• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rouladen mit Salzkartoffeln

Luse

Grillkaiser
Hallo Freunde deftiger Küche,
wie hier im Fred Rouladen mit Spätzle von Phil habe ich heute Rouladen gemacht.
Gleiche Art, eigentlich ein Doppelfred, aber mit Salzkartoffeln und Rübchen, also doch ganz anders.....:D

Rouladen aus artgerecht gehaltenen und human getöteten (human :D), hausgeschlachteten Limousin-Rindern.
01.jpg


Füllung Bacon (mein artgerecht gehaltener, human getöteter, hausgeschlachteter und hausgeräucherter Speck war alle) und Zwiebel und Gewürzgurke in Senf, gewürzt mit P&S.
02.jpg


Kräftig von allen Seiten angebraten.
03.jpg


Rouladen rausnehmen und 2 Zwiebeln gülden braten, Möhren, Lauch und Sellerie dazu und auch anbraten. Wenn alles schön dunkel ist ein Lorbeerblatt und ein drittel Stern-Anis-Stern und drei Knoblauchzehen dazu und ein Dösken Tomatenmark.
Kurz durchrühren und:
· Schuß Rotwein dazu.
· Einreduzieren lassen
· Schuß Rotwein dazu
· Einreduzieren lassen
· Schuß Rotwein dazu
· Einreduzieren lassen
04.jpg


Rouladen wieder rein und den Rest Rotwein dazu, P&S und etwas Wasser, Rouladen müssen bedeckt sein.
2 Stunden kochen lassen. Zwischendurch mit Wasser auffüllen und mit Zuckerrübensirup abschmecken.
05.jpg


Dann.
Ja dann.
Dann kommt nix mehr, heute ist Allerheiligen, erst Friedhof dann Schweinskäs-Essen.
Heilige Tradition, besonders das Zweite.
Ausserdem schadet es den Rouladen ja nicht, wenn sie über Nacht in der Sauce schwimmen.
Morgen gibt es Beilagen dazu.
Morgen!
Das fällt mir jetzt nicht leicht. :cry:
 

Anhänge

  • 01.jpg
    01.jpg
    509,5 KB · Aufrufe: 305
  • 02.jpg
    02.jpg
    642,3 KB · Aufrufe: 309
  • 03.jpg
    03.jpg
    746,2 KB · Aufrufe: 304
  • 04.jpg
    04.jpg
    710,3 KB · Aufrufe: 313
  • 05.jpg
    05.jpg
    633,3 KB · Aufrufe: 295

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Hmmmm, mein Lieblingsessen.
 

marcu

Plaudertasche
:thumb2: Sieht saulecker aus - obwohl es superschönes Rindfleisch ist! (Wird die Soße noch püriert?)
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Gott sei mit Dir.

Was planst du zu den Rouladen?

Gruß Peter
 

Röstwurst

Grillkaiser
Füllung Bacon (mein artgerecht gehaltener, human getöteter, hausgeschlachteter und hausgeräucherter Speck war alle) und Zwiebel und Gewürzgurke in Senf, gewürzt mit P&S.

Schaut super aus in seiner Entstehung! ;)

Hier hat sich mal jemand Zeit genommen. :D
Bei mir würden noch drei Piment - Kugeln in der Soße liegen und ...


Wird die Soße noch püriert?)

WER MACHT DEN SOWAS! :o
 

marcu

Plaudertasche
Gut dann ebend nicht. Mein Männe hätte dann aber Probleme, die Möhrchen rauszusuchen. :husch1:
 

Röstwurst

Grillkaiser
Gut dann ebend nicht. Mein Männe hätte dann aber Probleme, die Möhrchen rauszusuchen. :husch1:

Das Gemüse ist null wert und hat seine Schuldigkeit getan!!! :-)

Ich tu mich auch schwer, dass "Gemüse" in die Tonne zu geben, aber die Rouladen entnehmen, die Soße durch ein Sieb geben, alles im Sieb befindliche wird nicht zerquetscht, sondern noch einmal in einen Topf gegeben und mit kochendem Wasser minimal übergossen!
Nun den Topf etwas schwenken und damit den "Rest" vom Gemüse spülen.
Wieder alles durch das Sieb in die schon vorhandene Soße.

