• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pastrami Premiere im WSM

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Tagchen,

zu Schwiegervaters Geburtstagsbrunch möchte ich einen Pastrami beisteuern. Ich habe das Gerät heute nach diesem Rezept vorbereitet.

Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de - Einzelnen Beitrag anzeigen - New York Style Pastrami

Hier mal die Fotos:

DSC_1519.jpg


DSC_1521.jpg


DSC_1522.jpg


DSC_1523.jpg


DSC_1525.jpg


DSC_1527.jpg


Das US Beef Brisket hatte 2410 g und das NPS war ein Geschenk vom Nachbarsmetzger. Ich habe das Fett drauf gelassen aber zum Pökeln kleinteilig perforiert. Nun lassen wir das ganze mal eine Woche im Kühlschrank, geräuchert wird dann am nächsten Sonntag. Serviert wird am 2.2.2013.

Bis demnächst

Big Jova
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das schaut doch schon mal nicht schlecht aus, da wünsch ich noch viel Erfolg.
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Alles Gute!

:thumb2:

... hoffentlich sehen wir noch mehr!

Servus
::Flagge::
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Es ist vollbracht

Hallo GSVler,

sorry fürs Warten, aber ich habe mich mal spontan für 4 Tage ins Krankenhaus verabschiedet und konnte daher nicht "produzieren".

Das Brisket habe ich eine Woche trocken gepökelt.

DSC_1553.jpg


DSC_1555.jpg


Danach wurde es dann gut abgespült und 4 Stunden gewässert.

DSC_1556.jpg


DSC_1558.jpg


Eigentlich wollte ich es eine Nacht trocknen und dann am Dienstag räuchern. Wegen der Unterbrechung ging es dann also gestern weiter.

Ein Rub aus Buntem Pfeffer, Koriander und Knoblauchgranulat (endlich konnte ich das einmal vernünftig einsetzen):

DSC_1560.jpg


DSC_1567.jpg


Der smoker lief mit festgenageltem Thermometer locker 5 Stunden durch. Bei einer KT von 72 Grad habe ich geerntet.

DSC_1575.jpg


DSC_1583.jpg


DSC_1584.jpg


Das Ergebnis war hervorragend saftig. Die Gewürze hatten das ganze Fleisch durchdrungen und die Gäste waren begeistert. Pastrami muss ich nicht mehr kaufen :gratuliere:

Cheerio

Big Jova
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Das sieht sehr gut aus. Muss ich auch mal wieder machen.
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wow das ist dir Perfekt gelungen :thumb1:
 

trickyhoo

Metzgermeister
Hey,dein Pastrami sieht super aus.Ich mache ja auch immer solche Sachen,allerdings bis jetzt aus Schweinehals oder Rücken.Das nächste Mal werd ich das auch mit Beef Brisket versuchen.
Ich denke allerdings daß ich das nicht unter der Deklaration "Beef Brisket " in meinem Großmarkt(CC Schaper ) finde.
Sag mir mal nach welchem Stück Fleisch ich sonst suchen muß.....

Edit: Habs gerade im anderen Beitrag gelesen,vermutlich Rinderbrust.


Gru0 Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

Schneckenhaus

Grillkönig
Schönes Pastrami! Wir hatten auch demletzt Premiere und waren ebenfalls begeistert! :hunger:
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo Thomas,

Da hast Du recht, es ist die Rinderbrust, am Besten den Point Cut (Brustspitze). Im schaper-Katalog läuft das Stück unter Färsen-Brust ohne Knochen (auf Seite 39 unten rechts) Versuch ruhig einmal das Stück vom Angusrind oder als US-Beef zu bekommen oder frag den MmV.

Beim Pastrami habe ich ja gepökelt. Du kannst das Brisket aber auch wie den Schweinehals zubereiten. Low & Slow bis auf 90 - 95 Grad KT ziehen und dünn gegen die Faser aufschneiden. Kann sehr lecker werden und dauert auch schön lange ;-)

Schönen Gruß

Big Jova
 
Oben Unten