klar ein Verarbeitungsfehler, und der passiert nun mal beim Hersteller.
 

kopfkrank

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Glückwunsch zum Grill

Du hast aber einen Fehler gemacht. Hättest dich damit an weber wenden sollen.
Hatte das Problem auch letztes Jahr. Nur nicht so extrem wie bei dir.
Die haben mir am Telefon gesagt das man sich immer an Weber wenden soll. Die regeln das dann. Der Umweg über den Händler dauert denen zu lange.
Die wollen nur ne kurze Mail und 2 .. 3 Bilder.

Ich habe damals einen kompletten zweiten Grill von denen bekommen und brauchte den anderen NICHT zurück schicken.

Schade das ich den Thread so spät gelesen habe. dann hättest du 2 Sportgeräte gehabt.
 
OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hmm Mist, das wenn ich gewusst hätte :ranting:
 

Rolukat

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich habe damals einen kompletten zweiten Grill von denen bekommen und brauchte den anderen NICHT zurück schicken.......

Na das erklärt ja dann auch die UVP für die Geräte der Fa. Weber :lach:
 

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ersatzkessel ist soeben gekommen, alles in Ordnung! Wie schon gesagt, die Jungs sind fix! Und dank kauf auf Rechnung auch alles ohne Risiko!
 
OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Freut mich für dich Fax! Ich hol meine Ersatzware heute nach der Arbeit von der Post ab! Kannst du das Problem mit den Füßen bestätigen das diese nicht mehr richtig sitzen?
mfg
Wolfgang
 

jboo7

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also das mit den Füßen ist wirklich so eine Sache. Mein Schwiegervater in spe meinte, er müsse was gutes tun und das Sportgerät über den Winter in die Scheune stellen. Leider hat er das gemacht, als ich arbeiten war. Dabei ist ihm ein Fuß rausgefallen, weil er hängen geblieben ist.

Der Fuß sitzt nun nicht mehr so wirklich fest. Ich habe das ganze mit etwas Jehova :cop: und Tape gelöst. So wird der Fuß oben dicker und sitzt nun bombenfest. Allgemein sind die Füße ja nicht für wahnsinnige Stabilität bekannt. Mit ein bißchen Jehova und Tape geht's deutlich besser.
 

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Freut mich für dich Fax! Ich hol meine Ersatzware heute nach der Arbeit von der Post ab! Kannst du das Problem mit den Füßen bestätigen das diese nicht mehr richtig sitzen?
mfg
Wolfgang
Erstmal vorweg : Nein, kann ich nicht bestätigen!

Die Rohre sind aber schon recht "zart".... Drauf achten, daß die nur gesteckt werden und nicht gedreht. Muss man bischen schaun damit die Achsaufnahme dann auch rechtwinklig sitzt. Hab die aus dem alten Kessel gezogen und in den neuen gesteckt und es ist kein Unterschied. Würde mich auch wundern. Sollten die mal Spiel haben einfach was zwischenklemmen, wie oben schon erwähnt. Wenn das nichts mehr hilft wird man sie wohl eh gegen echtes Rohr tauschen oder die Kugel in einen Tisch versenken. Ich mach mir da aber keine Sorgen, ist ja keine Last drauf.

Hoffe deiner ist ebenfalls in Ordnung nachher!!
 
OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Soooooo.......
gerade ausm Keller gekommen und Ersatzware geprüft. Ersatzdeckel und Ersatzwanne montiert. Beide waren dieses mal in Ordnung. Das die Beine jetzt wackeln und nicht mehr fest sitzen kann ich nicht bestätigen.
Also doch noch mit Happy End das Ganze. Aber trotzdem stinkts mir noch das ich mich nicht gleich an Weber gewandt habe :ranting:
Grüße
Wolfgang
 

Fax

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also alles Gut! :gratuliere:

Warum ärgerst du dich? Der kaputte wäre dir sowieso weggegammelt.

Freu dich an dem was du hast, da haben wir jetzt ja allen Grund zu!
 

Zwickie

Militanter Veganer
Eure Berichten haben mich dazu veranlasst, doch noch einmal genauer nachzuschauen was für Fehler ggf. an meinem Grill vorhanden sind und ich habe da auch was gefunden:

Dort wo die 3 Beine hineingesteckt werden, ist die Emaillierung nicht komplett (innen) und an allen 3 Aufnahmen findet man kleine Absplitterungen der Emaillie.
Wie sieht es da bei euch aus? Habt ihr sowas auch?
Der Kessel selbst ist aber soweit i.o.

Beanstanden oder nicht? ........


@Markus1968
Soweit ich gesehen habe, kommen diese (meiner) Grills aus Frankreich und sehen evtl. daher etwas anders aus.
 
OP
OP
Wolfgang84

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also bei mir sind die Aufnahmen für die Beine einwandfrei sowohl innen als auch außen. Bei den Beinen ist lediglich etwas Chrom abgesplittert stört mich aber nicht wirklich.
Grüße
Wolfgang
 

kopfkrank

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe damals einen kompletten zweiten Grill von denen bekommen und brauchte den anderen NICHT zurück schicken.......

Na das erklärt ja dann auch die UVP für die Geräte der Fa. Weber :lach:
das erklärt wirklich einiges. Hatte damals extra am Telefon gefragt wie ich den alten zurück schicken soll. Mir wurde dann mitgeteilt das Fa. Weber das zu teuer ist mit dem zurück schicken. Der Grill müsste eh auf den Müll da er nicht wieder verkauft wird.
Es kam sogar noch die Frage vom Techniker ob es für mich in Ordnung sei den "defekten" Grill zu behalten und zu entsorgen.

:lach::lach::lach:

Den habe ich übrigends hier im Forum an einen Vereinskameraden verkauft für einen guten Kurs !!!
 

bonsai2001

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Da ist man doch dann gerne mal Hilfsbereit:angel:
 
Oben Unten