• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pfefferbeißer

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Insgesamt habe ich 4,5kg Schweineschulter verarbeitet. Gewürze pro kg:
10g Feuerstangengewürz von MTG Gewürze
10g geschroteter Pfeffer
25g Pökelsalz.
Das Fleisch in Streifen schneiden, mit den Gewürzen mischen und wolfen. Kneten und in Schafsaitlinge 18/20 füllen. Umröten, räuchern und trocknen lassen.
Ich mag es, wenn die Würste richtig hart sind.

20210305_202111.jpg


20210305_202308.jpg


20210305_212627.jpg


20210305_213409.jpg


20210307_105535.jpg


Screenshot_20210307-122053_Video Player.jpg


20210307_233245.jpg


20210313_233304.jpg
 

Delicatus

Forumspoet
10+ Jahre im GSV
Sehen sehr lecker aus :thumb1:
Wie oft und wie lange hast du geräuchert?


Grüße Stephan
:prost:
 
OP
OP
schweinetöter

schweinetöter

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nur einmal für 12 Stunden.

Die Würste hängen immer noch im Keller und sind jetzt hart. Der Pfeffer ist jetzt sehr deutlich, mir schmeckt es prima, den Kindern ist es zu scharf.
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Ergebnis : top!
😉 😁
 
Oben Unten