• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ostermenü mit Dry aged Roastbeef

BeepBeepImAJeep

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde,

als Osteressen für die Family und den Schwiegervater gab es:
Vorspeise: Ruccola-Suppe mit selbstgebackenen Käsestangen
Hauptspeise: Dry aged Roastbeef mit Ofenkartoffeln und Gemüse
Nachspeise: Schoko-Brownie-Fudges mit Maracuja-Mango Schaum aus dem Isi

Tisch eingedeckt:

DSCN0257.jpg


Leider habe ich im Eifer des Gefechtes vergessen, viele Bilder zu machen (passiert nicht mehr) :D

Immerhin habe ich die Hauptspeise erwischt und die Brownie-Fudges als Ganzes.

DSCN0195.jpg


DSCN0198.jpg


Fettdeckel ab:
DSCN0255.jpg


Dazu gab es Ofenkartoffeln (1h bei 200 Grad)

DSCN0259.jpg


Und das Roastbeef ist nach 4,5h bei 80 Grad fertig auf KT 55. Ich habe es noch kurz durch den heißen Le Creuset gezogen, damit außen ein paar Röstaromen mehr entstehen. Den Ansatz mit Rotwein abgelöscht und eine Soße dazu, die ich aus Parüren und Kalbsfonds gezogen habe. Geschmack und Konsistenz war genial!

DSCN0260.jpg


DSCN0261.jpg


DSCN0262.jpg


Das Tellerbild fehlt leider, war etwas zu stressig. Merke: nächstes mal noch besser durchorganisieren.

Nachspeise: Hier die Fudge-Brownie-Masse:

Anhang anzeigen 495219 Komisch, das Bild kann man nicht einbinden...

Dazu wie gesagt einen Maracuja-Mango-Schaum. Bilder leider ebenfalls vergessen, tut mir Leid.

Danke fürs Anschauen!
LG Josef
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Malle0123

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Josef,

schaut sehr lecker aus und deine Gänge lesen sich auch lecker :)

Daumen hoch, hätte mir auch gemundet.

Gruß
Marcus
 
Oben Unten