• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rötspätta de Luxe

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Heute waren wir in Falkenberg Lebensmittel einbunkern. Im Hav 52, einem sehr guten Fischladen, sind uns zwei Rödspättor (Rotflundern) in den Korb gehüpft. Der Sevic ist immer gut und wie bekamen einen Sack Eis dazu, um die Ware frisch zu halten. Immerhin hatten wir heute noch 23 Grad sommerliche Temperaturen.

Also ab nach Hause, Satschüssel einrichten und dann zum Abend den Fisch zubereiten.

  • 200 g frische Möhren
  • eine Zwiebel
  • 6 neue Kartoffeln, ungeschält
  • Räkasllad (Krabbensalat)
  • 2 Rotflundern
  • Etwas Butterm leicht gesalzen (schwedischer Standard)
Dabei haben wir eine neue Fischpfanne von Skeppshult eingeweiht.

en rödspätta = eine Rotflunder
flera rödspättor = mehrere Rotflundern
rödspättorna = die Rotflundern (bestimmte Version)

Die beiden Jungs:

IMG_1569.JPG


Die Möhren gschält und geschnibbelt:
IMG_1570.JPG


Salzen, Pfeffern (frisch aus der Mühle):
IMG_1571.JPG


Feine Butter dazu für die Pfanne:
IMG_1572.JPG


Die neue Pfanne von Skeppshult. Zunächst einmal schnell einbrennen:
IMG_1573.JPG

IMG_1574.JPG

IMG_1575.JPG

IMG_1576.JPG


Dann die Butter schmelzen und die gemehlten Kanidaten bei milder Hitze braten, ca. 6-7 Minuten je Seite;
IMG_1577.JPG

IMG_1578.JPG


Schupps, umdrehen:
IMG_1579.JPG


Und auf den Teller....
IMG_1580.JPG


Da nur eine fertig ist, teilen und ein Filet zu GöGa rüber. Jetzt den Luxus dazu, den Krabbensalat.
IMG_1581.JPG


Bei der anderen Seite geht es genauso:
IMG_1582.JPG


Dazu passt gut ein kühles Bierchen. War wunderbar.
 

Anhänge

  • IMG_1569.JPG
    IMG_1569.JPG
    141,7 KB · Aufrufe: 520
  • IMG_1570.JPG
    IMG_1570.JPG
    151,2 KB · Aufrufe: 504
  • IMG_1571.JPG
    IMG_1571.JPG
    155 KB · Aufrufe: 575
  • IMG_1572.JPG
    IMG_1572.JPG
    176,9 KB · Aufrufe: 527
  • IMG_1573.JPG
    IMG_1573.JPG
    211,3 KB · Aufrufe: 520
  • IMG_1574.JPG
    IMG_1574.JPG
    172,4 KB · Aufrufe: 505
  • IMG_1575.JPG
    IMG_1575.JPG
    187,8 KB · Aufrufe: 508
  • IMG_1576.JPG
    IMG_1576.JPG
    180,5 KB · Aufrufe: 525
  • IMG_1577.JPG
    IMG_1577.JPG
    148,4 KB · Aufrufe: 505
  • IMG_1578.JPG
    IMG_1578.JPG
    168,4 KB · Aufrufe: 505
  • IMG_1579.JPG
    IMG_1579.JPG
    245,1 KB · Aufrufe: 515
  • IMG_1580.JPG
    IMG_1580.JPG
    174,9 KB · Aufrufe: 546
  • IMG_1581.JPG
    IMG_1581.JPG
    173,3 KB · Aufrufe: 565
  • IMG_1582.JPG
    IMG_1582.JPG
    171 KB · Aufrufe: 505
OP
OP
Tranabo_bjoern

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Phantastisch, allein der Aufbau der Gerätschaften. Der Plattfisch sind super aus!
BG
Jörg
Dankeschön. Wir wollten den Fisch nicht in der Küchen braten. Also den lüdden koreanischen Kartuschenkocher raus und den Q200 als Unterlage verwendet :-). Der Fisch war aber so frisch, dass das Braten in der Küche locker gegangen wäre. Kein nennenswerter Fischgeruch. Hav 52 eben; noch nie schlechte Erfahrungen gemacht.
 

cremtoertchen

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Lecker Lecker Lecker
:-)
 
Oben Unten