• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Probleme mit Monolith Edelstahl Deckelventil

Remo83

Veganer
@Kamado holly: Hier der innendurchmesser vom Deckelventil des Mono Junior. Gruss Remo

Mono J Deckelventil.JPG
 

Anhänge

Kamado holly

Grillkaiser
:hmmmm:

Ob Öl alleine reicht um dauerhaft Rost zu verhindern?

Edelstahl würde ich bevorzugen...
 

Kamado holly

Grillkaiser
Danke für das Bild!
Den Deckel hab ich auch.
Bräuchte das Maß vom Edelstahldeckel vom Classic oder Le Chef.
 

Kamado holly

Grillkaiser
@romeo 83
Der sieht ja wie neu aus...
 

Remo83

Veganer
Habe isch soeben auch bemerkt. Sorry! Den Le Chef habe ich auch. Kann Dir sonst am Nachmittag ein Foto davon machen. Der ist aber um einiges Grösser;)
 

Remo83

Veganer
@Kamado holly: Den Junior habe ich erst seit einem halben Jahr. Aber das Ventil vom LeChef sieht in etwa gleich aus. Ich finde das Gusseisen seeeeehr pflegeleicht. Ich würde mir kein Deckel aus Edelstahl kaufen. Meine Meinung;)
 

Kamado holly

Grillkaiser
Habe leider keine Bilder gemacht als sich die Farbe vom Deckel abgelöst hat...
Aber das sah alles andere als schön aus...
Vielleicht war es ja auch meine Schuld, denn ich hab den Deckel nie gereinigt.
Es gibt Videos im Netz wo der Deckel vom BGE in den Grill gestellt wird und zusammen mit den Rosten
sauber gebrannt wird. Habe das aber nie gemacht.
Bin halt ein wenig überrascht von der Schlechten Haltbarkeit der Farbe...
 

Kamado holly

Grillkaiser
So....
Hab bei Schwiegermutter Ofen Lack besorgt und das Zeug bei 350 Grad eingebrannt. Als ich die Teile wieder anfassen könnte hab ich sie eingeölt...
Hoffe das bleibt ne weile so...

DSC_0424.JPG
 

Anhänge

Merza

Militanter Veganer
Hatte das gleiche Problem - abgeschliffen und gut ist. Habe auch die distanzhülse zum regeln der Luft etwas gekürzt -hat den Vorteil das sich die Lufteinstellung beim öffnen nicht verstellt. Bzw. Aufklappt.
kannst du mir verraten was du mit Distanzhülse meinst? Ich habe versucht die Schrauben fester anzudrehen, aber natürlich ist es dann schwerer die Regelung bei hoher Temperatur zu bewegen.
 
Hi ich versuche es mal so (ohne Bild) Habe den Edelstahl Abluftdeckel der rechte Bolzen von vorn. (unter der Schraube mit Innengewinge) ist etwas zu lang dehn habe ich etwas gekürzt falls du ein Bild braucht schreibe mich noch mal an
 
Hallo zusammen,

bei mir gehen die Kohlen auch nicht aus und ich komme nicht unter 130 Grad. Habe der Grillarena eben geschrieben. Das Edelstahlventil ich nicht plan.
Ich bin mal gespannt was man mir sagt.
Beste Grüße
Daniel

BF1B41EE-64C2-4C20-862B-564F0D5A25D1.jpeg


52F73A1F-86CE-4081-AFBA-C9268BE6D5CB.jpeg
 

Big Määääc

Militanter Veganer
so heiss bekommst die Keramikklötze nicht,
das sich so dickes Material so punktuell verzieht.

sollte danach Erhitzen ohne zusätzliche Krafteinwirkung auch wieder plan sein.

ist halt krum !
nun zurück damit,
so ist's nich dumm ;)
 

Big Määääc

Militanter Veganer
in meinem LöScheff dauerts auch lange,
geht aber aus.

man bedenke auch das Luftvolumen im Ei,
und das die Kohle halt insich eine zündfähige Temperatur hält.

machst den Deckel zufrüh auf, dann fütterst du wieder mit o2
 

proscher

Militanter Veganer
Edelstahlventil ist soweit dicht, und die Kohlen nach ca. 20 Min. erstickt.
Zusätzlich habe ich das Ventil ein wenig bearbeitet, so dass es noch dichter abschließt, und sich auch nicht so schnell verstellt.
 
Oben Unten