• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ribs Massenvergrillung, Frage?

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hi,
wie macht ihr eigentlich ribs für richtig viele Leute? Muss evtl. im Frühjahr ein Einstandsfest von zwei Arbeitskollegen begrillen! Wir sind ca 20-25 Leute! Mein Sportgerät kennt ihr ja, oder? Smoker 20" mit 120cm GK! Wie mach ich das Logistisch, ich müsste ja die Rips übereinander legen oder rollen! Die Jehovaphase wird wahrscheinlich am Schwierigsten mit den ganzen Behältern!
Dann kommt ja noch das Temperaturgefälle dazu usw............
Bitte um Tipps!
 

Belzi

Grillkaiser
Ich leih mir mal ein Bild vom Waldwuser aus , hoffe , er hat nix dagegen :
100_2705.JPG


Grundsätzlich würde ich mit Ribhaltern arbeiten.
Da lassen sich die Ribs auch mal schön stapeln.

Und wenn Du die Ribs nach 3-2-1 machst , kannst Du ruhig ein bisschen
besche....., indem Du (zumindest bei einem Großteil der Ribs) die 3er-Phase schon einen Tag vorher machst.
Diese Ribs dann gleich in Edelstahlschalen , die Sauce dazu und mit der silberglänzenden Folie verschließen.

Alternativ kannst Du natürlich die Ribs auch zusammenrollen bei der 3er-Phase und direkt übereinander stapeln.

In der 2er-Phase würde ich auch die Edelstahlschalen stapeln , wenn der Platz nicht reicht.
Wenn Du Temperaturgefälle im Smoker hast , einfach nach einer gewissen Zeit umschlichten - geht wohl nicht anders...

Bei der letzten Phase wären dann wohl wieder Ribhalter dankbar , verbunden mit weiteren Umschlichtaktionen solltest Du dann alle Ribs gleichzeitig auf den Punkt haben.

Inklusive Glasieren und Umschlichten würde ich von ca. 7 Stunden Gesamtzeit ausgehen , lieber etwas eher fertig und warm halten...

Von wieviel Strängen Ribs gehst Du aus ? 25 Mann - 25 Stränge ?
Sollten bei 1,20m x 20" doch locker reingehen....
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Also für 25 Mann würd ich ca. 30 Stränge machen wollen!!
Ich muss mir mal so ein Ribhalter machen, ist glaub Pflicht!
 

Belzi

Grillkaiser
Für solches Zubehör bietet sich ein schwedisches Möbelhaus an .

Die Edelstahlschalen gibt`s in 2 verschiedenen Größen .

Die Ribhalter sind eigentlich Tellerhalter.
Der Vorteil :
lassen sich schön platzsparend aufbewahren und flexibel , je nach Rib-Stärke
(Bauch- oder Spareribs) auseinander ziehen.
Kostenpunkt 5,-€ das Stück , Edelstahl.
Da rentiert sich ein Eigenbau fast nicht....
S1035405 [Desktop Auflösung].jpg


S1035406 [Desktop Auflösung].jpg


S1035407 [Desktop Auflösung].jpg
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Sehr geil die Tellerhalter...ich muss zum Schwede!
Verlieren die Ribs nicht an Qualität bzw Saftigkeit wenn mann einen Tag davor schon die 3er Phase macht u. dann wieder kalt stellt?
 

Belzi

Grillkaiser
Verlieren die Ribs nicht an Qualität bzw Saftigkeit wenn mann einen Tag davor schon die 3er Phase macht u. dann wieder kalt stellt?

Nach eigener Erfahrung : Nö.
In der 3er Phase werden sie ja quasi nur "geräuchert" , Du fährst ja nur mit ungefähr 120° GT.
Richtig gegart werden sie ja dann erst in der 2er Phase , da musst Du ja auf 150° rauf , sonst kocht ja die Sauce nicht.

Vielleicht werden sie sogar einen Tick besser , weil Rauch und Gewürz länger ins Fleisch einziehen können , aber darauf will ich mich nicht festlegen.
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das ist ja total gut!! Das würde ja einiges erleichtern! Jetzt muss ich mir nur noch ne Stapelmethode in der Jehova phase überlegen! Mit diesen Al..... äh ich meine Jehova Schläuchen wie bei den Admin ribs beschrieben, wenn ich da immer zwei Stränge reinmach kann mann die ja eigentlich auch ganz schön hoch stapeln! Ist halt nur eine mords Arbeit die zu verpacken, wenn ich sie am vortag nicht vorbereite u. alle phasen aufeinmal machen will.
 

