• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzaaufsatz selbst bauen

RD aus G

Militanter Veganer
Hallo Grillfreunde,
auch ich habe mich nun durchgerungen und baue mir selbst einen Grillaufsatz in ähnlicher Form wie hier im Forum schon des öfteren beschrieben. Dazu nutze ich gebürstetes Edelstahlblech in einer Stärke von 1,5mm. Nun bräuchte ich eure Meinung. Bei der Überlappungsstelle des Blechs kann man zum Verbinden verschiedene Methoden benutzen. Ich habe darüber nachgedacht, es zu Nieten. Hierfür habe ich Alunieten noch in meiner Werkstatt gefunden. Der Schmelzpunkt von Alu liegt ja ungefähr bei 650 Grad. Werden solche Temperaturen im Grill kurz über den Kohlen erreicht? Oder macht es mehr Sinn es zu verschrauben?
Danke für die Meinungen.
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dann lieber kleine Edelstahlschrauben.
Koennte man anstatt zu ueberlappen nicht lieber einen duennen Edelstahlstreifen auf die Innenseite
setzen und dann befestigen ?
 

smokerudo

Grillkönig
Edelstahlnieten nehmen und fertig.
Gruß
Udo
 
OP
OP
RD aus G

RD aus G

Militanter Veganer
Inzwischen ist der Ring verschweißt. :) Jetzt komme ich gleich zur nächsten Frage. Braucht man zwingend vorne ein Türchen oder ist der Wärmeverlust durch die Öffnung vernachlässigbar?
 

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zum Pizza backen muss das Loch offen sein. Türchen brauchst Du, wenn Du das auch als Roti, also mit Drehspieß betreiben willst.
 

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
da so was bei mir auch in naher Zukunft ansteht, allerdings aus nen alten Fass, frage ich mich welche groesse die Oeffnung Maximal haben sollte bzw. minimal ? Was hast Du denn fuer Dimensionen ? bzw was haben denn die Anderen hier so ?
Danke
 
OP
OP
RD aus G

RD aus G

Militanter Veganer
Hi, also ich habe eine 57cm Durchmesser. Meine Öffnung habe ich so klein wie möglich gemacht. Sprich im GEBOGENEN Zustand habe ich eine lichte Weite von 37cm. Mein original Weber - Pizza - Blech hat einen 36er Durchmesser. Höhe des Schlitzes sind bei mir 7cm.
 

Hupfi78

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
gut danke dir, dann hab ich schonmal nen Ansatz
 

Schnitzelkauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Passt optisch wirklich sehr gut dazu !
Dann freuen wir uns mal auf die Resultate
 
OP
OP
RD aus G

RD aus G

Militanter Veganer
So liebe Freunde des heißen Grills,
gestern war es nun soweit. Jungfernlauf mit neuem Pizzaaufsatz. Das beste vorweg: Einfach genial, kurze Backzeit und tolles Ergebnis.
Zuerst die Longlife Kohlen im Anzüngkamin zum glühen gebracht. Dauer ca. 45 Minuten. Dann als U in den Grill gegeben und Edelstahlring aufgesetzt.
Aufheizphase des Grills ca. 15 Minuten, hatte da eine Temperatur von 250 Grad. Diese steigerte sich dann auf 300 und hielt sich 1,5 Std. Wir machten zwar nur 6 Pizzen, aber es hätten locker 10 Stück gebacken werden können. Die Backzeit pro Pizza betrug wirklich nur 10 Minuten, allerdings ist es sinnvoll ein zweites Blech zu haben, damit man die Produktion noch schneller machen kann. Geschmack .... einfach ein Traum.
Grüße

IMG-20150422-WA0006.jpg


IMG-20150422-WA0010.jpg
 

Anhänge

Oben Unten