• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rinderrippe aus dem BGE

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Liebe Grillsportfreunde,

wir haben noch ein dickes Stück Rinderrippe vom Angus in der TK gehabt, das kommt heute ins BGE.

Gewicht 1,8 kg - ich lasse es am Stück.

Rub nach Texaner:

Beef Ribs | Black Forest BBQ, amerikanisches BBQ und Grillen

Ich habe feines Meersalz genommen, das was ich hier habe, war mir zu grob von der Körnung.

Vor zwei Tagen gerubt und gekühlt.
Heute morgen um 8.45 Uhr angefangen - Gewünschte Temperatur ca. 110 - 120 Grad. Dies hab ich nach ca. 1/2 Std. erreicht. Plate setter mit Jehova abgedeckt ist drin - nun kommt das Fleisch ins BGE.
Rechne mit ca. 9 Std..
9.10 Uhr Start
Kernmesser tue ich rein, obwohl das mit den Knochen immer nicht so ganz genau geht - Temperatur 8 Grad.
Temperatur am Rost lt. Mavercik 120 Grad.
Noch eine Weile beobachten, obs stabil läuft. Unten sind vielleicht 2 mm auf - oben nur 1 mm.
KT um 9.26 Uhr schon bei 16 Grad - 118 GT

die ersten Bilder:

Rinderrippe 1.jpg


Rinderrippe 2.jpg


Rinderrippe 3.jpg


Rinderrippe 4.jpg
 

Anhänge

  • Rinderrippe 1.jpg
    Rinderrippe 1.jpg
    133,5 KB · Aufrufe: 1.849
  • Rinderrippe 2.jpg
    Rinderrippe 2.jpg
    156,2 KB · Aufrufe: 1.235
  • Rinderrippe 3.jpg
    Rinderrippe 3.jpg
    202,1 KB · Aufrufe: 1.227
  • Rinderrippe 4.jpg
    Rinderrippe 4.jpg
    214,3 KB · Aufrufe: 1.258

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Da bin ich wirklich auf das Ergebniss gespannt. :goodluck:
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
...Zwischenbericht....die GT ist konstant bei 113 Grad -trotzdem hab ich schon 56 KT...komisch, aber wie schon gesagt, da den Bereich genau zu treffen - ist eh unwahrscheinlich. Ich hoffe mal auf eine längere Blödphase - und ich werd halt dann auch mal moppen (nehm MSB-Sosse - mögen wir am liebsten)
Notfalls muss ich halt das Fleisch dann im BO bei 60 Grad ruhen lassen, bis alle daheim sind zum Essen.
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Also euer Rost sieht verdächtig sauber aus...
Wird da etwa zu wenig gegrillt? :D

Viel Erfolg bei der Rippe...
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Also euer Rost sieht verdächtig sauber aus...
Wird da etwa zu wenig gegrillt? :D

Viel Erfolg bei der Rippe...

nein - keine Angst.... jetzt war zwar wirklich mal ein paar Tage Pause -aber den Rost hab ich heute mal sauber gemacht, da er von der letzten Vergrillung her doch etwas..naja...aussah.
Wir waren ja des öfteren GSV-mässig unterwegs - aber eben ohne unser Ei...;)
 

ernesto007

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
...Zwischenbericht....die GT ist konstant bei 113 Grad -trotzdem hab ich schon 56 KT...komisch, aber wie schon gesagt, da den Bereich genau zu treffen - ist eh unwahrscheinlich. Ich hoffe mal auf eine längere Blödphase - und ich werd halt dann auch mal moppen (nehm MSB-Sosse - mögen wir am liebsten)
Notfalls muss ich halt das Fleisch dann im BO bei 60 Grad ruhen lassen, bis alle daheim sind zum Essen.

Vielleicht ist der Fühler zu nahe an einem Knochen, deshalb schon jetzt diese KT. Ich mein ja nur...
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
@ernesto, eben - schrieb ich ja - ist eben schwierig,da genau zu messen. Egal, ich lass den drin, beoachte das und verlass ich mich auf mein Gefühl - bisher hats eigentlich immer gut geklappt. Da bräuchte man ja ein CT - um die richtige STelle zu finden.;);)
Werd scho wern...


edit.... die Temperatur vom Maverick ist gleich mit dem Deckelthermometer... also optisch, weil auf 1 Grad hin oder her sieht man das natürlich nicht.
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Jetzt haben wir mal reingeschaut -das geht mir echt zu fix...

Rinderrippe 5.jpg


Jetzt haben wir mal den KT-Messer umgesteckt - Temperatur wieder 117 Grad - KT 70 Grad.
Wenn das jetzt so weiterrennt - muss ich wohl eher mal moppen. ABER noch geb ich nicht auf - denke, eine Blödphase wird kommen.
 

Anhänge

  • Rinderrippe 5.jpg
    Rinderrippe 5.jpg
    240,5 KB · Aufrufe: 993

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Soll das PB werden ?

Ich mache Beef-Ribs wie normale Ribs auch. 3-2-1.....
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Nein - eigentlich nicht. Ich hab sie schon mal gemacht -nach Vorlage von Texaner - eben bei 110 Grad -die brauchten damals auch ca. 8 Std. - KT -ca. 84 - 87 Grad. Die waren super. Ich lass das jetzt laufen, mach meine Gartenarbeit und dann sehen wir schon. 3-2-1 mag ich bei Schwein schon nicht - da ich das gedämpfte nicht mag. Mach auch die Schweineribs 5-0-0
Am Abend sind wir schlauer.:prost:
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Temperatur steht grad bei 79 Grad - seit ca. 1 Std. hats nur 1 Grad zugelegt. Sobald es auf 80 geht -streiche ich mal bissl MSB-Sosse drauf..
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
..bissl einstreichen...

Rinderrippe 6.jpg


Rinderrippe 7.jpg


es riecht gut..hier auf meiner Terasse -und das bei bestem Wetter, Sonne und spätsommerlichen Temperaturen. :prost:
 

Anhänge

  • Rinderrippe 6.jpg
    Rinderrippe 6.jpg
    245,7 KB · Aufrufe: 940
  • Rinderrippe 7.jpg
    Rinderrippe 7.jpg
    245,5 KB · Aufrufe: 969

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gut aussehen tut`s ja nicht schlecht. Ob`s auch so schmeckt bin ich mir nicht sicher.

Hatte auch schon so Teile und je nachdem von welcher Stelle des Rinds die sind schmeckts von Phänomenal bis :puke:.

Das liegt dann aber nicht an der Zubereitungsmethode.

Aber im Zweifel: besser länger, als zu kurz !!

Hoffe für Dich es ist ein "Gutes Stück" !

Ist frustrierend wenn man 11 Std. voller Vorfreude den Smoker hütet und es dann ungenießbar ist.:sad:

Gruß Matthias
 
OP
OP
holledauerin

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
:bat: na du machst mir ja ne Vorfreude...grins.... egal - ich bin da hart im Nehmen. Da das Fleisch von meiner Bäuerin ist - denke ich - soooooo arg wirds schon nicht sein. Aber wissen tut man es in der Tat nie. Hast schon Recht. Riechen tuts auf alle Fälle hier seeeehr gut.
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich selbst hab nicht die allerbesten Erfahrungen mit Beef Ribs gemacht, aber deine sehen auf alle Fälle schon mal klasse aus :sabber:
 
Oben Unten