• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Putenkeule und Rips nach dem Spiel

Littlesmokey

Militanter Veganer
Hallo Gemeinde! :sonne:

Heute gibts ne Putenkeule ca. 1.4 kg, und Rips (schlafen jetzt beide noch im Rub)

Wollte um 16.15 anfangen, und zwischen den Spielen essen... bzw. anfangen bevor das zweite beginnt.
Schaff ich das bei der Keule?

Dann wollte ich noch Gemüse als BEILAGE machen. Das kann ich ja erst ca. eine Stunde vor Verzehr reintun, oder? Das sollte reichen, nicht?
Hat jemand noch Tipps... etwas was ich beachten sollte? :blinky:

BTW: Pics folgen...
 

Centrino

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Du willst Ribs machen, gegen 16:15 Uhr anfangen und die dann auch zwischen den Spielen essen?

Sofern es keine 3-2-1 Ribs werden, könnte das klappen. Werden es 3-2-1 Ribs, lass mal kurz rechnen, wirst du schätzungsweise gegen 22:30 essen können! ;-)
 

berger

Der Rattenfänger
5+ Jahre im GSV
Ich denke, du musst entweder früher anfangen oder später essen.
Ich werd morgen um 9 die Kugel beheizen, um pünktlich zum Spiel Ribs & Burger servieren zu können!:sonne:
 
OP
OP
L

Littlesmokey

Militanter Veganer
3-2-1 => schaffe ich nicht... weiss ich.
habe aber letztes mal aus Zeitmangel 2-1.5-0.5 gemacht, allerdings bei ca. 130-135° GT...
war trotzdem toll.. .sind vom Knochen gefallen...
Und diesmal sind die Rips ein wenig kleiner. Das sollte hinhauen...
und wenns länger get... na ja... kein Weltuntergang!

Was ist mit der Keule? Da sollten eigentlich 73° KT reichen, oder? Nicht dass es zu trocken wird.

Und das Beigemüse? Hab in einem Fred gelesen, dass es schon länger als 1 Stunde geht... eher so 3-4.
Das wiederum würde perfekt passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
L

Littlesmokey

Militanter Veganer
So.. endlich bin ich dazu gekommen, bilder reinzustellen...

Hat alles prima geklappt!
Zeitlich lag ich aber doch eher in der Mitte der ersten Halbzeit des Abendspiels...
machte aber gar nix. :happa:

Das Gemüse hatte fast 3 Stunden... war aber sehr Fein! Habs mit ein bisschen Bouillon gemacht, Gewürzt mit Salz und Pfeffer.
Foto0187.jpg

Das war die fertige Keule. Ganz zart und saftig. :grün:
Foto0185.jpg

Die Ribs wurde auch toll! Sind vom Knochen gefallen. :grün:
Foto0190.jpg


Foto0189.jpg


War alles tip top! Allen hats geschmeckt! Sogar fürs Gemüse gabs Lob! ;-)

Bilder vom Anfang hab ich leider nicht... vergessen... :gotcha:
 

Mr.chipotle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht doch gut aus! :messer:

:happa:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten