• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Presssack/Schwartenmagen mit Beinahe-Katastrophe

Grillkugel

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Nachdem ich gestern über die korrekte Verwendung des Pökelsalzes aufgeklärt wurde, habe ich mich gleich ans Wursten gemacht. Wursttechnsich bin ich noch Anfänger, das war mein insgesamt fünfter Versuch.

Ausgangsmaterial: Schweinskopf, Haxenscheiben und Bauch für die Schwarte (das Fleisch wird heute fürs Mittagessen verwendet.

DSC_0643y.jpg
DSC_0644.jpg

ca. 2 Stunden mit Suppengrün und Minimal-Würzung geköchelt:

DSC_0648.jpg

Die Schwarten vor und nach dem Wolfen:
DSC_0653.jpg
DSC_0655.jpg

Die Pampe mit Kessselbrühe angerüht. 20g Pökelsalz pro kg, gewürzt habe ich nach Gefühl mit schwarzem Pfeffer, Majoran, Piment, einer pürierten frischen Zwiebel und einem Schuss Esssig.
DSC_0657.jpg

Und ab in eine Schweinebutte:
DSC_0658.jpg
DSC_0660.jpg

Beim Brühen ist mir dann kurz vor dem Ende die Temperatur abgehauen, so dass die Wurst geplatzt ist. Glücklicherweise konnte ich noch ein knappes Drittel retten, das ich über Nacht gepresst habe, um die Spannung im geöffneten Darm aufrecht zu erhalten.
DSC_0662.jpg

DSC_0664.jpg

Trotz des Unglücks bin ich stolz auf das Ergebnis. An Textur und Geschmack ist überhaupt nichts auszusetzen.
 

Anhänge

  • DSC_0658.jpg
    DSC_0658.jpg
    312,7 KB · Aufrufe: 798
  • DSC_0655.jpg
    DSC_0655.jpg
    228,2 KB · Aufrufe: 814
  • DSC_0653.jpg
    DSC_0653.jpg
    210,8 KB · Aufrufe: 818
  • DSC_0648.jpg
    DSC_0648.jpg
    220,9 KB · Aufrufe: 822
  • DSC_0644.jpg
    DSC_0644.jpg
    234,9 KB · Aufrufe: 846
  • DSC_0643y.jpg
    DSC_0643y.jpg
    252,3 KB · Aufrufe: 954
  • DSC_0657.jpg
    DSC_0657.jpg
    238 KB · Aufrufe: 788
  • DSC_0660.jpg
    DSC_0660.jpg
    229,8 KB · Aufrufe: 952
  • DSC_0664.jpg
    DSC_0664.jpg
    199,6 KB · Aufrufe: 817
  • DSC_0662.jpg
    DSC_0662.jpg
    223,3 KB · Aufrufe: 787

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin, das Ergebnis sieht wirklich sehr gut aus! Gefällt mir.
:thumb2::thumb2::thumb2:

Wenn ich mal wieder Zeit habe, muss ich mich auch mal an einen Pressack ranwagen.
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Grillkugel
Das sieht sehr vielversprechend aus, weiter so. Last es euch schmecken.
Ich liebe meine Einkochtöpfe, Thermostat einstellen, Eieruhr stellen und einen Mittagsschlaf machen, genial.
Andreas
 

reiterrud

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Essig - Öl - Zwiebel - frisches Brot und ein kühles Bier - Herz was willst Du mehr? Schaut toll aus und wär jetzt gerade die richtige Jause

Gratuliere
Rudi
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sieht sehr gut aus-auch ein schönes gleichmäßiges Schnittbild!
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Perfekt!!!
Ich steh auf so was :)
Schönes Schnittbild
Haste gut gemacht - und lass dich durch kleine Patzer nicht entmutigen
Grus aus der Schlucht
Martin
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
ich darf so etwas erst mal nicht mehr. Heb's mir bitte auf.

Danke


Christian
 

Sidegast

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Toll!!!!!
nach dem Schnittbild Klasse .Bei uns in der Gegend nennt man diese Wurst "Presskopf". Nach dem brühen wird die Wurst gepresst. Brett Wurst Brett.
Die Zutaten stimmen nur ein bissel Kümmel fehlt.
Respekt!!!!
Andreas
 

Sidegast

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,
sollte bitte keine Kritik sein. Wollte damit nur sagen so ähnlich wird bei uns der Presskopf gemacht. Nach 2 Tagen geht er in den Rauch ?
 
OP
OP
Grillkugel

Grillkugel

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
Ich werde früher oder später sicher einmal versuchen, meinen Monolithen zum Kalträuchern zu missbrauchen, bis dahin nur als Frischwurst.
 

calenberger

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Peter
Das Unikum nennt sich Kochstar Kochautomat 2500. Hat ein Volumen von 28 Litern und einen Thermostaten. Gibt es auch mit Ablasshahn. Den Einen betreibe ich seit gut 25 Jahren ohne Probleme, der Andere ist jünger.
Andreas
 
Oben Unten