• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza - die erste

Köhler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wir haben gestern auch zum ersten mal Pizza in der Kugel gemacht.

Der Belag wurde sehr "Einfach" gewählt - es hätte ja auch völlig daneben gehen können. Der erste Versuch halt

IMG_3757.jpg


Soße besteht aus Pizzatomaten, getrockneter Oregano, Salz und Pfeffer, nur einkochen lassen

IMG_3758.jpg


klassischer Pizzateig mit Anteil aus Dinkelmehl

IMG_3760.jpg


IMG_3763.jpg


Ich habe einen AZK mit Grillis benutzt und in Kohlekörbe geschüttet.
Die Körbe hab ich zuerst in die Mitte gestellt und direkt drüber den Pizzastein zum Aufheizen so etwa 10-15 Minuten.
Temperatur war um die 200. Dann hab ich die Körbe zur Seite gestellt - unterm Stein war also nichts.
In die Körbe hab ich kleine Buchenholzspalten gelegt. Wirklich kleine. Kurz anbrennen lassen, deckel drauf und die Temperatur stieg sofort auf 300 Grad an.
Ich musste sogar die Lüfter mal schließen um ein Defekt des Thermometers zu verhindern da es die Makierung schon weit verlassen hatte.

IMG_3766.jpg


Belag bestand aus Soße, Mozzarella, Salami und Schinken, Tomate und Paprika, ein Hauch Öl

IMG_3767.jpg


noch nicht ganz fertig ...

IMG_3768.jpg


fertig

IMG_3769.jpg



Gebacken haben wir auf den Alublech mit wenig Mehl drunter. Ging fast Perfekt.
Wir hatten nur mit dem Pizzateig so unsere Probleme. Der wurde vorbereitet und auf Backpapier zwischengelagert.
Und da ging er schlecht wieder runter und hat sich total verzogen und verformt. So sah die Pizza dann auch aus :sad:
Übrigens hatte die Pizza ein tolles Raucharoma und die ganze Nachbarschaft auch :D. Backzeit war zwischen 8 und 12 Minuten je nach Belag

Gruß Olli
 

Anhänge

  • IMG_3757.jpg
    IMG_3757.jpg
    86,4 KB · Aufrufe: 1.292
  • IMG_3758.jpg
    IMG_3758.jpg
    90,6 KB · Aufrufe: 1.246
  • IMG_3760.jpg
    IMG_3760.jpg
    55,7 KB · Aufrufe: 1.240
  • IMG_3763.jpg
    IMG_3763.jpg
    63,2 KB · Aufrufe: 1.263
  • IMG_3766.jpg
    IMG_3766.jpg
    121,1 KB · Aufrufe: 1.267
  • IMG_3767.jpg
    IMG_3767.jpg
    126,9 KB · Aufrufe: 1.237
  • IMG_3768.jpg
    IMG_3768.jpg
    103,8 KB · Aufrufe: 1.244
  • IMG_3769.jpg
    IMG_3769.jpg
    126,6 KB · Aufrufe: 1.286
Zuletzt bearbeitet:

Haagi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht echt sehr gut aus! Pizza vom Grill ist was geniales!
Wieso hast du zwischen Pizza und Stein das Blech?
Habe es sonst nur gesehen, das die Pizza direkt auf dem Stein liegt.
 
OP
OP
Köhler

Köhler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wieso hast du zwischen Pizza und Stein das Blech?
Habe es sonst nur gesehen, das die Pizza direkt auf dem Stein liegt.

Zum Glück hab ich die auf´m Blech gehabt. Die erste Pizza hätte ich sonst wohl nicht vom Stein bekommen da die ein Loch hatte wo schon alles durchlief und klebte. Und so konnten wir in fliegenden Wechsel nur die Bleche tauschen (habe 2 Bleche, klein und groß). Bei meinen Versuchen mit Brötchen und anderen Backsachen auf den kleinen Weberstein konnte ich auch nicht wirklich einen Unterschied zwischen Stein und Blech feststellen. Wenn der Teig bei nächsten Versuch besser ist kommt die Pizza aber mal ohne Blech drauf.

Gruß Olli
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
habe auch mit und ohne Blech probiert (beim backen, nicht beim essen). Ich konnte keinen spürbaren Unterschied feststellen.

Gruß
EffJott
 

postterrier

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Ich verwende das Blech zur Vorbereitung, lege das Blech mit der Pizza dann auf den vorgeheizten Pizzastein und nach ca. 2-3 Minuten schiebe ich die Pizza direkt auf den Stein.
Gruß Norbert

Pizza 009.jpg


Pizza 010.jpg
 

Anhänge

  • Pizza 009.jpg
    Pizza 009.jpg
    252,4 KB · Aufrufe: 964
  • Pizza 010.jpg
    Pizza 010.jpg
    230,8 KB · Aufrufe: 956
Super,
da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen.
Wo gibts den die Grillsteine???
Gruß Tom
 

rheurdter

Militanter Veganer
Habe auch einen Grillstein (rechteckigen von Weber) und lege die Pizza auch direkt auf den Stein, aber mit der Problematik, dass ich immer viel Mehl benötige, damit die Pizza vom Blech auf den Stein rutscht.

Hinterher ist dann immer noch reichlich Mehl am Boden der Pizza, was dann immer sehr abenteuerlich auf dem Teller wirkt. Werde aber den Tipp von postterrier ausprobieren, die Pizza mit Blech kurz auf den Stein zu legen und nach 2-3 Minuten erst die Pizza auf Stein vom Blech gleiten zu lassen.
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nimm Spätzlemehl, Weizendunst oder Wiener Griessler und Deine Pizza flutscht fast von alleine auf den Stein.
 

Haagi

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nehme auch Hartweizengries, der ist relativ fest und sind keine Kugeln, da rollt die Pizza regelrecht von dem Pizzaschieber auf den Stein.
Wenn der Teig knusprig und die Pizza fertig ist, geht sie ohne Probleme wieder vom Stein.


Gesendet von meinem HTC One
 

steve101

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mach auch Hartweizengries drunter. rutscht dann gut auf den Stein.
Sieht echt lecker aus. :thumb1:
Gruß
steve
 

Diach

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Pizza hab ich auch noch vor mir. den Stein hab ich letztes Jahr schon in Dänemark im Schlußverkauf geholt. 8€. :thumb1:
 

Ratsbräu

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Plane morgen auch wieder Pizza in der Kugel zu machen. :nusser:

Gerade den Teig zur "Gare" in den Kühlschrank gestellt.

Die Idee mit den Hartweizengrieß zwischen Stein und Pizza muss ich morgen mal umsetzen. Danke für den Tip.:thumb1:
 
Oben Unten