• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ossobuco milanese & Gremolata

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Als Nachwirkung vom DO Sucht WE musste ich noch unbedingt die legendären Beinscheiben probieren.
Das Rezept gibt's hier im Forum schon mehrfach, ich habe aus verschiedenen Rezepten mir was zusammengesucht und verkocht.

Die Zutaten zum Ossubuco für nen 12er DO
3-4 Beinscheiben (mit Bindfaden in Form bringen)
500g Wurzelgemüse
2 Dosen Tomatenstücke
Rot- oder Weißwein nach Geschmack
1 Glas Rinderfond
3 Knoblauchzehen
2 Zweige Rosmarin
4 Lorbeerblätter
4 Sardellenfilets
Pfeffer und Salz
Mehl zum bestäuben
Olivenöl zum anbraten

Für die Gremolata:
Zitronenzesten von einer Zitrone
1 Bund Petersilie glatt
1 Knoblauchzehe
Salz
Spritzer Zitronensaft
Alle Zutaten klein hacken und vermischen

image.jpg

Ab nach draußen
image.jpg

Den DO schön auf die AZK App
image.jpg

Fleisch rein
image.jpg

Einmal wenden
image.jpg

Fleisch raus und Gemüse rein
image.jpg

Mit dem Rotwein abgelöscht
image.jpg

image.jpg


Einrduzieren
image.jpg

A bisserl Natürliches Glutamat in Form von Sardellen hinzu
image.jpg


Jetzt wieder das Fleisch einschichten, Lobeer und Rosmarin hinzu und die Tomatenstücke drüber
image.jpg


Deckel drauf und mit nem 14/7 setup ab in die Tonne da heute doch ein frischer Wind geht
image.jpg

Blick nach 2h, Flüssigkeitsstand i.O.
image.jpg


Eine weitere Stunde später ist Essen angesagt
image.jpg


Tellerbilder, als Beilage gabs Bandnudeln und die Grimolata
image.jpg
image.jpg
image.jpg

Ich muss sagen ich war von der Grimolata dermaßen angetan, das ist ja der volle Geschmcksburner!
Alles in allem wird es dieses Gericht jetzt öfters geben!
 

Anhänge

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jo jo ossobuco fetzt erst richtig mit Gremolata :v:. Wir lieben es auch, und deines sieht gut aus:gratuliere:
 

leifra

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Gebookmarked! Sieht großartig aus!
 

BeefChef

Foodstylist
@MecHanisch ... Gefällt mir super gut...
Schönes Gericht, tolle pics!!!
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöner Bericht. Vielen Dank.
Die Bilder machen Lust auf Nachmachen...
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Super gelungen und toller Bericht!
 

fleischbräuner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Super gemacht. :messer::messer::messer:
Bei Ossobuco kann ich auch nie widerstehen. Einfach ein geniales Gericht. Aber mit Gremolata hab ich es noch nie probiert.
Aber da vertrau ich dir mal und mach beim nächsten Ossobuco auch eine Gremolata dazu.

Schöne Grüße :nusser:
 

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Andi,
sehr schön, ist wieder ein Gericht für die To-Do liste.
Natürlich dann auch mit Gremolata.
Gruß bis demnächst
Karl-Heinz
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
Das ist gerade auf der todo-Liste weiter nach oben gerutscht. Auf die Kombi mit Gremolata bin ich gespannt. Die kenne ich bisher eher zu Fisch.
 
OP
OP
MecHanisch

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Habe gerade noch den Text editiert, denn für all diejenigen die noch nie Beinscheiben angebraten haben, unbedingt vorher mit Bindfaden in Form bringen, ansonsten zieht sich das Muskelfleisch zusammen und ist schlechter zum anbraten.

Die Gremolata hab ich auch zum ersten Mal probiert und war begeistert
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Boarrggghh!

Jederzeit! Und so einfach.

Und ganz wichtig:

Das Zitronen-Grün drüber :thumb2:

Grüße

Christian
 
Oben Unten