• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

OHG Elektro-Brenner

Snapshots

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

ich bin gerade am überlegen einen OHG zu kaufen. Nun will man(n) ja immer möglichst viel Geld sparen (um dafür Fleisch zu kaufen :D ) daher kommt man schnell auf die Idee eines Eigenbaus. Nun gibt es ja hier schon genügend Infos zum Thema Gas-OHG. Mich persönlich würde aber eher mal die Elektrovariante interessieren. Alleine schon wegen dem Thema Gas und selbst den Brenner anschliessen usw. (kenne mich hier garnicht aus und weiss eben auch nicht was alles gemacht werden muss, habe nur gesehen es gibt kein Schraubgewinde am Brenner :D). Daher ich mich im Elektrobereich aber auskenne und es ja mit dem Asteus und den Steakreaktor ernsthafte Gas konkurrenten gibt, habe ich mir ebne überlegt ein Gehäuse zu bauen und einen Elektrobrenner einzusetzen...aber hier gibt es extrem wenig infos dazu welchen Brenner man verwendet...hat hier jemand eine Idee oder weiss das sogar???

Danke

Gruß
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Elektro OHG-Brenner...:eeek:
Ich habe es jetzt fünfmal gelesen!
Ist schon April?
So jetzt trinke ich erstmal was von dem
Feuerwasser vielleicht kommt mir dann
die Erlösung..:glucker:
 
OP
OP
Snapshots

Snapshots

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@HansAmGrill noch nichts von asteus steaker oder klarstein Steakreaktor 2.0 gehört?? Oder verweigerst du wegen dem bösen e-wort
 

Keppsele

Bundesgrillminister
Dann nennt das Teil eben Salamander und schon klingt es professionell. Ist nichts Ungewöhnliches bei den Profis.

Grüßle
 
OP
OP
Snapshots

Snapshots

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@Keppsele Danke für die antwort. Den Begriff habe ich schon mal gelesen

Aber leider weiss ich immer noch nicht welcher brenner bzw strahler da verbaut wird. Es gibt zwar viele ir strahler als Heizung aber kann mir nicht vorstellen das die 800grad bringen und in einem kunststoffgehäuse sitzen... obwohl es auch eeöche mit 4kw gibr die aber drehstrom brauchen...denke absolutes Max sind 3000w. Der asteus hat ja 2300w aber finde nichts in dem Bereich..
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
@HansAmGrill noch nichts von asteus steaker oder klarstein Steakreaktor 2.0 gehört?? Oder verweigerst du wegen dem bösen e-wort
O.k. sorry, gerade mal ein Video dazu gesehen.
Kannte ich echt nicht.
Was es alles gibt..:eek:
Cooles Teil der Steakreaktor, aber auch stolzer Preis.
Naja ein Kobe Steak weniger verspachteln, schon hat man so ein Gerät..:D
E-Grillen ist im kommen, gerade für Leute die alternativlos sind (Mietwohnungen, intolerante Nachbarn usw.).
Hab mich aber auch letztens dabei erwischt, wie ich mir OHG-Tests (Gas) durchgelesen habe.
Da gab es gleich auf Finger..nein, nein
Na dann baut mal los..
Viel Erfolg.
 
OP
OP
Snapshots

Snapshots

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@HansAmGrill hehe man kann nicht alles wissen... Haus das Gehäuse ist nicht das Problem. Aber der Strahler habe noch null Plan diesbezüglich. Alternativ lese ich gerade beim Gasnachbau. Aber wenn würde ich nenne heizstrahler kaufen und den verwenden. Da muss nichts bezüglich Gas abgedichtet werden...
 
OP
OP
Snapshots

Snapshots

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
@macroy danke für die Links. Hatte schon die Berichte gelesen. Aber keiner davon beantwortet die Frage welcher strahler verbaut ist...somit geht die Suche weiter. Scheint deutlich einfacher beim Gas zu sein...trotzdem danke
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@macroy danke für die Links. Hatte schon die Berichte gelesen. Aber keiner davon beantwortet die Frage welcher strahler verbaut ist...somit geht die Suche weiter. Scheint deutlich einfacher beim Gas zu sein...trotzdem danke

Da kann ich dir leider nicht helfen, bei max. 3 KW ist ein Elektro OHG m.M.n. kein Vergleich zu einem Gas OHG.
Klar kann man das Steak bei weniger Power so lange drauf lassen bis es eine Kruste gibt, der Vorteil den ein OHG jedoch bieten sollte, sehe ich dann nicht mehr (schnell ein tolle Kruste machen ohne den Gargrad des Steak wesentlich zu ändern). Wenn du etwas auf Elektro Basis machen möchtest das genug Power hat, benötigst du Drehstrom was die Aufstellung aber wieder extrem einschränkt.
 
Oben Unten