• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork extrem lange.

sandwichsandy

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich hatte letztes Wochenende ein P.P. auf'm Keramikgrill gegrillt, das sage und schreibe 33Std. gebraucht hat.
Temperatur Steuerung über das Wlanthermo(Lüfter), kompletten Graphen liefere ich noch nach.
Mir ist es nicht erklärbar warum es so lange gedauert hat. 1 Teil Kamm 2300gr. (gut durchwachsen), 2 Teile Schulter jeweils ca. 1800gr, 1 Tag vorher gerubbt und vakuumiert. Kohlen entzündet und auf 110° ein geregelt,
in dem Graphen kann man sehen dass die Regelung hundertprozentig funktioniert.
Hat es bei euch auch schon ähnlich lange Phasen gegeben.
Es war übrigens perfekt saftig schöner Firering Geschmack war klasse, hat alles gepasst, nur die Länge stört mich.
Ich hatte gedacht mit letztens 17Std. war schon lange.
Danke für eure Antworten.

Screenshot_20180929-100102.png


DSC_0027.JPG


DSC_0030.JPG


DSC_0031.JPG
 

Anhänge

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
5+ Jahre im GSV
33 Stunden ist schon ganz schön lange. Hast du das Thermometer mal überprüft?
 

joti

Hobbygriller
Das ist ja noch länger als meine letzte PP Aktion.
Ich musste nach gut 23h abbrechen da die Gäste mich sonst aufgefressen hätten.
Auf die letzten 8°C Kerntemperatur musste ich verzichten. Da hat sich die letzten 3h auch nichts mehr geändert.
Mal schauen wie es beim nächsten Mal wird? Ansonsten kommt die Sau nach dem Smoken wieder in den Dopf, da geht es doch ein wenig schneller
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
Ich habe mit dem Maverick über die Abluft gemessen und hatte einen Unterschied von 2-3°, ich gehe davon aus dass nicht alle Thermometer falsch messen.
Mit dem Einstechthermometer hatte das Fleisch die 92° +/- 0,6° wie es auch das Wlanthermo angezeigt hatte, dann noch ne halbe Stunde ruhen lassen danach gepulled.
Meiner Meinung nach ist die Messtechnik O.K.
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
Ich habe es in einem Kamado Grill zubereitet, Deflektorstein lag über der Kohle dann der Rost, der Fühler war ca. 5 cm neben der Koncisform (mit Rost eingelegt) auf den Rost gesteckt.
Ich werde wohl das nächste Pulled Pork mit 125° bbqen mal sehen ob da die Plateauphasen ebenfalls 4 Stunden und insgesamt so unheimlich lange dauern.
Ich hatte es das erste mal in dem Keramikgrill zubereitet. Deswegen auch die Rückfragen, der Plot zeigt ja dass die Temperatur sehr stabil lief, 2 mal den Deckel geöffnet alles deutlich auszumachen.
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
Hi,
danke für die Antwort ich werde mich opfern und nächstes Wochenende nochmal mit 125° probieren, wenn es sein muß bringe ich halt Opfer :messer:
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Gibt es einen trifftigen Grund warum das Fleisch in der Koncis liegen muss/soll ?
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
der Fühler war ca. 5 cm neben der Koncisform (mit Rost eingelegt) auf den Rost gesteckt.
Es IST offensichtlich in der Konics auf dem Grill gelegen. So jedenfalls lese ich das hier raus und das ist meines Erachtens nach auch der Grund dafür dass das so lange gedauert hat.
Die Konics schirmt sicher noch einiges an Wärmestrahlung ab. Ich würde in so einem Fall den Fühler auf dem Rost der Konics befestigen. Dann wird auch die richtige Temperatur angezeigt.
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Es IST offensichtlich in der Konics auf dem Grill gelegen. So jedenfalls lese ich das hier raus und das ist meines Erachtens nach auch der Grund dafür dass das so lange gedauert hat.
Die Konics schirmt sicher noch einiges an Wärmestrahlung ab. Ich würde in so einem Fall den Fühler auf dem Rost der Konics befestigen. Dann wird auch die richtige Temperatur angezeigt.
So sehe ich das auch.... wollte nur wissen warum es scheinbar in der Koncis zubereitet wurde.
Kann man das Floisch denn nicht einfach aufs Grillrost legen ???

Willst du es direkt auf dem Holztisch pullen (auf dem die Schale steht) :)?

Wenn es in der Schale auf dem Grill gelegen hätte, sähe die Schale nicht so sauber aus.
Ja genau, und vor dem Pullen in dieser beschriebenen Koncis würde ich auch vorher das Rost rausnehmen....
:-)
 
  • Like
Wertungen: Fiz

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kann man das Floisch denn nicht einfach aufs Grillrost legen ???
Wahrscheinlich wurde die Konics benutzt damit der Grill sauberer bleibt. Ich lege das Fleisch auch immer direkt auf den Rost.
Temperaturfühler daneben, dann kenne ich auch die Garraumtemperatur die beim Fleisch anliegt.
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
Ich habe die Konics drunter gestellt um den Grill nicht zu verdrecken, dass die Konicsform viel Temperatur abschirmt habe ich so nicht bedacht, ich werde es nochmal mit dem Fühler direkt neben dem Fleisch probieren, das ist ein guter Ansatz, werde wieder berichten wenn ich es probiert habe.
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
Es hat mir keine Ruhe gelassen und ich habe Heute das Setup nochmals aufgebaut nur ohne Pulled Pork. Wie schon von Euch erklärt unterscheidet sich die Temperatur um ca. 40-50° Celsius, ich konnte es kaum glauben, ich hatte nur einen kleinen Kalbsbraten draufgepackt gleiche Konicsschale und ein Fühler an die Stelle vom letzten mal den zweiten Fühler unmittelbar (5cm) neben dem Fleisch. Das Ergebnis ist sehr überraschend, ich wundere mich dass das Fleisch überhaupt gar wurde. Am Wlanthermo habe ich die Gar-Raumtemperatur mit dem Fühler am Fleisch geregelt, teilweise waren 170° bei dem Fühler auf dem Rost zu messen. Leider hatte ich vergessen einen Plot zu machen.
Also vielen Dank für eure Hilfe und Ratschläge ich hätte sicherlich noch länger daran gegrübelt.
P.S.Übrigens war der Kalbsbraten supergeil der Test war nicht nur informativ sondern auch lecker!!
Beim nächsten P.P. bleibt die Konics draußen, mal schauen ob man den Deflektorstein mit Alufolie abdecken kann um dass er nich so versaut.
Tolles Forum.
 
OP
OP
sandwichsandy

sandwichsandy

Militanter Veganer
:o
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier werden sie geholfen :prost:
 
Oben Unten