• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neujahrsvergrillung / Lammschulter

maggi

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Nun hat mich leider die DigiCam etwas im Stich gelassen,
aber hier noch was Neues aus maggi´s Versuchsgrillstudio.
Vorab gab´s ne Trompeten- (Zwiebel-)Suppe von Göga zubereitet.
Die war super.
Danach gab es eine Lammschulter, bei der ich mir einige Gedanken über die Zubereitung gemacht habe:
Soll ich das relativ flache Stück indirekt auf den Grill legen,
oder ausbeinen und als Rolli machen.
O.k., da ich ja immer noch die Rotisserie meines Chefs inklusive Grillkorb zur Verfügung hatte,
hab ich mich für die Rolli-Variante entschieden.
Hat auch ganz gut gefunzt, aber ich hab die KT, denke ich zu hoch angesetzt.
Bei 70° KT raus und in Jehova gewickelt.
Aber dann das Ergebnis: Fleisch war durchaus nicht trocken und genießbar aber etwas "hart" im Biss.
Fazit: KT war zu hoch, aber für nen Versuch nicht schlecht.
Hier die Bilder:
DC hat den Wechsel zwischen Draußen und Drinnen mit einem beschlagenen Objektiv quittiert, deshalb nur drei Bilder.

Rolli im Korb
2310_CIMG3889_1.jpg


Soßengrundlage
2310_CIMG3891_1.jpg


auf´m Teller
2310_CIMG3900_1.jpg


Mahlzeit

:prost:
 
OP
OP
maggi

maggi

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Cruiser schrieb:
Sieht doch gut aus :)
Der Grillkorb ist nicht schlecht. Wo gibt's den sowas?
Kannst Du mal die Länge von dem Spieß ausmessen?

:prost:
Hi Cruiser,
das ist ei Grillkorb von CRAMER:
Art.-Nr 064
Korbbeite 45 cm,
und jezt kommt´s:
für alle Freizeitgrillsvon 52-62 cm Innenbreite

d.h. ich musste das Teil mit ner Gewindestagne verlängern.
Funzt einwandfrei
:prost:
 
Oben Unten