• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pfundsdopf!

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Fleischbeschauer!

Bei uns im Rheinland ist ein Gericht mit dem Namen Pfundstopf sehr beliebt. Wie das Wort Bratkartoffel schon sagt, kommt da von allem ein Pfund rein, den Rest erledigt der Schmortopf, oder inzwischen das Döpfli.

Schicht für Schicht:

Zum Start Bacon in den Dopf und geschntzelts Rindfleisch, Schnitzelfleisch und geräucherter Kasseler Nacken in den Dutchi. Dann Hackbällchen obendrauf:

DSCN0325.jpg


Danach Zwiebeln. Wer sich fragt, warum die so komisch aussehen: die waren eingefroren und ich habe ein paar mal draufgekloppt. Habe damit nebenbei das tränenfreie Zerkleinern erfunden!!!

DSCN0326.jpg


Danach Paprika:

DSCN0327.jpg


Dann Chillisoße und ein Becher Sahne:

DSCN0328.jpg


Dann ab in die Natur, aber nicht zu sehr:

DSCN0329.jpg


Mein Sohn liebt Fahnen und Wimpel - und Borussia:

DSCN0330.jpg


Die Spannung steigt (nach drei Stunden bei ca. 180°C):

DSCN0331.jpg


Den Deckel gelupft:

DSCN0332.jpg


Genau das Richtige im Herbst:

DSCN0333.jpg


Das Fleisch fiel so auseinander!
 

Anhänge

Jack The Dipper

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus, schön viel Fleischanteil :D
 

Vaatschh

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Wie das Wort ? Bratkartoffel? schon sagt, kommt da von allem ein Pfund rein, den Rest erledigt der Schmortopf, oder inzwischen das Döpfli.

Was meiste denn damit?

Ansonsten sieht dein Hochzeitsgulasch (unter diesem Namen kursiert es hier) sehr lecker und gelungen aus.
 

gutsch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ui. Bis gerade War mein Hunger gestillt Oo
Das War dann wohl. Brauche nun was zu Essen
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Wie das Wort ? Bratkartoffel? schon sagt, kommt da von allem ein Pfund rein,

Was meiste denn damit?
:lol:

In Bratkartoffeln sind gebratene Kartoffeln, daher der Name Bratkartoffel

und im Pfundstopf von allem ein Pfund.

Ich fand das lustig formuliert wenn auch etwas misverständlich.;)
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sauber gedopft.
Pfundstopf ist eine Allzweckwaffe bei kleineren oder größeren Gesellschaften, passt immer. Ein Stück Brot oder Baguette dazu und alle sind glücklich. :cook:
Mit geräucherten Mettwürstchen übrigens der HAMMER !
 

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Rezept habe ich mir gleich mal abonniert. Muss in eineinhalb Wochen für 14 Zerwaxene und 11 Kinder Essen machen.

Mannomannomann - wenn man das SO aufschreibt - ganz schön viele Fresser...

Ich danke, da kriege ich schonmal einen Teil des Hungers gebändigt...

VG
Axolis
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei Pfundstopf gilt das gleich wie in einem Swinger-Club:
Alles kann, nix muss.
:undweg:
 

Tropheus

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Sehr lecker! ...gibts bei mir am WE auch.

:cook:
 

der mit dem Schnee grillt

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
schaut "sauber" aus........
kein Wunder, Pril ist mit im Spiel! ;)

Grüße nach Süchteln aus Wegberg.

BORUSSIA IST TOP! :flagge2:
 
OP
OP
Becki_XXL

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Becki_XXL

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Grillmagazin

Schaut sehr lecker aus der Dopf, könnte ich glatt auch mal. :thumb2:

Ist das das gleiche wie in Bayern das hier
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/hochzeitsgulasch.109910/,

den hatte ich nämlich schon nachgebaut und der war saulecker !!

Ich sehe das Grillmagazin auf dem Tisch liegen. Taugt das was?
Hallo Marco,

sagenhaft, dass Du die kleine Ecke auf dem Bild bemerkt hast. Ist ja fast wie früher bei Dalli Klick!!

Ich finde das Grillmagazin echt gut. Ist locker geschrieben und einige der Koriphäen hier aus dem GSV sind auch mit Beiträgen und Interviews drin.
Habe nur die eine Ausgabe, werde aber noch welche nachbestellen.

Ein Beitrag darin war allerdings sehr diskussionswürdig. Da wurde Fleisch vakuumiert und gekocht. Danach sah das Stück dann nur noch kurz den Grill zum optischen Aufwerten (der Kochtopp kann kein Branding). Dafür sollte kein Tier sterben müssen!!
 

Spaggi1974

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Marco,

sagenhaft, dass Du die kleine Ecke auf dem Bild bemerkt hast. Ist ja fast wie früher bei Dalli Klick!!

Ich finde das Grillmagazin echt gut. Ist locker geschrieben und einige der Koriphäen hier aus dem GSV sind auch mit Beiträgen und Interviews drin.
Habe nur die eine Ausgabe, werde aber noch welche nachbestellen.
Danke für die Info, werde ich mir mal besorgen !

Ein Beitrag darin war allerdings sehr diskussionswürdig. Da wurde Fleisch vakuumiert und gekocht. Danach sah das Stück dann nur noch kurz den Grill zum optischen Aufwerten (der Kochtopp kann kein Branding). Dafür sollte kein Tier sterben müssen!!
Meinste das ironisch? Oder hast du die Sous Vide Beiträge hier im Forum noch nicht gelesen. Musste mal suchen, scheint so schlecht nicht zu sein !
 

biene111

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht klasse aus.
Habe ich schon oft zu Geburtstagen gemacht. 2 Stunden im BO. Fertig, und die Vorbereitung kann man gemütlich am morgen machen. Reste werden eingefroren, wobei da nie viel übrig blieb.

:cook:
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo, hattest Du reines Rindfleisch verwendet oder hast Du Ei, getrocknete Semmel, Senf etc an die Minibuletten mit ran gemacht.

Welche Chilisoße hast Du genau verwendet?
 
OP
OP
Becki_XXL

Becki_XXL

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hack , nichts als Hack

Hallo, hattest Du reines Rindfleisch verwendet oder hast Du Ei, getrocknete Semmel, Senf etc an die Minibuletten mit ran gemacht.

Welche Chilisoße hast Du genau verwendet?
Die Hackbällchen waren reines Rinderhack. Die Chilisoße war von Kühne.
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
im Dopf ist aber mehr als ein Pfund.... :happa: :prost:
 
Oben Unten