• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ruhrpott Carpaccio

Bär

Master in applied Whiskylogie & Diätassistent
10+ Jahre im GSV
Wunderschön in Wort und Bild :thumb2:

Exakt diese Worte gingen mir beim Lesen des Thread und beim Betrachten der Fotos durch den Kopf.
Daher schließe ich mich denen uneingeschränkt an!

Die 'Bastelanleitung' für die Currysauce gefällt mir auch ausnehmend gut. ;)

Viele Grüße
Gerhard
 

alwin03

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich muss @Maze aber nochmal das volle Lob rüberschicken! ;)

Präsentation und Darstellung volle Punktzahl! :thumb1: :thumb1: :thumb1:
 

Casinasch

Veganer
5+ Jahre im GSV
Interessante Soße.
Mit Pflaumen kenn ich das ja so gar nicht.
Wird ich auf jeden mal probieren!
Danke!
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Jawoll. Ne Currywurst muss aus Roter, hömma!
 

kingfisher61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nee ist nicht meins,kannste alle alleine essen
Wurst in Scheiben......wie im Frauenknast
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Maze

ein klasse "Currywurst-Thread" in Wort und Bild :daumenhoch:

Danke fürs Soßen-Rezept
 
G

Gast-LDLiTp

Guest
Sieht super aus - und interessante Kombi für die Soße...
Hätte super in meinen Soßen-Test gepasst...
Wird beim nächsten mal getestet :-)
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Soße hört sich klasse an, werde ich mal testen...
 

BBQ_Balkon

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hammer Currywurst:o
Jetzt hab ich richtig Hunger :messer:
 

XX-Wolff

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das Rezept liest sich gut, das Ergebnis sieht auch toll aus und ist sicher sehr lecker.:thumb2:

Aber..

mit ´ner echten Currywurst aus dem Pott hat das leider mal so gar nichts zu tun!

Eine Currywurst

- ist eine Bratwurst ("Die Echte" ist ein toller Marketinggag, der NUR in Bochum funktioniert. Die ist zu klein und schmeckt nach nix)
- hat eine Pelle (ohne ist die Berliner Kopie)
- wird mit der Schere schräg in Scheiben geschnitten (diese Schneidemaschinen sind bäh)
- hat eine Tomatenbasierte, würzige Sauce (so Dinge wie Zimt gehören da definitiv nicht rein). Die Tomate darf aber nicht durchschmecken...
- hat keine sämige, sondern eine glatte, glänzende Sauce
- wird in einer Pappschale serviert (dort liegt sie in einer schöner Reihe der oben angesprochenen Stücke)
- wird mit einem "Pommes-Picker" aus Holz gegessen (die Plastik-Teile gehen auch)
- ist über der Sauce mit reichlich Currypulver bestreut
- wird mit einem Weizenbrötchen serviert (Toastscheibe geht gar nicht) Pommes Schranke ist die Alternative für den größeren Hunger
- wird im Stehen gegessen (so versaut man sich weniger mit der Sauce)
- hat eine spürbare, aber nicht übertriebene Schärfe, die variieren kann (die extreme-Hot-Sauces sind Spielerei, die den guten Geschmack eigentlich nur zunichte machen, weil man nix mehr schmeckt)
- kommt in Begleitung eines Bieres (Pils oder Export, kein Kölsch, Alt, Weizen oder so Zeug, was eh kein Bier ist)
- ist sehr lecker, macht süchtig und du bist immer auf der Suche nach einem noch besseren Dealer

So, Maze, und jetzt ab in die Küche und das gelernte umsetzen...

Liebe Grüße aus der Wiege der Ruhrindustrie und wenn du mal in der Ecke bist, melde dich, dann gehen wir Currywurst essen...

So jetzt mal noch schnell ein paar Smileys hinterher, falls jemand den Beitrag nicht verstanden haben sollte

:-):-):-):D:D:muhahaha::anstoޥn::anstoޥn::anstoޥn:
 

BeerBQ

Bundesgrillminister
Mantaplatte wäre jezz was und das dann mit nen Herrenhandtäschken zum 8 Gang Menue ausgebaut.
Da sagst du was. Habe mich gerade wieder zum Fußball niedergelassen, das wäre die perfekte Beilage :v:
 

DontCallItSchnitzel

Militanter Veganer
Ein HOCH, auf diese geniale Kochleistung, bei derer ich mir selbst erlaubt habe, sie nachzumachen, bzw. zu kopieren. Hat genial geschmeckt, leider hatte ich nicht die gleichen Gerätschaften wie du, allerdings ist es dennoch ein sehr delikater Schmaus geworden. Hab noch eigene Pommes (wie von ein paar usern als Beilage empfohlen) dazu gemacht, nach diesem Rezept aus dem Netz, weil ich kein eigenes habe. Recht simpel, aber auch ohne jegliche der beschriebenen Geräte gut durchführbar, daher teilenswert. Ich danke dir vielmals für deinen Rezeptvorschlag. Den lasse ich nun die Runde gehen unter meinen Bekannten und hoffe mal drauf bal eingeladen zu werden auf das Ruhrpott Carpaccio. :D

Liebe Grüße
 

Big_73

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus @Maze

Am Wochenende gab's für unsere Umzugshelfer Würstl vom Grill und da ist mir deine Curysauce eingefallen. Hab mir gedacht, es soll was besonderes dazu geben und ich kann nur sagen, die Sauce ist der Hammer und wurde von allen in den höchsten Tönen gelobt. :thumb1: Die wir auf alle Fälle gespeichert und kommt mir Sicherheit immer wieder mal zum Einsatz......ich könnt jetzt schon wieder.....

Grüsse aus dem regnerischen Südwesten
Alexis
 
Oben Unten