• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Preisfrage Rippchen

staufi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde :clap2:

ich möchte mich jetzt endlich auch mal an spareribs versuchen. Habe schon öfters den Smoker in Betrieb gehabt (PP, Schweinebauch, BBC).
Jetzt hätte ich mal ne Frage, an die Profis hier im Forum, zu dem Preis der Rippchen.
Habe jetzt bei unserem Dorfmetzger nachgefragt. Da soll das Kilo Schälrippchen 4.10€ kosten.
Ist der Preis Eurer Meinung nach in Ordnung? oder zu Teuer?

Für Eure Meinungen und Antworten schon vielen Dank im voraus.
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
für Iberico viel zu billig, selbst für ein Eichelmastschwein, Schwäbisch Hällisches, oder Bunte Bentheimer zu preiswert - für Standardware ist der Preis ok :prost:
 
OP
OP
staufi

staufi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo wjm.
Danke für die schnelle Antwort. Werde das mal mit der Standardware probieren. Hoffe das klappt :trinkbrüder:
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Don_Pescador

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Für Schälrippchen bezahl ich beim MdV 5,90 € pro Kilo für Standardware. Der Metzger ist aber auch an sich recht teuer. Nur mal zum Vergleich.
 
Für ganze Rippen zahl' ich bei meinem Fleischdealer des Vertrauens, 2,10€/kg.

Standard, nix Bentheimer oder Schwäbisch Hällisches.

Traumhafte Ware, 1a! Der gute Mann ist selbst aktiver Griller...

:kugel:

Gruß
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
15+ Jahre im GSV

Hastur

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Für Schälrippchen bezahl ich beim MdV 5,90 € pro Kilo für Standardware. Der Metzger ist aber auch an sich recht teuer. Nur mal zum Vergleich.

Nunja, imnernoch günstiger als der örtliche Metzger hier im Edeka. Der nimmt 6.99 EUR/kg.
 

Alex/63

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
... bei unserem Dorfmetzger kostet das Kilo 3,60.- wobei das dann schon
wirklich Rippen mit sehr viel Fleisch dranne sind. Die bekommen wir aber immer
nur wenn er wirklich ein gutes Stück Fleisch vor sich liegen hat ...
 

aNx

Grillkönig
Ich weis es nicht genau aber ich liege irgendwo zwischen 6-7€.
Finde ich persönlich schon recht teuer aber bisher waren sie immer Top!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Ganz ehrlich?

Keine Ahnung was ich für das KG bezahle.

Da ich die aber auch nicht täglich mache, ist es mir auch ziemlich egal.

:prost:
 

DundD

Bundesgrillminister
Hier kriegste beim Metzger erst gar keine... O-Ton: "sowas ist nicht gefragt".

Die beim Edeka - wenn's denn welche gibt - kannste vergessen.

Also bleibt nur Metro, entweder ganzer Bauch (3 € und Äppelstückchen) und selber zurechtschneiden oder heute Bauchschälrippen für unter 5 € netto mitgenommen.
Kotelettrippchen mit dem wenigen Fleisch dran sind auch dort teurer.
 

Hundler

Eiskaltes Händchen
5+ Jahre im GSV
unser butcher schneidet dir 8 Euronen fürs Kilo aus den Rippen....
 
OP
OP
staufi

staufi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten. :worthy:
Scheint da doch ganz schöne Unterschiede im Preis zu geben.
Werde mal die bei unserem Metzger für 4.10 holen. Stelle dann mal Bilder ein wie die ribs so sind. :prost:
 

enhuek

Metzgermeister
Ich zahle beim örtlichen Metzger 3,10€ pro kg Schälrippe, zurrechtschneiden muss ich die selber, da ich schon immer diskutiren muss, um die Rippen am Stück zu bekommen ( Zitat, so nen ganzen Strang kriegt man doch nicht auf den Grill, wie Sie grillen die 5 Stunden? da ist dann ja auch der Knochen gar.....) Ansonsten sind die echt gut, Qualität, Fleischmenge etc...
 

enhuek

Metzgermeister
Hab gerade im Marktkauf Prospekt gelesen, dass es da Schälrippe im Angebot für 3,99 € / kg.
 

Hanky

Putenfleischesser
Waren sehr lecker! Beilagen brauchten wir überhaupt nicht. Meinte sogar meine GöGa. Werden wir bei Zeiten auch mal für Gäste machen.
2012-12_BBQ_3-2-1-Ribs_ 005_K.jpg


2012-12_BBQ_3-2-1-Ribs_ 005_K.jpg
 

Anhänge

  • 2012-12_BBQ_3-2-1-Ribs_ 005_K.jpg
    2012-12_BBQ_3-2-1-Ribs_ 005_K.jpg
    61 KB · Aufrufe: 3.284

Grill-Lodda

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Die Qualität ist in meinem Einkaufsbereich über die Jahre hin gleich geblieben ... viel Rippen wenig Fleisch. Der Preis jedoch hat sich seit 2006, da wurde ich vom Grillvirus infiziert, bis heute verdreifacht. Für annehmbare BBR vom MmV lege ich imo knapp 7 Euro pro Kilo auf den Tisch. Billiger geht es bei C&C (Edeka) mit etwa 4 Euro pro Kilo. Fleisch ist da aber nicht wirklich dran.
 
Oben Unten