• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

"Partyschnaps" selber machen.

Porsche junior

Grillkönig
Liebe Schnaps und Likörgemeinde,
Ich habe letzte Woche versucht den Partyschnaps "Ficken" nachzubauen (https://www.partyschnaps.com/home.php)
Leider nur mit mäßigem Erfolg.
Eine gute Kombination aus Frucht und Zuckermischung habe ich gefunden.
Beim Alkohol gabs dann aber einen herben Rückschlag.
Ich habe sogenannten " Spiritus " verwendet nach Mischtabelle für 15%.
Der Geschmack ist schrecklich nach diesem Spiritus. Habe ich das falsche Material oder gibts einen Trick in der Verarbeitung. Freue mich auf Anregungen und Hilfe.
20201029_134945.jpg
20201029_135010.jpg

Lg Matthias

16039749345455231204746393303551.jpg
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ethanol ist Ethanol. Auf der Flasche steht, das der Alkohol unvergällt ist. Es kommt natürlich auch auf die Art der Herstellung des Alkohols an. Sonst würde jeder Schnaps ja gleich schmecken. Geschmacklich unverdächtig ist Ethanol p.a. von Merck et al.
 
OP
OP
Porsche junior

Porsche junior

Grillkönig
Heißt also ich habe den falschen Alkohol?
Ich hatte angenommen dieser "reine" Alkohol sei Geschmacksneutral?
Gibts das überhaupt?
Sonst nehme ich lieber wieder Kornbrand, damit hätte ich eig. sonst gute Erfahrungen...
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Heißt also ich habe den falschen Alkohol?
Ich hatte angenommen dieser "reine" Alkohol sei Geschmacksneutral?
Gibts das überhaupt?
Sonst nehme ich lieber wieder Kornbrand, damit hätte ich eig. sonst gute Erfahrungen...

Ja und nein. Wenn du das Material zur Analyse kaufst, ist es reiner Alkohol zu 96%. Geschmacksneutral. Es „brennt“ meist Methanol im Abgang. Dann lieber etwas Hochprozentiges verwenden, dessen Geschmack man kennt. Die p. a. Ware ist nicht wirklich günstig.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Heißt also ich habe den falschen Alkohol?
Ich hatte angenommen dieser "reine" Alkohol sei Geschmacksneutral?
Gibts das überhaupt?
Sonst nehme ich lieber wieder Kornbrand, damit hätte ich eig. sonst gute Erfahrungen...
Steht doch alles drauf, dass du ihn mischen darfst zum Trinken.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Misch dir doch 10 ml mit mit der gleichen Menge Wasser. Dann hast du nen starken Vodka mit 47 Prozent.
Dann siehst du doch wie es schmeckt.
 

E300TD

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der „reine“ Alkohol, welcher verkauft wird, ist oft Industriealkohol, hergestellt aus Holzspänen oder dergleichen. Nicht lecker 🥴
 
OP
OP
Porsche junior

Porsche junior

Grillkönig
Dann siehst du doch wie es schmeckt.
Geschmack "sehen"?
Aber wenn du zum ersten Beitrag zurückgehst, kannst du lesen das das Zeug NICHT schmeckt und ich deshalb diesen Fred eröffnet habe.. .😂
Zwecke gut geeignet zu sein.
Danke für den Tip.
Ich werde also einen anderen Alkohol verwenden müssen.
Wenn jemand mit 1 zu 1 Erfahrung im Likör ansetzen noch einen Hinweis hat? Sehr gerne....
Lg
 

Steinramme

Grillkaiser
@ferdy kennt sich aber aus. :thumb2: Das Zeug sollte funktionieren. Den prima Sprit hatten wir früher auch aber in den letzten Jahren setzen wir alles mit hochprozentigen Rum an. Schmeckt uns irgendwie besser.:trink::
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

12gang

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nimm einen Mittelklasse-Vodka ( Rachmaninoff, Puschkin,...) und das sollte passen, jedenfalls bei unserem Schwedenbitter ( nach Maria Treben) , Schlehenlikör, Brombeer etc passt es immer ganz gut.. komplett 'geschmacksneutral'.
Den kannste dann mit weichem Wasser (Brita-gefiltert - ja ich weiss, die bösen Keime- oder Volvic oder sowas) auf die gewünschte Ziel-Stärke runterverdünnen....
 

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich kenne den Alkohol und mache seit Jahren immer Limoncello damit. Bisher konnte ich nichts Negatives bemerken. In deutschen Geschäften gibt es auch 68%igen. In der Pfalz beim Globus, in Niedersachsen habe ich den auch schon gesehen aber weiß nicht mehr wo.

Gruß Bruno
 
Oben Unten