• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork sous vide und dann smoker

Hano

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Ich habe eine neue Variante von PP getestet.
2,5 kg gespritzt, dann mit Senf eingerieben und dann Rub.

Den Gewürzten Nacken vacumiert und 24St in den Kühlschrank

tmp_23183-20170407_080524-448503116.jpg




tmp_23183-20170407_080842-612296047.jpg


Dann sous vide. 3 St bei 50° und 24 St bei 75°
Beutel aufschneiden und Soße in die Schweden Schale.

tmp_23183-20170909_1347081161629085.jpg


Dann habe ich das gute Stück für 3 Stunden in den smoker bei 110°

tmp_23183-20170909_1658062058774800.jpg


Die Soße nebenher aufgewärmt und dann das Stück bei 87° raus und mit der Soße in die Warmhaldebox.

tmp_23183-20170909_165841-1065685770.jpg


Nach einer Stunde ruhe dann gerupft.

tmp_23183-20170909_175029-912903910.jpg


tmp_23183-20170909_175239251043531.jpg

Ich esse PP immer vom Teller. Wegen den Kindern und man schmeckt das Fleisch viel besser.
Es war richtig zart und echt lecker.

tmp_23183-20161127_1716301630119003.jpg
 

Anhänge

  • tmp_23183-20170407_080524-448503116.jpg
    tmp_23183-20170407_080524-448503116.jpg
    318,5 KB · Aufrufe: 3.168
  • tmp_23183-20170407_080842-612296047.jpg
    tmp_23183-20170407_080842-612296047.jpg
    250,2 KB · Aufrufe: 3.100
  • tmp_23183-20170909_1347081161629085.jpg
    tmp_23183-20170909_1347081161629085.jpg
    204 KB · Aufrufe: 3.122
  • tmp_23183-20170909_1658062058774800.jpg
    tmp_23183-20170909_1658062058774800.jpg
    255 KB · Aufrufe: 3.129
  • tmp_23183-20170909_165841-1065685770.jpg
    tmp_23183-20170909_165841-1065685770.jpg
    235,1 KB · Aufrufe: 3.126
  • tmp_23183-20170909_175029-912903910.jpg
    tmp_23183-20170909_175029-912903910.jpg
    240,1 KB · Aufrufe: 3.125
  • tmp_23183-20170909_175239251043531.jpg
    tmp_23183-20170909_175239251043531.jpg
    414 KB · Aufrufe: 3.104
  • tmp_23183-20161127_1716301630119003.jpg
    tmp_23183-20161127_1716301630119003.jpg
    294,2 KB · Aufrufe: 3.094

lippi112

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Auch ne Möglichkeit. Wäre mir aber zu Zeitintensiv. Aber Hauptsache das Ergebnis stimmt. Daumen hoch.
 

Lotharius

Grillkaiser
Fast genau so habe ich es gemacht!
Bin sowieso ein Fan von sous vide!
 
OP
OP
Hano

Hano

Veganer
5+ Jahre im GSV
Auch ne Möglichkeit. Wäre mir aber zu Zeitintensiv. Aber Hauptsache das Ergebnis stimmt. Daumen hoch.

Zeitintensiv!
Würzen dauert gleich lang. Kühlschrank auch.
Beim sous vide habe ich nur einmal Wasser aufgefüllt bevor ich ins Bett bin. Ok sous vide hinrichten 10min.

Smoker anheizen 40 min und 3 Stunden smoken.
Für mich wesentlich ruhiger als ein PP nur vom smoker.

Man schläft Nachts durch und kann punkt 18 uhr Abendessen.
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Wieso erst 5 Stunden bei 50 und danach auf 75 hoch? Was macht das für einen Sinn?

Btw. In vielen Fachbüchern wird davor gewarnt länger als 4 Stunden bei unter 54 Grad zu garen.
 
OP
OP
Hano

Hano

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ups. Eigentlich 3 St. Habe es oben geändert. Danke für den Hinweis.

An den 24 Stunden überlege ich ob da auch 12 Stunden 15 oder 18 reichen. Hat da jemand Erfahrung mit?