Feuerwehrkoch

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Moin
Einen Tag vorher vorbereiten würde ich auch.
Bei uns reicht allerdings 1 Strang pro Mann nicht aus - bei einer reinen Männerrunde werden immer zwei Stränge pro Person alle.
Kommt natürlich drauf an, was du für Beilagen hast.
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Es müssen halt reichlich Beilagen vorhanden sein!!:grin:
Ne ich weis schon, da muss ich wahrscheinlich ein bissl großzügiger rechen da es eine reine Männermannschaft ist!!
Ich hab mir schon überlegt ob ich verschiedene Sachen machen soll, aber da ist es halt wieder so ein Thema dass alles gleichzeitig fertig ist!! Ich muss davor einfach noch üben.....
Was wäre aus eurer Sicht das einfachste Rezept für so viele Leute? Es muss aber auch dieser "wow" schmeckt das geil effekt dabei sein!
 

Belzi

Grillkaiser
Hast keinen Kumpel in der Nähe , der Dich mit einem zweiten Smoker unterstützen kann ?

BBC geht immer.
Günstig im Einkauf und macht nicht viel Arbeit.

Ansonsten fällt mir spontan fast nix ein...
PP fällt ohne zweiten Smoker auch aus , weil Du verschiedene (und zu hohe) Temperaturen fahren musst.

:ks:Modus AN :

Schnell noch 2 UDS bauen.

:ks:Modus AUS.
Hehe.
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ein zweter smoker wäre kein Problem! Wir haben ja zwei gebaut!! Oder Moyer.......? (Falls du mitliest)
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das mit dem BBC wäre auch nicht schlecht! Muss ich aber auch nochmal probieren, da mein letztes im smoker nicht gut war! Hab es allerdings über nacht in eine brine gelegt. Haut war ziemlich lledrig.... u. an den Schenkeln wars noch net so ganz durch! Muss ich auch nochmal üben...
 

Belzi

Grillkaiser
Ich kann nich anders :

Brine weglassen, einfach mit Magic Dust pudern,halben Tag ziehn lassen,
rein in`n Smoker , 150-160°, 1 - 1 1/4 Stunden , dann müssts passen.
KT irgendwo bei 80° , denke ich...

Wichtig : Hühnersitz !
Ich füll meine mit Hefeweizen.
Pils oder so dürfte zu herb sein.
 
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ok, dann lass ich mal die brine weg! Mit was für einem Holz machst du BBC im smoker?
Ich hab Edelstahlschalen aus´m Kaufland, kosten 8,99 Euro die großen!
 

Belzi

Grillkaiser
Kaufland hat bei uns nix Edelstahlschalen....

Holz :
grundsätzlich nur Hartholz.
Mindestens Buche ,Obstbaumhölzer sind auch gern gesehn.

Letztens hab ich von Buche einfach ein paar Spreissel abgehackt und in
Mesquite (mit Wasser natürlich verdünnt) eingeweicht - goil !

Mesquite war von www.flüssigrauch.de ,so , jetz is die Werbung auch drin....

Und nach dem aufheizen einfach mit Grillbrekkies die Temp. halten und ab und zu ein Buchenscheit zwecks Rauch dazu.

Edit sagt grad , der Link funzt net. Google findet aber.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Daniels

Daniels

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ok, ich hab letztens bei dem bbc auch mit Buche gefeuert ! Sie hatten aber so einen strengen "anderen" geschmack wie sonst! Evtl. lags auch an der brine!
 

Oli Krause

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hai Daniel,

ähm...ich hätte Dir vier Edelstahlschalen, mit denen ich auch schomma eine größere Party Be-Ribbt habe.:--)

Da Du aus Lindau bist und wir uns - sehr wahrscheinlich - ausm RAF kennen :--)) wäre das ja kein Problem. Weitere vier Schalen hätte ich fertig im Geschäft liegen...allerdings noch nicht zugeschweißt...

Bei Interesse melde Dich einfach !

Ansonsten alles klärchen ?
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
Für solches Zubehör bietet sich ein schwedisches Möbelhaus an .
...
Die Ribhalter sind eigentlich Tellerhalter.
Der Vorteil :
lassen sich schön platzsparend aufbewahren und flexibel , je nach Rib-Stärke
(Bauch- oder Spareribs) auseinander ziehen.
Kostenpunkt 5,-€ das Stück , Edelstahl.
Da rentiert sich ein Eigenbau fast nicht....

:ks:

denk dran die gumminupsis zu entfernen

:ks:

:prost:
 
Oben Unten