• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP - Geschmacksrichtungen !?!?

Jörn

Grillkaiser
Hallo zusammen.

Ich habe mir mal gedacht das es PP´s doch irgendwie in verschiedenen Geschmacksrichtungen geben kann/muss.

Nach dem ich mich hier durch gefühlte 7935 Thread´s mit dem Thema PP durch gelesen habe, verliere ich ein wenig den überblick.

Vielleicht könnte man die Gewürze, Zubereitungen und Geschmacksrichtungen mal in einem Thread zusammen fassen.

Standard PP:

Fleisch mit Senf einreiben und mit Magic Dust einpudern sollte ja fast jeder kenne!

Aber hat schon mal jemand ein Jamaican Jerk PP gemacht?
Gyros PP habe ich glaube ich auch irgendwo gelesen zu haben ?!?!?
Schon mal jemand ein Chinesisches / Asiatisches PP gemacht??
Wie und mit was das PP spritzen damit es einen guten Geschmack gibt??


Falls ihr alle der Meinung seit das man nach 17-26 Stunden auf dem Grill keine Geschmacksrichtung mehr feststellt, ist dieser Thread hier natürlich nicht ganz so sinnvoll.

Was sagt ihr und welche Ideen, Geschmacksrichtunge oder Gewürze habt ihr schon so ausprobiert ??

Gerne auch gleich mit Rezept falls ihr ne tolle Variante vom PP kennt.

Gruß Jörn
 

aNx

Grillkönig
Danke Jörn...
Wollte nächstes WE die BBQ Welt mit meinem JJPP revolutionieren ;) jetzt ist es raus.

Ne Spaß bei Seite, habe mich das auch mal gefragt und werde es einfach mal ausprobieren ob das funktioniert.
 
OP
OP
Jörn

Jörn

Grillkaiser
Klar gibt es auch die möglichkeit das Fleisch nach rupfen mit Gewürzen zu versehen.
Jedoch ist das ja nicht die sache die ich meine ;)
 

Oakheart

Putenfleischesser
Ich habe schon mehrere Varianten ausprobiert und finde, man schmeckt einen Unterschied.
Da ich eh ne Gyrosmacke habe, habe ich diese Gewürzmischung neben MD auch schon gehabt. Lecker wars, aber ich glaube, selbst Gyros-Eis würde mir schmecken...
Dies Wochenende probiere ich ein Greek Jerk Pork, mal schauen, was dabei raus kommt.
 
OP
OP
Jörn

Jörn

Grillkaiser
Ich habe schon mehrere Varianten ausprobiert und finde, man schmeckt einen Unterschied.
Da ich eh ne Gyrosmacke habe, habe ich diese Gewürzmischung neben MD auch schon gehabt. Lecker wars, aber ich glaube, selbst Gyros-Eis würde mir schmecken...
Dies Wochenende probiere ich ein Greek Jerk Pork, mal schauen, was dabei raus kommt.
Hat das PP denn wirklich bei jedem probieren richtig intensiv nach Gyros geschmeckt??
Von aussen kann ja jeder!
Es geht um das gesamte Fleisch :)
 

Oakheart

Putenfleischesser
Nein, intensiv nicht, und auch nicht bei jedem Bissen, man erwischt ja nicht immer was von außen. Aber Unterschiede gab es.
Ich habe es aber auch schon so gemacht, dass ich das Rub mit Öl vermenge, das dann ziehen lasse und wenn das Rub sich abgesetzt hat, das Öl zum spritzen genutzt habe. Die restliche Masse wird dann auf dem Fleisch verteilt.
Intensiver bekommt man es noch, wenn man das sich abgesetzte Rub mit spritzt. Mache ich aber nichtmehr, da dadurch im Fleisch richtige Gewürznester entstehen.
Wenn mans garnicht schmecken würde, warum nimmt man dann überhaupt Rub?

Probiert es einfach aus und macht mehrere PP gleichzeitig unterschiedlich gewürzt. PP kann man ja garnicht zuviel machen. Neben Wasser lässt sich doch fast nichts so gut einfrieren wie PP. Im Wasserbad aufgetaut schmeckt es fast wie frisch.
 

aNx

Grillkönig
Ich hatte das glaube ich genau so vor wie du meintest.
Das JJP so vorbereiten wie ein normales aber dann bis 90 Grad ziehen und pullen.
 
OP
OP
Jörn

Jörn

Grillkaiser
Ich hatte das glaube ich genau so vor wie du meintest.
Das JJP so vorbereiten wie ein normales aber dann bis 90 Grad ziehen und pullen.
Habe mir gerade einen Nacken gekauft und ne Gyrosmischung fertig gemacht.
Wird über nacht eingelegt und kommt morgen früh auf den Grill.

Werde berichten ...
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Schaut einfach auch die Threads von den letzten PP-Wochenenden durch.
Zudem hat unser Nutty Professor auch mal ein asiatisches PP gemacht...

:prost:
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Hat das PP denn wirklich bei jedem probieren richtig intensiv nach Gyros geschmeckt??
Von aussen kann ja jeder!
Es geht um das gesamte Fleisch :)
Hi Jörn,

habe dir bereits auch schon in deinem PP-Fred geantwortet, diesen hier habe ich zu spät gesehen.
Ich weiß nicht was du mit "das gesamte Fleisch" so richtig meinst. Ich finde wenn es zu sehr oder schon fast penetrant nur nach Gewürz schmeckt finde ich es nicht mehr so toll. Und das jetzt bitte nicht falsch verstehen bzgl. deinem Gyros-PP.

Ich habe bisher 3 verschiedene PP-Gewürz- bzw. Geschmacksvarianten probiert. Zwar nicht die Welt aber es waren alle geschmacklich klar zu unterscheiden.
Da geht es schon los ob Moppen oder nicht, auch gibt die Sauce dazu (auf dem Bun oder direkt mit dem Fleisch nach dem Pullen vermengt) den letzten Kick finde ich.
Hier ist mein Favorit das Memphis-Style-PP aus dem großen Smokerbuch. Süß und Scharf zugleich, die Sauce ist der Hammer und veredelt das Fleisch zum Schluß, außer man ersäuft es darin.

Das Renowened-Mr.-Brown aus dem gleichen Buch ist Pfefferlastig aber ohne dass es zu sehr wirkt. Aber es hat eine Schärfe, würde man das Fleisch noch spritzen würde es man versauen finde ich. Durch das ständige Moppen bringt man von außen soviel Marinade auf das man nichts anderes mehr großartig dazu braucht. (ich liebe aber hierzu noch eine BBQ-Essig-Sauce).

PP mit Senf und MD habe ich auch getestet aber das fand ich jetzt nicht so prickelnd, auch wenn es das typische Einsteiger-PP ist mit der SCMS. Es gibt definitiv bessere Würzmischungen.

Ist alles aber nur meine Meinung und hoffe es gibt hier trotzdem noch die eine oder andere Anregung.

Wünsche dir trotzdem viel Glück bei deinem Gyros-PP und bin auf deine Erfahrungsberichte gespannt.

:2prost:
 
OP
OP
Jörn

Jörn

Grillkaiser
Hi Jörn,

habe dir bereits auch schon in deinem PP-Fred geantwortet, diesen hier habe ich zu spät gesehen.
Ich weiß nicht was du mit "das gesamte Fleisch" so richtig meinst. Ich finde wenn es zu sehr oder schon fast penetrant nur nach Gewürz schmeckt finde ich es nicht mehr so toll. Und das jetzt bitte nicht falsch verstehen bzgl. deinem Gyros-PP.

Ich habe bisher 3 verschiedene PP-Gewürz- bzw. Geschmacksvarianten probiert. Zwar nicht die Welt aber es waren alle geschmacklich klar zu unterscheiden.
Da geht es schon los ob Moppen oder nicht, auch gibt die Sauce dazu (auf dem Bun oder direkt mit dem Fleisch nach dem Pullen vermengt) den letzten Kick finde ich.
Hier ist mein Favorit das Memphis-Style-PP aus dem großen Smokerbuch. Süß und Scharf zugleich, die Sauce ist der Hammer und veredelt das Fleisch zum Schluß, außer man ersäuft es darin.

Das Renowened-Mr.-Brown aus dem gleichen Buch ist Pfefferlastig aber ohne dass es zu sehr wirkt. Aber es hat eine Schärfe, würde man das Fleisch noch spritzen würde es man versauen finde ich. Durch das ständige Moppen bringt man von außen soviel Marinade auf das man nichts anderes mehr großartig dazu braucht. (ich liebe aber hierzu noch eine BBQ-Essig-Sauce).

PP mit Senf und MD habe ich auch getestet aber das fand ich jetzt nicht so prickelnd, auch wenn es das typische Einsteiger-PP ist mit der SCMS. Es gibt definitiv bessere Würzmischungen.

Ist alles aber nur meine Meinung und hoffe es gibt hier trotzdem noch die eine oder andere Anregung.

Wünsche dir trotzdem viel Glück bei deinem Gyros-PP und bin auf deine Erfahrungsberichte gespannt.

:2prost:
Hey :)
Das sind mal echt gute berichte von dir.
Ich bin auf deiner seite wenn es darum geht das das fleisch nur penetrant nach gewürzen schmecken soll.
Deshalb auch mein Test ob es zuviel Gewürz ist.
Dann kann ich auch demnächst bessere PPs machen ;)

Wie sagt man so schön?!

Versuch macht Kluch und ich lasse euch an meinem scheitern teil haben :D
 
Oben Unten