• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räuchern im Dancook Kugelgrill

donnermeister

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Irgendwo hier im GSV hatte ich etwas von Schnittkäse im Kugelgrill räuchern gelesen. Also mehr Informationen dazu aufgesaugt und Bezugsquellen für Sparbrand und Räuchermehl ausgelotet.

Den Sparbrand wollte ich zuerst selbst bauen, im Baumarkt (war ein OBI) die Preise für das Material angesehen und dann entschieden nicht selbst zu bauen. Also Sparbrand für knapp unter 30 € bei Ebay gekauft.

Wo aber nun das Räuchermehl her bekommen? Anglerladen war die Idee! Bingo. Zum probieren 500 g feines Buchenmehl gekauft.

Gestern ca. 19 Uhr den Sparbrand mit den 500 g Räuchermehl befüllt, angezündet und im Dancook Grill platziert. Gouda jung und mittelalt auf den Rost und Luft reguliert. Zwei-, dreimal die Luft nachreguliert und über Nacht räuchern gelassen.

Heute zum Frühstück das erste Stück Gouda zum probieren vom Grill geholt, der Sparbrand war noch am räuchern.

Da der so schön lange brennt, im Laufe des Tages noch Feta und Camembert dazu gelegt.

Eben, so ca. 19 Uhr den Gouda vom Grill genommen. Denke, 24 h räuchern sind genug. Sparbrand ist immer noch am qualmen. Hätte ich nicht gedacht.

Der Gouda ist gut geworden, sehr sehr lecker. Camembert und Feta werden morgen verkostet.

CIMG1010.jpg
CIMG1011.jpg
CIMG1013.jpg
 

Anhänge

  • CIMG1010.jpg
    CIMG1010.jpg
    632,5 KB · Aufrufe: 1.183
  • CIMG1011.jpg
    CIMG1011.jpg
    622,7 KB · Aufrufe: 976
  • CIMG1013.jpg
    CIMG1013.jpg
    494,2 KB · Aufrufe: 1.032

duffsen

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Das sieht lecker aus :-)

Hatte auch schonmal überlegt mir einen Sparbrand für den Dancook anzulegen, war mir aber nicht sicher wie gut das klappt, hatte wohl zu viele unterschiedliche Meinungen bzgl. Kalträuchern in Kugelgrills gefunden - jetzt steht die Motivation aber wieder dank dir :-)
 
OP
OP
donnermeister

donnermeister

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich einem Kollegen vom geräucherten Käse zum probieren gegeben hatte, hat er keine Ruhe mehr gelassen und immer wieder gefragt, wann ich denn mal wieder Käse räucher. Am WE war es so weit. Drei Kilogramm Gouda wurden ca. 12 Stunden im Dancook mit Buchenholz zart geräuchert. Habe leider keine Bilder vom fertigen Käse geschossen.

Meine Kollegen habe ich dann heute mit einem Kilo geräucherten Käse sehr glücklich gemacht. Ich glaube, der lässt alles auf der Arbeit, damit er zu Hause nix abgeben muss.

CIMG1406.jpg


CIMG1407.jpg
 

Anhänge

  • CIMG1407.jpg
    CIMG1407.jpg
    426,2 KB · Aufrufe: 818
  • CIMG1406.jpg
    CIMG1406.jpg
    469,2 KB · Aufrufe: 799
OP
OP
donnermeister

donnermeister

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Letzte Nacht wieder Käse geräuchert. War keine gute Idee. Aktuelles Wetter ist eindeutig zu warm. Da ich etwas in der Art befürchtet hatte, hatte ich den Käse gleich in eine Schale gestellt. Ein Glück. Sonst wären drei Kilo Edammer durch den Rost gelaufen und hin gewesen. Sieht nicht schön aus, aber der Geschmack ist 1A.

CIMG2578.jpg
 

Anhänge

  • CIMG2578.jpg
    CIMG2578.jpg
    510,5 KB · Aufrufe: 633

Worschtfan

Schlachthofbesitzer
Hallo Donnermeister,

ich bin der Michael und möchte mir ebenfalls eine Dancookkugel zulegen, unter anderem, um darin zu kalt zu räuchern, wie sind deine Erfahrungen damit?
Bisher habe ich eine No Name 57 Kugel, die ich etwas umgebaut habe um darin möglichst viel Abstand zum Sparbrand zu gewinnen. Leider ist die Dancookkugel in der Hühe ja sehr beschränkt.

Ich freue mich auf deine Antwort.
Gruß
Michael
 

edü

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
. . . Leider ist die Dancookkugel in der Hühe ja sehr beschränkt. . .

einfach vom schlosser aus blech einen ring machen lassen und den zwischen unter- und oberteil plazieren. es könnten ja auch halteelemente für einen weiteren rost angebracht werden.
 

Worschtfan

Schlachthofbesitzer
Hast Du das bei Dir umgesetzt?
 
OP
OP
donnermeister

donnermeister

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Für so einen 3 kg Laib Käse in Stücken hat der Raum im Dancook immer gereicht.
 

Worschtfan

Schlachthofbesitzer
Ich muß mir da echt was einfallen lassen, habe eben meine alte Kugel auseinander gebaut und eingemottet, da hatte ich schon was getüftelt um viel und hoch zu räuchern. Na ja, die Kalträuchersaison ist für mich erst mal beendet. Ich habe jetzt bis zum Herbst Zeit zum Brüten bis ich das Ei lege. Speck,Schinken und Käse schaue ich auch erst mal aus Entfernung an. Ich glaube ich war im Räucherwahn.
 

Worschtfan

Schlachthofbesitzer
Soviel zum Thema wir Räucherwahn, bin schon dabei Freunden "Give Aways"zu machen

WP_20180407_20_27_51_Pro.jpg


WP_20180323_17_27_56_Pro.jpg


WP_20180127_12_52_29_Pro.jpg
 

Anhänge

  • WP_20180407_20_27_51_Pro.jpg
    WP_20180407_20_27_51_Pro.jpg
    370,8 KB · Aufrufe: 283
  • WP_20180323_17_27_56_Pro.jpg
    WP_20180323_17_27_56_Pro.jpg
    334,6 KB · Aufrufe: 281
  • WP_20180127_12_52_29_Pro.jpg
    WP_20180127_12_52_29_Pro.jpg
    323 KB · Aufrufe: 257
Oben Unten