• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nierenzapfen Sous Vide vorgegart

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen,

ich hatte heute frei, aber Marion musste heute den ganzen Tag draußen arbeiten. Deshalb wollte ich meiner "Kanivorin" heute eine deftige, warme Mahlzeit kredenzen.

Unser @schilltimo bekam nach einem freundschaflichen Beratungsgespräch, welches er mit seinem Metzgerfreund geführt hat, zwei schöne Stücke Nierenzapfen. Einen Zapfen hatte er bereits am Freitag zubereitet, und deswegen hat er mein Sous Vide Gerät, von mir ausgeliehen.
Völlig unerwartet drückte er mir den zweiten Nierenzapfen in die Hand, und schenkte mir das Fleisch :)
Das sind natürlich tolle Aktionen, und ich sage jetzt nochmal "Danke Timo" :klatschen:

In den Beutel für Sous-Vide-Bad kam noch etwas Knoblauch und ein Rosmarinzweigerl.
Das Sous Vide Gerät war auf 54 Grad eingestellt und bei dieser Temperatur war das Fleisch 90 Minuten im Bad.

00001.jpg


nachdem das Fleisch aus dem Beutel genommen wurde, waren deutlich die Abdrücke vom Rosmarin-Zweig und den Knoblauch Stückchen erkennbar

00002.jpg


dann bekam der Zapfen Röstaromen in der Eisenpfanne

00003.jpg
00004.jpg
00005.jpg


nebenbei wurden die Schwammerl leicht angebraten

00006.jpg
00007.jpg


fertig

00008.jpg


der Nierenzapfen musste in der Mitte geteilt werden, da durch dieses Stück Rind, mittig eine Sehne läuft, welche entfernt werden muss. Deswegen dieser Anschnitt.

00009.jpg


trotz des noch sehr englisch wirkenden Gargrades hatten wir keinerlei Flüssigkeitsaustritt

00011.jpg


als "Nachspeise" gabs noch ein Bauernbrot mit Kräuterbutter und Schwammerl :)

00016.jpg



wir kamen heute zum ersten Mal in den Genuß dieses wunderbaren Fleisches, aber bestimmt nicht zum letzten Mal :sabber:
 

Anhänge

  • 00001.jpg
    00001.jpg
    337,3 KB · Aufrufe: 1.388
  • 00002.jpg
    00002.jpg
    316,8 KB · Aufrufe: 1.368
  • 00003.jpg
    00003.jpg
    341 KB · Aufrufe: 1.363
  • 00004.jpg
    00004.jpg
    327 KB · Aufrufe: 1.352
  • 00005.jpg
    00005.jpg
    317,1 KB · Aufrufe: 1.343
  • 00006.jpg
    00006.jpg
    307,2 KB · Aufrufe: 1.352
  • 00007.jpg
    00007.jpg
    331,4 KB · Aufrufe: 1.337
  • 00008.jpg
    00008.jpg
    319 KB · Aufrufe: 1.380
  • 00009.jpg
    00009.jpg
    326,2 KB · Aufrufe: 1.337
  • 00011.jpg
    00011.jpg
    326,1 KB · Aufrufe: 1.336
  • 00016.jpg
    00016.jpg
    328,4 KB · Aufrufe: 1.338

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Das ist ein wunderbares Stückl Fleisch, das aber auch sv am besten wird. Wir haben das schon herkömmlich gegrillt - im direkten Vergleich sv.
Ich mach die Sehne vorher raus, ist mir lieber. Der Geschmack ist gigantisch vom dem Stück. eines unserer Lieblingsstücke. Hast dein Frauli ja richtig verwöhnt.:)
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Peter, da hat Dir der Timo aber ein schönes Geschenk bereitet, welches Du herrlich bereitet hast! Nierenzapfen hatte ich auch mal, geschmacklich super, von der Konsistenz her ist es mir etwas zu weich...
Aber wenn ich mir das Ergebnis so ansehe... perfekt!
:thumb1:

Schön, wenn man solche Freunde hat!

Glück Auf
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Ein feines Stück, das eindeutig durch seinen ausgezeichneten Geschmack besticht. :thumb2:
Ich hätt mich sofort dazu gesetzt.

Ich liebe es, muss sowas aber leider alleine Essen,
trifft leider nicht den Geschmack meiner Liebsten...
Ist ihr zu intensiv, so nach dem Motto: "Da kann ich der Kuh ja gleich ins Fell beissen!" :)

grüssle
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo Peter,

Das sieht super aus!!
Aber das Brot mit Butter und den Champs hat es mir am meisten angetan:sabber:

Tolle Aktion! !:thumb1:
 

schilltimo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Gern geschehen Peter, mit Freunden Teil ich doch gerne mein Fleisch! Und besonders mit dir, weil wir ja alle immer bei dir dienstags einfallen dürfen
:essen::
Danke für die Leihgabe und das vakumieren am Freitag!
Für mich war es auch das erste mal das ich Rinder Onglet hatte! Wird aber auch nicht das letztemal gewesen sein!
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie immer, tolle Bilder und alles schön in Szene gesetzt. Onglet ist einfach der Knaller..... :thumb1:

Mein erstes Mal bin ich durch Zufall dazu gekommen. Ich hatte bei meinem MdV ein Skirt bestellt und das Resultat war ein Onglet... War zwar nicht das was bestellt war und ich musste beim grillen etwas umdisponieren aber das Ergebniss war ne Sensation......das könnte ich jetzt so als kleines Frühstück auch vertragen.:messer:
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

AndreasFCK

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Onglet steht auch auf meiner Projektliste, mit einer identischen Zubereitungsweise (SV + Pfanne). Eine Frage - das Onglet ist ja eher ein zähes Stück Fleisch. Nach Deiner Einschätzung, hat SV dieser Festigkeit entgegengewirkt? War das Fleisch nach der Zubereitung "zart"?
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Andreas

wenn das Ongelt nicht totgebraten oder totgegrillt wird, ist es auch ohne SV ein herrlich zartes Stück vom Rind!

Allerdings gewinnt es meiner Meinung nach, durch SV noch an Zartheit!
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr, sehr gut aus... wirklich gut gemacht! Super!
 

MichiMajo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Boah ich sehe das jetzt erst, ich habe noch 4 Stück von den Nierenzapfen im Froster, tja und meine Göga mag es auch nicht, deshalb muss das Fleisch noch ein wenig drinnen bleiben, denn auch ich benötig dazu Liebhaber, die es mit mir zusammen genießen wollen
 

MichiMajo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja das denke ich mir wohl auch :D

Aber dann denke ich wohl, das ich noch welche kaufen müsste, bei sovielen Leuten die das gerne hätten :D:D
 

like97

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
na na na na na na na na na na na na na na na ...

..
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.


.

.

.



.
:essen:::essen:::essen::

essen her ... essen her ... essen her ...
äh heisst das nicht normal ... Bier her ... Bier her usw.

ach lassen wir das.

TOP

schön.

gruss ich
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Joa, nehm ich auch genau so! Für mich ein optimaler Gargrad und ich musste erstmal :goooogle: fragen, was denn Nierenzapfen sind. Sah für mich auch nicht nach Niere aus :lol:
Wieder was gelernt und optimal für einen Nachbau geeignet würd ich sagen :thumb2:
 
Oben Unten