• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Outdoorchef nicht zu empfehlen

mobbes

Militanter Veganer
Hallo grillsport Freunde,

Ich habe nach viel lesen (auch hier) mir vor 4 Jahren einen kleinen outdoochef kugelgrill gekauft.

Die Idee finde ich an sich echt super, auch das mit dem Trichter mit welchem man nicht nur indirekt sondern auch direkt Grillen kann.

Aber mal so meine Erfahrungen. Zuerst mal die positiven ....

Grillen geht schnell... Haube ab, Gas dran, angestellt und los geht es. Sehr schnell auf Temperatur gelingen die Würste und das grillgut ganz einfach.
Auch gut - wer dir Bratwurst etwas brauner mag - einfach am Anfang an den Rand legen und bräunen... aber nur kurz sind sind sie schwarz....
Toll!

Negativ....

Leider irgendwie mehr als positiv, da Grillen wohl die meisten können.
Sauber machen. Was für eine Arbeit. Von wegen nicht viel sauerei. Abbrennen geht nicht. Sauber wird der dadurch nicht. Also wie in der Bedienungsanleitung steht mit Backofenreiniger.
Das geht gut, aber man muss 2 Trichter und den Grill einsprühen und über Nacht einwirken lassen. Danach geht das Saubermachen recht gut. Alle anderen tips aus Foren etc. waren nicht so gut.
Aber ehrlich .... das ist ne Menge Arbeit jedes Mal.
Ich bin sogar soweit dass ich eine alu Grillschale drunter lege damit es nicht immer so viel Arbeit ist.

Jetzt aber nach 4 Jahren rostet der große Trichter. Und zwar sind an diesem Halter angeschweißt. Und genau diese schweißpunkte rosten jetzt „durch“.
Also nach nur 4 Jahren für mich schlimm. Der Grill steht mit Hülle immer auf der überdachten Terrasse!!!

Und die Antwort vom support.... Verschleißteil, kaufen sie sich einen neuen Trichter.

Also bevor ich mir einen Trichter kaufe, kaufe ich mir dann doch besser einen anderen Grill.

Also mich hat der Grill leider nicht begeistert. Selbst mein vorheriger billiger Holzkohle Grill hielt länger.

Qualität also schlecht.
Konzept find ich gut
Handling Grillen einfach und gut, beim Saubermachen ungenügend
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:
Der Trichter ist das Gleiche wie bei anderen Gasgrills die Aromaschienen, oder?
Das sind tatsächlich Verschleißteile.
Blöd. Ist aber so.
 

grillbird

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Ich seh das Saubermachen sogar als großen Vorteil vom ODC.

Man muss eben nur die Trichter säubern. Das aussenrum pinsel ich einfach mit einem
Heizkörperpinsel nach unten in die Schale. Den kleinen Weber Q100 schrubbst du da innen schon
komplizierter, da das innen nicht so heiss wird und darum nicht so gut verbrennt.

Und die Trichter, die hab ich auch schon durch, ist in der Tat Verschleiß. Dafür ist komischerweise der Rost
noch völlig in Ordnung. Den hab ich bei meinem verchromten Barbecook alle zwei Jahre erneuert.

Grillen ist halt ein Hobby und das kost manchmal ein wenig was.

Nicht ärgern. Grillen :-)
 

grillbird

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
PS. Für deinen ersten Eintrag beachtlich viel Text ;-)
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Ausbrennen funktioniert super, einfach den Grill 15-30 min auf volle Hitze (je nachdem was man vorher gegrillt hat), danach einfach mit der Bürste abbürsteln. Das hat bei mir über die Jahre immer super geklappt.
Gerade dein einweichen über Nacht begünstigt doch das sich Korrosion zwischen Halter und Trichter bildet wenn dort Feuchtigkeit rein kommt.
Wie @weschnitzbube schon schrieb ist der Trichter einfach ein Verschleißteil und kostet läppische 39,90€. Wenn es dir das nicht wert ist musst du dir zwei Kohlekugeln anschaffen, denn soviel brauchst du aufgrund der indirekten Fläche beim ODC Trichtersystem.
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
Nach vier Jahren musst du ein 40 Euro Teil nachkaufen, welches ein Verschleißteil ist.
Und die Trichter kratzt man alle paar Grillaktionen frei und gut ist. Wozu sollen die denn blitzblank sein?
Mit scharfen Reinigern beschleunigt du das Rosten.
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Vielleicht bin ich nicht das Maß aller Dinge, aber den große Trichter habe ich nach 3 Jahren getauscht. Und den großen Brenner direkt mit.
 

