• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Osternschinken

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ostern ist in zwei Wochen, also noch schnell einen Osternschinken vorbereiten.

Die Zutaten:

  • Unterschale 3,5 kg
  • Wasser 3 l
  • NPS 330 g
  • Zucker 20 g
  • Pfeffer 5 g
  • Koriandersamen 5 g
  • Wacholderbeeren 10 g
  • Pimentkörner 3 g
  • Lorbeerblätter 3 Stk.
  • Knofi 3 Zehen

Eine 10 % Lake ansetzen, Gewürze im Mörser zerdrücken, Knobi grob schneiden. Alle Zutaten bis auf den Schinken zum kochen bringen und danach ca. 20 min. simmern lassen, anschließend vollständig abkühlen lassen. 500 ml durch ein Kaffeefilter laufen lassen. Die gefilterte Lake mit eine Spritze im Abstand von 5 cm in den Schinken spritzen. Jetzt noch den Schinken in ein Vakuumbeutel legen mit der restlichen Lake aufgießen u. verschweißen. Den Beutel für 1 Woche in den Kühlschrank legen, ab und zu mal wenden. Geplant ist den Schinken 2 Std. bei 80° C im Beutel zu kochen und 2 Räucheregänge durchlaufen lassen.

Nun noch ein paar Bilder:

P1050773.jpg


P1050774.jpg


P1050775.jpg


P1050778.jpg


P1050779.jpg


P1050780.jpg


P1050782.jpg


Fortsetzung folgt :)

Grüße
Oskar
 

Anhänge

G

Gast-693UG8

Guest
Oskar, ich schau gerne interessiert zu. Vielleicht solltest Du Deinen Thread aber besser in "Räuchern + Wursten" einstellen ;-) ?
 
OP
OP
Simply Oskar

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
und weiter geht´s

neu vakuumiert und 3 Stunden in ca. 80° C heißen Wasser gekocht. Danach noch ziehen lassen bis das Wasser abgekühlt ist.

P1050838.jpg


P1050839.jpg


P1050840.jpg


P1050841.jpg


P1050842.jpg


P1050846.jpg


P1050848.jpg


P1050851.jpg


P1050854.jpg


P1050855.jpg


jetzt nur 2 - 3 mal räuchern und fertig

Grüße
Oskar
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Simply Oskar

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
nun das Endergebnis nach 2 Räucherdurchgänge á ca. 10 Stunden.

P1050915.jpg


P1050916.jpg


P1050917.jpg


P1050918.jpg


Fazit: schön saftig, perfekt gesalzen, einfach nur lecker

wünsche euch allen ein frohes Osterfest

Grüße
Oskar
 

Anhänge

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. :thumb2:
 

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
was will man mehr.
Sieht lecker aus und schmeckt.
Eigene Produkte sind einfach immer ein Erlebnis.

Klasse gemacht.

Ralph
 

grillette1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
ist zwar schon älter, aber da bald wieder Ostern ist....
wow sieht gut aus....
hmmm, wie lange hängt der denn im Rauch? Wieviel Grad hat so ein Räucherofen?
habe nur einen kleinen- winzig winzig kleinen Tischräucherofen...
kann ich so einen leckeren Schinken da auch machen? oder evtl in der Kugel räuchern???
 
OP
OP
Simply Oskar

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
2 x á ca. 10 Std. Bei ungefähr 5 Grad (abhängig vom Außentemperatur )
Kalträuchern kannst auch im Kugel, hängt natürlich auch
Von deiner Fleischgröße ab

Grüße
Oskar
 

Fred1977

Militanter Veganer
Hallo,

Hier eine Frage: Nach den 7 Tagen in der Lake, gehört das Fleisch dann noch gewässert vor dem Kochen im Vakuumsack? Und nach dem Kochen vor dem Räuchern gehört das Fleisch zum Trocknen aufgehängt?

LG Stefan
 
OP
OP
Simply Oskar

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Stefan

Das Fleisch muss nicht mehr gewässert werden, nur neu vakuumieren und kochen. Nachdem kochen ein bis zwei Tagen
zum Trocknen aufhängen und anschließend räuchern.

Grüße
Oskar
 

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Leute, Leute...
Ihr habt mich echt geschockt!
Ich schau grad die ungelesenen Themen durch, fang an den Thread hier zu lesen...
"Ostern ist in zwei Wochen"
Dacht ich mir: "oh kacke, was hab ich da nur geplant, mein Schinken ist bis dahin nicht fertig!"

Dabei ist der Thread ja gar ned von diesem Jahr...

Phew :-D

Erleichterte Grüße,
Seppe

P.S. Oskar, dein Schinken sieht gut aus! ;-)
 

Fred1977

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

ich habe dieses Rezept ebenfalls "nachgebaut". Heute hab ich meinen Schinken angeschnitten. Ich habe genau wie Oskar 2x geräuchert usw.
Vom Geschmack her gibt es für mich keine Verbesserung. Nur meiner ist leider trocken geworden. Was hab ich falsch gemacht? War eventuell das Fleisch zu wenig durchzogen. Mein Fleischer hat mir nämlich zwei Stücke hergerichtet die ich glatt hätte für ein Schnitzel verwenden. War wirklich ein sehr schönes Fleisch nur eben nicht durchzogen? Oder hätte ich es nicht bei gemessenen 80 °C 150 Minuten kochen sollen? Danach noch eine halbe Stunde im Wasser ziehen lassen ? Ist hier der Fehler? Mein Schinken ist auch ca. 5-10 mm von außen nach inne grau und dann erst schön rosa. ?????

Ich danke euch schon mal für die Hilfe!!!

LG Stefan
 
Oben Unten