• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ravioli mit Ricotta

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wie üblich, Teig nach meinen Lieblings-Kochbuchautor Locatelli :)
Füllung freestyle

Zutaten für den Teig (alle bei Raumtemp.):
  • 500 g Mehl 00
  • 3 große Eier + 2 Eigelb
  • 1 Prise Salz

Schüssel mit Wasser bereitstellen um die Hände anzufeuchten. Mehl auf der Arbeitsplatte anhäufen und ein Mulde reindrücken. Salz reinstreuen u. die Eier hineinschlagen. Die Zutaten gut miteinander verkneten, falls zu trocken die Hände immer wieder anfeuchten und danach eine Stunde ruhen lassen.

Zutaten für die Füllung
  • 250 g Ricotta
  • 50 g Pecorino
  • 1 Ei
  • Schale einer Zitrone
  • 2 getrockneten Tomaten
  • Basilikumblätter
  • etwas Muskat u. Piment d´espelette

Ricotta mit dem Eigelb, der Schale einer Zitrone, kleingeschnittenen Tomaten u. dem Pecorino vermischen. Mit Salz, ein bisschen frisch geriebenen Muskat u. eine Prise Piment d´espelette abschmecken. Zum Schluß noch die kleingeschnittenen Basilikumblätter untermischen.

Als Sauce braunen Butter mit Thymian gebastelt.

Jetzt noch ein paar Bilder ;)

P1050701.jpg


P1050702.jpg


P1050708.jpg


P1050712.jpg


P1050713.jpg


P1050714.jpg


P1050717.jpg


P1050718.jpg


P1050719.jpg


P1050721.jpg


P1050722.jpg


P1050724.jpg


P1050727.jpg


P1050728.jpg


Fazit:
Teig hat noch Potenzial nach oben, mag aber auch daran liegen, dass ich mangels Nudelmaschine mit der Hand ausgerollt habe.
Die Füllung ist aber super und wird wiederholt.

Grüße
Oskar
 

Anhänge

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus, davon hätte ich auch genommen!

Raviollipasta mache ich immer ohne Eier, es schmeckt irgendwie italienischer, das ist aber ohne Nudelmaschiene relativ anstrengend zum ausrollen.

Die Anschafung der Nudelmaschiene wirst Du nicht bereuen !
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Bilder, Oskar... hat sicher gut geschmeckt! :happa:

:thumb1:
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
Tolle Bilder,
die sind dir aber trotz "Handarbeit" sehr gut gelungen :respekt:

Liebe Grüße von der noch immer tiefverschneiten Pack
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sehr schön.

:prost:
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Das sieht klasse aus. Und der Teig nach Locatelli, tja - mit dem hab ich mich auch schon geplagt, und zwar mit Nudelmaschine. Er schmeckt zweifelsohne super, aber ist halt auch schwer zu verarbeiten. Ich habe beim zweiten Mal, auf Anraten von dann 2 EL Olivenöl zugegeben und den Teig auch länger rasten lassen, den ersten Teil hatten wir nach 1 Std. verarbeitet und den Rest nach 2 Std. Der ging dann echt besser.
Tolle Bilder hast du gemacht.
 
Oben Unten