Und ob 3 Stunden bei 50° nötig sind weiß ich auch nicht. Ich habe das Rezept aus amerikanischen YouTube Filmen.
 

ossigriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Hano,

Das ist wahrscheinlich die entspannteste Methode, ein PP mit Rauchgeschmack zu machen. Ich war kürzlich bei einer Freundin eingeladen und die hat mir ganz stolz ihr PP mit der Aussage "Ich habe Dein Rezept nachgemacht" präsentiert, welches sie in einem sogenannten Slowcooker gemacht hat. Also ohne Rauch, mit Räuchersalz und einer BBQ Soße mit Raucharomen.
Du hättest den Unterschied nur an den fehlenden Röstaromen erkannt. Der Geschmack war gut!
 
OP
OP
Hano

Hano

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ganz einfach.
Steht oben.
Weil der Nacken 3 Stunden in den smoker kommt. Und somit "smokerbereich"

Und um zu zeigen das Fleisch nicht nur am Anfang rauch Geschmack annimmt.


Und gegen Frage. Warum muss man etwas gleich "Mist" nennen? Warum sous vide ist eine Frage die man stellen kann, aber halt nicht gleich alles "Mist" nennen was man nicht kennt bzw sich nicht leisten kann.

Und sorry. Du hast beschrieben wie du Pizza im smoker machst.
 

Surf n Turf

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Und gegen Frage. Warum muss man etwas gleich "Mist" nennen?

Zorn der freien Rede.

[...]bzw sich nicht leisten kann.

Jap, aus mir spricht der pure Neid.

Du hast beschrieben wie du Pizza im smoker machst.

Wenn ich sie vorher in einen Plastiksack gestopft, vakuumiert und dann gekocht hätte, dann gäbs den Beitrag auch im Bereich "Kochecke -> Sous-vide" zu lesen. Aber leider hab ich sie tatsächlich nur in meinem Smoker gemacht...
 

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Jetzt steh ich hier und frage mich, was dieser sous-vide Mist im Smokerbereich soll.

Ich finde solche Kommentare ja außerordentlich schade. Und selbst wenn es inhaltlich stimmen würde, ist es doch noch immer so, dass der Ton die Musik macht, und ich lese hier unangebrachte Misstöne.

Zudem vermute ich, dass Dir Dein Vater eigentlich bessere Manieren beigebracht hat...

Viele Grüße
Gerhard
 

Lotharius

Grillkaiser
Also, für mich ist sous vide kein Mist.
Meinungen von Experten stehen natürlich im Wert deutlich über meiner.
Allzeit gut Glut!
.
 

Lobotomierter

Militanter Veganer
Ups. Eigentlich 3 St. Habe es oben geändert. Danke für den Hinweis.

An den 24 Stunden überlege ich ob da auch 12 Stunden 15 oder 18 reichen. Hat da jemand Erfahrung mit?

Und ob 3 Stunden bei 50° nötig sind weiß ich auch nicht. Ich habe das Rezept aus amerikanischen YouTube Filmen.

Sorry, dass ich jetzt Totengräber spiele aber gibt es hierzu schon neue Erkenntnisse? Finde die Sous-Vide-Dauer schon etwas lange, "durch" dürfte es ja schon nach einem Bruchteil der Zeit sein?!
 

JapanischeKochmesser

Militanter Veganer
Hallo zusammen

Ich werde dieses Wochenende ebenfalls Pulled Pork nach dieser Methode machen.
Jedoch mach ich 65° im Sous vide für 24h und dann den Borniak auf 130° einstellen und räuchern bis eine Kerntemperatur von 92° erreicht ist.

LG Marco
 

BurningWood

Hobbygriller
Hallo zusammen,

hat es auch schon mal jemand mit wenigen Stunden Smoken vor dem Sous Vide - Bad probiert und kann über Erfahrungen berichten?
Meine Vorgehensweise wäre ggfls mal Smoken für 3h, dann einvakuumieren und für nen Tag ins Wasserbad. Und kurz vor Ende nochmals Kruste im Smoker aufhübschen/antrocknen ...

Viele Grüße
BurningWood
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen

Ich werde dieses Wochenende ebenfalls Pulled Pork nach dieser Methode machen.
Jedoch mach ich 65° im Sous vide für 24h und dann den Borniak auf 130° einstellen und räuchern bis eine Kerntemperatur von 92° erreicht ist.

LG Marco
Wieso willst du es auf 92 ziehen?
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Das wurde mir so empfohlen.
Ist das zu warm?

Bei SV-Longjobs brauchst du die KT nicht so hoch wie wenn du was herkömmlich garst. Das geht dann alles über die Zeit. Ob die 24h bei 65 reichen weiß ich allerdings nicht. Ich hatte mal 48h bei 64. danach ist die KT völlig egal.
 
Oben Unten