• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza aus der kleinen Lok - wird nicht braun!

guntherb

Schlachthofbesitzer
Ich hatte mal wieder Lust auf Pizza.

Nun hatte ich ja schon mal Pizza in meiner China-Lok gemacht, aber es war irgendwie doch recht aufwändig und ich habe die Zieltemperatur nur mit Mühe und Not erreicht. Beim ersten Mal hatte ich, ganz Smoker-like, mit Holz in der SFB befeuert.

Nun hat aber ja meine kleine Lok ein Kohlegitter im Garraum, wie ja alle China-Büchsen, das kann man ja sicherlich zum Vorteil nutzen, schliesslich wird die Pizza aus der Kugel auch mit Brekkies geheizt.

Vom Teig habe ich mich hiervon inspirieren lassen: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/pizzateig-der-megallerbeste.103330/#post241839Nur das Salz erschien mir etwas viel, ich habs reduziert, was sich im nachhinein als Fehler herausstellen sollte.

Zum Anheizen erstmal einen AZK voll Brekkies in die die Mitte der Pit, dann den Stein drüber. Das ist einen ganz normale Granit-Gewegplatte aus dem Baumark, 40cm*3cm für 4€.

Um die Hitze doch etwas schneller hochzukriegen, dann doch noch ein paar Scheitchen Buche mit rein.

00_Anheizen.jpg


Unterdessen einen zweiten AZK anglühen.

Nach etwa einer halben Stunde zeigt das mittlere Deckelthermo immer noch unter 200°C an. Ich habe dann die glühenden Holzscheite nach Backofenmanier auf den Stein gelegt. Und den zweiten AZK links und rechts im die Pit gekippt. Nach weiteren 15 Minuten immer noch das gleiche Bild:

01_deckelthermo.jpg


Nun misstraue ich dem Original Thermo sowieso, also meinen Logger geholt und ein Thermoelement mit einem Holzklötzchen direkt auf den Stein gedrückt:

02_anheizen-m-Thermo.jpg


Und Siehe Da:

03_Digitalthermo.jpg


Oberflächen Temperatur Stein 303°C !

Prima, jetzt kanns losgehen!

Die Teiglinge sind wunderbar aufgegangen:

04_Teiglinge.jpg


Mozarella schneiden leicht gemacht:

05_Mozzarella_schneiden.jpg
06_Mozzarella_schneiden_fertig.jpg


Die Temperatur des Steines war inzwischen bei 340°C, etwas zu heiß für Pizza, also mit nassem Lappen runtergewischt.


07_Themp.jpg


Nun passts!

Die erste Pizza:

08_fertig.jpg


Anschnittbild

09_Anschnitt.jpg


Fazit:

Dem Teig hat eindeutig Salz gefehlt. Nun weiß ich, dass der Rohteig sehr versalzen schmecken muß, damit der Fertigteig passt. (oder man hält sich einfach ans Rezept! gb0005)

Damit der Teig nicht festpappt auf dem Stein, habe ich etwas Weizengries auf dem Stein verteilt bevor die erste Pizza drauf kam. Der Gries verbrennt mit der Zeit und gibt der Pizza einen bitteren Beigeschmack.

Ich habe dann später ohne irgendwas auf dem Stein gearbeitet. Da pappt auch nix an!

Die Pizza war, nach nachsalzen, einfach geil! Knuspriger Boden, nicht angebrannt.

Was mich aber gewundert hat, dass der Teig gar nicht braun werden wollte. Zuwenig Hitze? Kann ich mir nicht vorstellen bei 290°C.
Die Pizza war auch eindeutig fertig, durch, schön knusprig, aber eben nicht braun!

Hat hier jemand eine Idee?

Grüße

Gunther



Übrigens. Ein geiles Lehrvideo zum Pizzateigformen gibt es hier: Pizzateig ausrollen - gewusst wie
 

Rain

Dauergriller
Glückwunsch zur lecker Pizza!
Wie lange war sie denn auf dem Grill? Und ist afaik nicht 300° auch eher die Untergrenze die man beim Pizzabacken haben möchte?
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Das kann nicht funktionieren.

Es fehlt die Strahlungsenergie, wie sie z.B. ein HoBo oder Ei liefert.
Dann sollte man nicht Temperatur und Energie gleichsetzen.
Der Energieinhalt in der darüber befindlichen Luft ist verschwindend gering.


:_prost1:
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich getrau michs kaum zu schreiben...mit ordentlich Wandstärke geht das schon...




:devil:

:prost:
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Kleiner Vorschlag !

Schweiße in den Deckel der SFB einen Rahmen, in den Du Schamottesteine einlegen kannst. So hast Du oben einen Wärmespeicher und Oberhitze.
Der Deckel wird natürlich auch schwer ( Gegengewicht ?)
 
OP
OP
G

guntherb

Schlachthofbesitzer
Das kann nicht funktionieren.

Es fehlt die Strahlungsenergie, wie sie z.B. ein HoBo oder Ei liefert.
Dann sollte man nicht Temperatur und Energie gleichsetzen.
Der Energieinhalt in der darüber befindlichen Luft ist verschwindend gering.
:_prost1:

Das wäre dann also die Strahlungsenergie der Umgebung ("Oberhitze").
Muß das nächste Mal die Temperatur des Deckels Innen messen.

Ich sollte vielleicht versuchen, die Temperatur im GR hochzutreiben?

Andererseits war der Belag (Käse) nach ca. 4min immer schön zerlaufen und fing an braune Ränder zu bekommen.

Wenn ich mir allerdings die Pizzen aus den Kugeln anschaue, so sind die auch immer etwas blass am Rand. Naja, es ist ja nur der Wunsch nach Perfektion. Gut war die Pizza ja!

Grüße

Gunther
 
Oben Unten