• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Saint-Pierre // Ratatouille

BBQ-Michael

Foodie
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

angesichts des aktuell ja eher herbstlichen Wetters wollten wir mit unserem letzten Menü ein kleines bisschen Südfrankreich-Feeling nach Deutschland zurück holen und haben uns für einen Saint-Pierre (Wildfang) und Ratatouille dazu entschieden. Passend zum Nachmittag kam dann auch tatsächlich die Sonne zum Vorschein, so dass wir bei angenehmen 20° auf der Terrasse saßen und den Abend dort nach dem Essen noch mit einem Gin-Tonic ausklingen lassen und den Sonnenuntergang beobachten konnten.

Der Hauptdarsteller:
20170812_130148026_iOS.jpg


Als Vorspeise gab es das bewährte Thunfischtatar mit Granny-Smith-Sorbet. Aber das kennt ihr ja schon...
20170615_145744208_iOS.jpg


Für das Ratatouille diverse Gemüse (Aubergine, Zucchini, Paprika grün und gelb, Zwiebeln, Knoblauch, San Marzano Tomaten, Oliven) schnibbeln...
20170813_123843539_iOS.jpg


...während der Fisch schonmal bei ca. 160° auf dem Grill Platz nimmt, bis er etwa 60° Kerntemperatur hat.
20170813_152055053_iOS.jpg


Das Gemüse angebraten und mit Röstaromen versehen, anschließend mit Rotwein abgelöscht.
20170813_151741962_iOS.jpg


Das "Deko-Gemüse" (Mini-Zucchini und Mini-San-Marzano-Tomaten) kurz ins Sous-Vide-Becken...
20170813_133554732_iOS.jpg


Danach den Saint-Pierre filetieren...
20170813_155038311_iOS.jpg


...und anrichten.
20170813_155557204_iOS.jpg


Und hinterher noch ein kleines Eis ohne viel drumrum...
20170529_141034672_iOS.jpg
 

Anhänge

  • 20170615_145744208_iOS.jpg
    20170615_145744208_iOS.jpg
    618,4 KB · Aufrufe: 521
  • 20170812_130148026_iOS.jpg
    20170812_130148026_iOS.jpg
    567,6 KB · Aufrufe: 528
  • 20170813_123843539_iOS.jpg
    20170813_123843539_iOS.jpg
    396,6 KB · Aufrufe: 513
  • 20170813_133554732_iOS.jpg
    20170813_133554732_iOS.jpg
    425,9 KB · Aufrufe: 504
  • 20170813_151741962_iOS.jpg
    20170813_151741962_iOS.jpg
    551,9 KB · Aufrufe: 528
  • 20170813_152055053_iOS.jpg
    20170813_152055053_iOS.jpg
    679,4 KB · Aufrufe: 523
  • 20170813_155038311_iOS.jpg
    20170813_155038311_iOS.jpg
    632,7 KB · Aufrufe: 517
  • 20170813_155557204_iOS.jpg
    20170813_155557204_iOS.jpg
    589,5 KB · Aufrufe: 500
  • 20170529_141034672_iOS.jpg
    20170529_141034672_iOS.jpg
    416,2 KB · Aufrufe: 502

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Sehr geil! ... Einfach nur sehr geil :thumb2:

Glück Auf
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Verkehrte Welt an diesem Wochenende :
Der Iceman mach Seafood und Mr. Seafood macht Ice - ist das eine neue Folge von Kitchen Impossible ? :D

Ansonsten sieht es wie immer klasse aus und hat sicher ebenso gut geschmeckt :thumb2: Wie ich sehe, hatte der St. Pierre ganz ordentlich Kräuter gefrühstückt ;)
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich bin verwirrt. Da musstest du so viel schneiden und nimmst das Chroma?
Im Ernst....liegt dir das besser als das Nesmuk? Oder nur Zufall ?
Toll gekocht.
 

cook95

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr geil :messer:

Mir schwirrt der Fisch auch schon seit einiger Zeit durch den Kopf. Ich hatte aber noch nirgends gesehen das ihn jemand ganz auf den Grill gemacht hat. Tja, so wie das Ergebnis aussieht denke ich werde ich das bald mal kopieren ;)

Was meinst du, könnte man den auch mit einer krossen Haut hinbekommen???
 

BeefChef

Foodstylist
Geiler Scheiß !

Top Produkt - super gemacht !!!
Daumen hoch !

BTW:
Top Messer ;)
Schöne Schalen bei Dessert ;)

und meine kl. GN muss ich auch mal wieder raussuchen - sehr praktisch !

BoG
 
OP
OP
BBQ-Michael

BBQ-Michael

Foodie
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die ganzen netten Kommentare :-)

Was meinst du, könnte man den auch mit einer krossen Haut hinbekommen???

Naja, da ich ihn bei relativ niedriger Temperatur (150°-160° C) indirekt gare, löst sich die Haut natürlich irgendwann ab und ist nicht ohne weiteres knusprig zu bekommen. Das ginge sicherlich am besten, wenn man den Fisch erst filetiert und die einzelnen Filets (mit Haut) dann auf der Hautseite (z.B. auf der Gussplatte oder Plancha) knusprig anbrät und danach gar zieht...

Top Messer ;)
Schöne Schalen bei Dessert ;)

Danke :-) Aber was sollst du auch anderes sagen, ich erinnere mich, sowohl die Chroma-Messer als auch die Asa-Schalen auch bei dir schonmal gesehen zu haben... :-)
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Naja, da ich ihn bei relativ niedriger Temperatur (150°-160° C) indirekt gare, löst sich die Haut natürlich irgendwann ab und ist nicht ohne weiteres knusprig zu bekommen. Das ginge sicherlich am besten, wenn man den Fisch erst filetiert und die einzelnen Filets (mit Haut) dann auf der Hautseite (z.B. auf der Gussplatte oder Plancha) knusprig anbrät und danach gar zieht... :-)
Genau so ist es! Dazu kommt, dass der St. Pierre eine sehr empfindliche Haut hat, so dass es sehr schwierig ist, ihn mit heiler Haut vom Grill zu bekommen. Ich hatte ihn ja auch ganz auf dem Grill gemacht und er sah ebenfalls recht mitgenommen aus.
07-2017-03-19-st-pierre-gang-jpg.1460830

Ich persönlich halte es mit Fischhaut wir mit der Rinde bei Rohmilchkäsen: Kann man essen, muss man aber nicht :-)
 
Oben Unten