Das Gemüse ist nun am "Ende" mit seinem Geschmack.

Die Soße wird nun eingekocht und mit der eben geschilderten Methode hast Du keinen Geschmack verschenkt.
Alles mit kalter Butter aufmontieren und sie glänzt Dir von Teller entgegen. ;)
 

marcu

Plaudertasche
DAS erklärt alles, Dankeschön!
(Ich kenne Gemüse nur -sehr reichlich- in Sauerbratensoße.)
 

Röstwurst

Grillkaiser
Ich verschenke auch kein Gramm von der leckeren Soße und die sieht in dem hier geschilderten Fall phantastisch aus!

Das Gemüse dann pürieren, empfinde ich fast als "Unsitte"!
Keine Ahnung woher die Leute das haben! :hmmmm:
Ich esse bei einem solchen "Kandidaten" sicher nur einmal! o_O
 

ottobiene

Schützenkönigin Ottobiene I.
5+ Jahre im GSV
Das Gemüse ist null wert und hat seine Schuldigkeit getan!!! :-)

Ich tu mich auch schwer, dass "Gemüse" in die Tonne zu geben, aber die Rouladen entnehmen, die Soße durch ein Sieb geben, alles im Sieb befindliche wird nicht zerquetscht, sondern noch einmal in einen Topf gegeben und mit kochendem Wasser minimal übergossen!
Nun den Topf etwas schwenken und damit den "Rest" vom Gemüse spülen.
Wieder alles durch das Sieb in die schon vorhandene Soße.

Das Gemüse ist nun am "Ende" mit seinem Geschmack.

Unsere Reste bekommen immer die Hühner. :sun:
Die freuen sich.
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Vielen Dank für die freundliche Anteilnahme.:-)
Die Soße habe ich abgeseiht, mangels Hühner liegt die Restpampe im Müll.
Man kann das Gemüse aber auch pürieren, dadurch wird die Soße ja nicht schlechter im Geschmack.
Sie wird halt etwas pampig und sämiger.
Ich mach mal so, mal anders.
Ein Vorteil des Pürierens: Es ist mehr.
Hier war aber genug Soße da, daher raus mit der Pampe.
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Du @Luse die sehen saulecker aus, auch wenn´s Rindsrouladen sind. Is ne reine Augenweide was da in Deinem Topf schmort. Morgen schmecken se um so besser. Is für heute zwar en schwacher Trost aber dennoch einen guten Apetitt wünscht
ElBertho
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Wie?
Was?
Kann man denn Rouladen auch aus anderen Tieren machen als aus Rindern?
Tofu?


Nein, ich weiß, Pferd. Pferderoulade hatte ich noch nie und ich habe keine Pferdeaversion und einen guten Pferdemetzger im Nachbarort.
Werden die genau so gemacht?
Also gleich gewürzt oder muss da noch was extra bei?
Ich denke da an rheinischen Sauerbraten mit Rosinen und Lebkuchen.
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
So jetzt aber.
Zwischenablage01.jpg


Mit Butterrübchen und mit richtigen Kartoffeln:
Zwischenablage02.jpg


Bintje; nicht den Convenience Mist aus dem Supermarkt.
Blau ist mehlig.
Grün ist mittel.
Rot ist....

Nix da!
Bintje!
Die hat auch Oma immer zu den Rouladen gemacht, und Mutter natürlich auch.
 

Anhänge

  • Zwischenablage01.jpg
    Zwischenablage01.jpg
    514,9 KB · Aufrufe: 183
  • Zwischenablage02.jpg
    Zwischenablage02.jpg
    573,2 KB · Aufrufe: 181

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Thomas,

die Rouladen sehen klasse aus :thumb2:
Da hätte ich gern eine Portion gehabt
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 164
Oben Unten