• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Redneck Beans im ft12

Schaftaler

Veganer
Ein paar Zutaten sind`s schon:

¼ kg geräucherter Bauchspeck
½ kg Rindsfleisch (Schulterscherzl)
½ kg Schweinefleisch (Schopf)
1 Bund Jungzwiebeln
2 rote Zwiebeln
150 g Röstzwiebel
Suppengemüse (2 Karotten, 1 gelbe Rübe, Porree, Sellerie, Peterwurzen)
6 Zehen Knoblauch gehackt
3 Chili waren es bei mir (aufpassen)
1 Tb Tomatenmark
1 EL Rindsbrühe
1 Bouteille Rotwein
1 Fl. Bier
5 Ds a 400 g Tomaten gehackt
3 Ds a 240 g Riesenbohnen weiß
2 Ds a 285 g Bohnen weiß
2 Ds a 285 g Kidneybohnen
1 EL Pfeffer schwarz, aus der Mühle
2 EL Paprika edelsüß
80 ml Ahornsirup
1 EL Kreuzkümmel
Salz, Rapsöl, etwas Vegeta und
Painmaker Flüssigrauch nach Lust

P1080127.JPG

Da waren`s 370 g Bauchspeck, 630 g Schulterscherzl und 612 g Schweinsschopf.

P1080128.JPG

P1080129.JPG

P1080130.JPG

P1080132.JPG


Schritt für Schritt, die Rösterei dauert seine Zeit.

P1080133.JPG


P1080134.JPG


P1080137.JPG


Schön langsam wird`s was. Natürlich war auch der Deckel mit ein paar Briketts obenauf.

P1080139.JPG

Als Aperitif, für zwischendurch, sogar für die Redneck Beans und als Digestif: Puntigamer und sonstiges Leergut.

P1080141.JPG

Der ft12 war hübsch gefüllt, man sieht`s am 'Rand, es wurden da bereits ca. 2½ lt. umgepackt.

P1080142.JPG


Schön volle Teller, den Flüssigrauch für die, die`s mögen. Großen Wert lege ich auf frische Semmeln. Sonst gibt`s eh nix dazu. Beim Würzen, Salzen sowieso, aufpassen. Ich habe lediglich 80 ml Ahornsirup rein getan, bewusst auf sonstige Zuckerzugaben verzichtet und mir`war`s immer noch zu süß. Tomaten, sonstiges Gemüse an sich, haben schon genug Zucker intus.
Den Essern hat`s sehr geschmeckt, bei manchen auch noch ein 2. Tellerchen. Mir hat 'Irgendetwas' gefehlt, im Großen und Ganzen war ich aber auch zufrieden.
 

Anhänge

  • P1080127.JPG
    P1080127.JPG
    446,1 KB · Aufrufe: 502
  • P1080128.JPG
    P1080128.JPG
    431,1 KB · Aufrufe: 510
  • P1080129.JPG
    P1080129.JPG
    468,8 KB · Aufrufe: 506
  • P1080130.JPG
    P1080130.JPG
    457,3 KB · Aufrufe: 501
  • P1080132.JPG
    P1080132.JPG
    434,4 KB · Aufrufe: 511
  • P1080133.JPG
    P1080133.JPG
    524,1 KB · Aufrufe: 496
  • P1080134.JPG
    P1080134.JPG
    490,8 KB · Aufrufe: 508
  • P1080137.JPG
    P1080137.JPG
    531,4 KB · Aufrufe: 508
  • P1080139.JPG
    P1080139.JPG
    512,4 KB · Aufrufe: 488
  • P1080141.JPG
    P1080141.JPG
    512 KB · Aufrufe: 513
  • P1080142.JPG
    P1080142.JPG
    312,3 KB · Aufrufe: 523

hothouseduke

Grillmöglichkeitsausprobierer
5+ Jahre im GSV
Sieht sauber aus.... Versuch mal eine Tafel schokolade mit 85% Cacao reinbasteln.anstatt des Ahornsirups.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Werner,

schöner BohnenDOpf :mosh:

Da hätte ich gern mitgelöffelt
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 356
OP
OP
S

Schaftaler

Veganer
Dankscheen an alle und für den Duke: Die Schoko-Kakao-Variante - war`s das vielleicht? - hab ich nun ins Rezept reingebastelt.
Für Tipps, Tricks auch Moins (das letzte Mal original im Mai 2017 in Jever ua. schöne Orte da oben) bin ich immer dankbar.

LG
Werner
 
Oben Unten