• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pandomos Wurstsaison 2017 (mit Wichteln)

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moinsen,

für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen mal Bratwürste selbst zu basteln.
Da will ich zwei Rezepte ausprobieren.
Zum ersten die "Hossberger" und zum Zweiten haben die YouTube Griller "Schwagers BBQ" da ein leckeres Rezept veröffentlicht welches ich mal versuchen möchte.

Dazu sollen dann noch ein paar Pfefferbeisser kommen.

Dersweiteren liegen seit 2,5 Wochen schon Schultern und Bauch in der Pökelung.
Dazu gesellen sich dann noch Schweinenüsse.

Damit das am Wochenende auch los gehen kann habe ich heute beim MdV schon mal lecker Fleisch bestellt.
Insgesamt runde 13kg damit am Samstag keine Langeweile aufkommt. :-)

Beste Grüße
Martin
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Mann o mann mein Fleisch wühlt noch fröhlich in der Erde rum und die Tiefkühler geben nix Wurst.- oder Schinkenmässiges mehr her :(
 

AGEES

Dauergriller
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Nun, ich könnte Euch ja noch die Geschichte vom Fischfutter erzählen bis die kleinen Schweinchen groß werden.
Man nehme also 1kg billigste Shrimps, 1kg TK Erbsen, 4 Knobi Zehen, 3 EL Futterkalk, 3 EL Paprika, 100g Gelatine rot (ja, das muss so wegen dem Bissauslöser) und 1 Liter Granulatfutter.
Wolfen, schreddern, mixen und Tataaaaaa...... El Zierfisch ist prima glücklich!
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Hier nur mal die Bilder....
Wursten-2017.JPG
Wursten-2017_02.JPG
Wursten-2017_03.JPG
Wursten-2017_04.JPG
Wursten-2017_05.JPG
Wursten-2017_06.JPG
Wursten-2017_07.JPG
Wursten-2017_08.JPG
Wursten-2017_09.JPG
Wursten-2017_10.JPG
Wursten-2017_11.JPG
Wursten-2017_12.JPG
Wursten-2017_13.JPG
Wursten-2017_14.JPG
Wursten-2017_15.JPG
Wursten-2017_16.JPG
Wursten-2017_17.JPG
Wursten-2017_18.JPG
Wursten-2017_19.JPG
Wursten-2017_20.JPG
Wursten-2017_21.JPG
Wursten-2017_22.JPG


Plautze voll. :v:
 

Anhänge

  • Wursten-2017.JPG
    Wursten-2017.JPG
    159,6 KB · Aufrufe: 309
  • Wursten-2017_02.JPG
    Wursten-2017_02.JPG
    187,2 KB · Aufrufe: 313
  • Wursten-2017_03.JPG
    Wursten-2017_03.JPG
    190,1 KB · Aufrufe: 328
  • Wursten-2017_04.JPG
    Wursten-2017_04.JPG
    224,9 KB · Aufrufe: 333
  • Wursten-2017_05.JPG
    Wursten-2017_05.JPG
    224,5 KB · Aufrufe: 338
  • Wursten-2017_06.JPG
    Wursten-2017_06.JPG
    150,8 KB · Aufrufe: 315
  • Wursten-2017_08.JPG
    Wursten-2017_08.JPG
    243,5 KB · Aufrufe: 317
  • Wursten-2017_07.JPG
    Wursten-2017_07.JPG
    152,6 KB · Aufrufe: 324
  • Wursten-2017_09.JPG
    Wursten-2017_09.JPG
    144,8 KB · Aufrufe: 307
  • Wursten-2017_10.JPG
    Wursten-2017_10.JPG
    201,5 KB · Aufrufe: 318
  • Wursten-2017_11.JPG
    Wursten-2017_11.JPG
    219,7 KB · Aufrufe: 342
  • Wursten-2017_12.JPG
    Wursten-2017_12.JPG
    202,4 KB · Aufrufe: 312
  • Wursten-2017_13.JPG
    Wursten-2017_13.JPG
    173,8 KB · Aufrufe: 341
  • Wursten-2017_15.JPG
    Wursten-2017_15.JPG
    194,6 KB · Aufrufe: 316
  • Wursten-2017_14.JPG
    Wursten-2017_14.JPG
    198,1 KB · Aufrufe: 332
  • Wursten-2017_16.JPG
    Wursten-2017_16.JPG
    315,2 KB · Aufrufe: 318
  • Wursten-2017_17.JPG
    Wursten-2017_17.JPG
    237,3 KB · Aufrufe: 312
  • Wursten-2017_18.JPG
    Wursten-2017_18.JPG
    255,6 KB · Aufrufe: 325
  • Wursten-2017_19.JPG
    Wursten-2017_19.JPG
    274,8 KB · Aufrufe: 331
  • Wursten-2017_20.JPG
    Wursten-2017_20.JPG
    301,2 KB · Aufrufe: 304
  • Wursten-2017_22.JPG
    Wursten-2017_22.JPG
    158,5 KB · Aufrufe: 309
  • Wursten-2017_21.JPG
    Wursten-2017_21.JPG
    298,2 KB · Aufrufe: 314
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moinsen,

verdammte Hacke...... nun habe ich doch bei den Pfefferbeissern statt NPS normales Salz verwendet.
So richtig umröten tun sie nicht.
Ich lass es mal drauf ankommen und morgen gehen die in den Rauch.

Beste Grüße
Martin
 

Totes Fleisch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht richtig professionell aus.:respekt:
Obwohl,mir fehlen Senfkörner:sun:

Gruß Jens
 
OP
OP
Pandomo

Pandomo

Still geduldeter Frauenbeauftragter
R.I.P.
Moin,

könnte man drüber nachdenken. Ebenmso über grünen Pfeffer.

Dieses Rezept habe ich vedrwendet:
Pfefferbeisser:
Zutaten:
Schweinenacken 60%
Schweinebauch ohne Schwarte 40%
Pro kg Fleisch:
24g NPS
2g weißer Pfeffer
2 g schwarzer Pfeffer zerstoßen
2g Senfmehl
5g brauner Zucker
1g Muskat
1g Koriander
2g Natriumascorbat
Verwurstung:
Durch 6er Scheibe wolfen.
In Schafsaitlinge 24/26 füllen.
Über 2 Tage umröten und trocknen lassen.
12 Stunden kalt räuchern.

Heute ist nicht alle Tage, die Wurst kommt wieder, keine Frage! :v:
 
Oben Unten