• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nicht-originale grüne Sauce

Luse

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Heute gab es original* saarländische Grüne Sauce nach Art des Luse.... :D

*Frankfurter oder Nordhessische war das nicht, es war weder Pimpinelle noch Dill oder Kresse drin.
Welche Kräuter genau, weiß ich gar nicht, erfahre ich aber morgen.
Irgendwas mit Knoblauch war aber drin, vermutlich Knoblauch-Lauch.
Was ich so erkenne: Petersilie, Knoblauch-Lauch, Estragon, Sauerampfer, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch?

Hier der lecker Bio-Kräuterstrauß aus meiner Bio-Kiste.
02.jpg

Die Zubereitung ist recht einfach:
ca 200g Kräuter (die genaue Mischung ist geheim...) :D
100g Schmand
100g Saure Sahne
Spritzer Apfelessig
Spritzer mildes Öl
1El körniger Senf
P&S
Alles zusammen mit dem Zauberstab vermanscht
2 hartgekochte Eier zerhackt, dazugerührt.
In den Teller, 2 Eier drauf, in Butter geschwenkte Salzkartoffeln dazu:
03.jpg


Ein Gedicht.
 

Wibo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht top aus,

Dennoch kleine anmerkung von mir, wäre gut wenn du die Überschrift anpassen könntest, wenn jemand nen Rezept für Original grüne Sauce sucht kommt er auf dein Repzept, und muss danach wieder weiter suchen.
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Klasse Vitaminbombe. ;)

Gruß
Peter
 

Watto

Grillgott
Heute gab es original* saarländische Grüne Sauce nach Art des Luse.... :D

*Frankfurter oder Nordhessische war das nicht, es war weder Pimpinelle noch Dill oder Kresse drin.
Welche Kräuter genau, weiß ich gar nicht, erfahre ich aber morgen.
Irgendwas mit Knoblauch war aber drin, vermutlich Knoblauch-Lauch.
Was ich so erkenne: Petersilie, Knoblauch-Lauch, Estragon, Sauerampfer, Schnittlauch, Kerbel, Borretsch?

Hier der lecker Bio-Kräuterstrauß aus meiner Bio-Kiste.
Anhang anzeigen 2498186
Die Zubereitung ist recht einfach:
ca 200g Kräuter (die genaue Mischung ist geheim...) :D
100g Schmand
100g Saure Sahne
Spritzer Apfelessig
Spritzer mildes Öl
1El körniger Senf
P&S
Alles zusammen mit dem Zauberstab vermanscht
2 hartgekochte Eier zerhackt, dazugerührt.
In den Teller, 2 Eier drauf, in Butter geschwenkte Salzkartoffeln dazu:
Anhang anzeigen 2498187

Ein Gedicht.
Hasde gut gemacht , das nächsde mal nimm die Hälfte Schmand und die annere Hälft Saurie Sahn , dann dusde anstatts Essich ä bissl Zitron ninn
 

Watto

Grillgott
Danke.


Habschdoch?

- 100g Schmand
- 100g Saure Sahne

Ich würde aber nächstes mal jeweils weniger nehmen, also:
- 80g Schmand
- 80g Saure Sahne
Orrer mer Kräuter ninn .... :lol:
Entschuldigung , ich habe gerade im annere Fred platt geschrieben ...... :lol:
Also noch einmal , nimm das nächste mal mehr Kräuter
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Schoen 👌
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Vermutlich nicht original aber sicherlich sehr lecker :thumb2:
Danke. :thumb2:
Das mit dem Original sollte eigentlich so eine Art Scherz sein. :D

Du weisst ja wie das ist, bei Speisen, die seit Jahrhunderten gemacht werden.
Original Pizza?
Original Bolognese?
Gulasch, anbraten, nicht anbraten, Paprika drin, Wiener Saftgulasch?
Chili con Carne, oh weh oh weh.... ich sage nur "MAISKÖRNER" :D

In jedem Ort macht man das "ORIGINALE" anders.
Jeder Koch oder Hausfrau oder Cowboy macht es anders.

Irgendwann setzen sich ein paar Spinner zusammen und legen fest, was original ist, oft jahrhunderte nachdem das Rezept erstmalig benutzt wurde.
Gott sein Dank ist uns das ja herzlich egal und wir essen es auch wenn es unoriginal ist. :D

Es kann aber auch nichts schaden, das "original" was immer das ist zu kennen und zu probieren.
Ich frage morgen mal nach, was das genau für Kräuter waren und mache Meldung, sollte es "falsch" gewesen sein, mach ich es nochmal richtig und berichte
 

Quälgeist

keep it simple
Frankfurter Grie Soß ist tatsächlich ein geschützter geographischer Begriff
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Frankfurter_Grüne_Soße

Allerdings steht der Begriff "Grüne Soße" für viele als hessisches Gericht.
Das es ähnliches überall auf der Welt gibt ist unbestritten:)
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Frankfurter Grie Soß ist tatsächlich ein geschützter geographischer Begriff
Klar, weiß ich, aber seit wann ist der geschützt und seit wann wird in Frankfurt Grie Soß gemacht?
Und wurde die immer gleich gemacht, und seit die geschützt ist, darf man nix anderes mehr reinmachen?

Aber es man sollte natürlich das nicht zu eng sehen auch nicht zu eng sehen. :D
 

Quälgeist

keep it simple
Klar, weiß ich, aber seit wann ist der geschützt und seit wann wird in Frankfurt Grie Soß gemacht?
Und wurde die immer gleich gemacht, und seit die geschützt ist, darf man nix anderes mehr reinmachen?

Aber es man sollte natürlich das nicht zu eng sehen auch nicht zu eng sehen. :D
och der Frankfurter an sich kann das sehr eng sehen ;)

Selbstverständlich hat jede Hausfrau ihr eigenes Rezept, aber bei den Kräutern sind die 7 gesetzt und nichts anderes.

Ich esse aber auch eine Salsa Verde und andere grüne Saucen :D
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Nächster Versuch.
Wieder kläglich gescheitert. :eek:
Geschmeckt hat es prima, aber die Kräuter waren wieder komplett falsch.
  • Kerbel
  • Sauerampfer
  • Estragon
  • Borretsch
  • Frühlingszwiebel
  • Petersilie
Und dann noch im Saarland geerntet, aber schön grün war es. :D
Skandalös, nächste Woche bestelle ich wieder....
01.jpg
02.jpg


Die Originale muss immer noch probiert werden.
 
Oben Unten