wyatt

Grillkönig
Ich habe ihn gerade mit dem Hochdruckreiniger gesäubert allerdings ist er die ganze letzte Saison ohne saber machen durchgelaufen.
Der Eine Aufhänger am Trichter hängt bei mir auch nur noch an einen Pünktchen...und das nach 2 Jahren.
Aber sonnst bin ich mit dem MinniChef voll zufrieden und würde ihn mir wieder kaufen.
Für den Trichter gibt es glaube ich auch so " Überzieher " aus Alu.
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielleicht bin ich nicht das Maß aller Dinge, aber den große Trichter habe ich nach 3 Jahren getauscht. Und den großen Brenner direkt mit.
Das ist ein wenig das Manko bei ODC, die Garantiezeiten sind im Gegensatz zu Napoleon und Broil King nicht gerade üppig.
 

PAR-B-Q

Fleischzerleger
Die Überzieher aus Alu sind für den E-Grill und passen nicht auf die Gastrichter.

Ausbrennen beim ODC: Trichter indirekt, Deckel zu, volle Leistung, je nach Verschmutzung bis zu 20 Minuten ausbrennen. Backofenreiniger sieht meiner gar nicht, 1x im Jahr sieht der Wasser und Grillreiniger und zwar im Frühling.
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Das ist ein wenig das Manko bei ODC, die Garantiezeiten sind im Gegensatz zu Napoleon und Broil King nicht gerade üppig.
Korrekt. Aber ich lasse nichts auf den Ascona kommen. Der hat bei mir echt alles mitgemacht und gesehen was die Flora und Fauna so zu bieten hat. Und ich sag mal so: Ich handele nach dem Motto: "Es nennt sich Grill und nicht Putz."
 

schmock

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...ich entsorge ihn für Dich - den alten Schrottgrill ;)
 

Hähnchebähnche

Putenfleischesser
Der Rost is bei mir immer blitzeblank, aber der Rest? Wozu? Ich grill ja aufm Rost, net im Trichter oder der Kugel.
Bissi blöde find ich die Zündung. Der große Brenner darf an dem Loch wo der Funke auftrifft nicht dreckig sein, sonst mag er nicht. Und die Rost Aufnahme beim Vulkan, da gibt's hier aber n Hack dafür.
Hab n Ascona 570.
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie es scheint traut sich der TO nicht mehr zu schreiben, oder er hat es eingesehen das er mit seinem reisserischem Titel übers Ziel hinaus geschossen ist.
 

grillbird

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
OP
OP
M

mobbes

Militanter Veganer
MecHanisch....
Was soll ich denn noch schreiben!?
Für mich ist der Grill nicht zu empfehlen!

Gründe habe ich dafür schon gennant.

Ich kaufe mir beim nächsten mal einen anderen - welchen weiß ich noch nicht.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
MecHanisch....
Was soll ich denn noch schreiben!?
Für mich ist der Grill nicht zu empfehlen!

Gründe habe ich dafür schon gennant.

Ich kaufe mir beim nächsten mal einen anderen - welchen weiß ich noch nicht.
Schade, dass man keine Dislike's geben kann.
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
MecHanisch....
Was soll ich denn noch schreiben!?
Für mich ist der Grill nicht zu empfehlen!

Gründe habe ich dafür schon gennant.

Ich kaufe mir beim nächsten mal einen anderen - welchen weiß ich noch nicht.
Dann sei nicht enttäuscht, denn an allen Grills sind die Brennerabdeckungen Verschleißteile ...
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten