• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schälrippchen ausm Ei - ein Versuch - 3 Geschmacksrichtungen - Kirschrauch

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Moin liebe Sportsfreunde,

gestern erspähten meine müden Äuglein beim Wocheneinkauf mit meinen Mädels im Mittelgroßmarkt der ne eigene Metzgerei hat bei uns im Dorf eine "Großpackung" Schälrippchen. Schlecht sahen die Dinger gar nicht aus. Habe schon schlechtere Spare Ribs beim ehemaligen MdV bekommen. Versuch macht Klug. Also schnell eingepackt und in den Kühler daheim.
Heute fix die Silberhaut abgezogen und 3 Leiterchen mit nem Freestyle Rub gepudert (Paprikapulver, brauner Zucker, Curry, Salz, Pfeffer, ZIMT! fürs Vorweihnachtsflair :D ) , 2 Leiterchen nur mit grobem Salz und Pfeffer behandelt und das letzte Leiterchen für Wuki komplett rein gelassen. (unser Wuki mit nur 11 Monaten liebt Fleisch, da ist ein Vaterschaftstest nicht von nöten, die kann nur meine Tochter sein :D) Nach der Behandlung für ne Stunde in den Kühler und dem Joe eingeheizt. Lump Coal rein und gemischt mit Sommerhit.

Bei 115 Grad nen Mini Chunk Kirsche auf die Glut und die Leiterchen durften bei indirektem Setup Probe sitzen.
Passt, ginge auch ein wenig mehr, war leider nicht mehr da.

Die Teile liefen so was um die 5-6 Stunden. so genau weiss ich das nicht, da ich beim Auflegen nicht auf die Uhr geschaut habe.
Fleisch kam aus dem Ei als es beim zusammendrücken der Knochen schön nachgab

Bilders:
IMG_5241.jpg
IMG_5242.jpg
IMG_5248.jpg
IMG_5249.jpg
IMG_5254.jpg
IMG_5259.jpg
IMG_5260.jpg
IMG_5261.jpg
IMG_5262.jpg


Musste von jeder kosten. Optisch sind alle schön geworden finde ich :)
Fazit: Ganz gut geworden. Was ich nicht gedacht hätte: Mit nur Salz und Pfeffer bzw pur ohne alles schmecken die Teile richtig GEIL!
Kann ich jedem empfehlen das mal pur oder nur gesalzen und gepfeffert zu kosten ;) So schmeckt man auch mal was Fleisch. Der Geschmack ist der Hammer.
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
Cool, haste fein gemacht.. :biggrinsanta:
Salz und Pfeffer finde ich auch super.
Mit 11 Monaten schon Rippchen verdrücken..:respekt:
Klasse Bilder, richtig schöne, gelungene Doku..:v:
 

Selbergriller

Keramik-Seelsorger mit Soßen-Fetisch
Einfach Salz und Pfeffer? Warum nicht, so esse ich mein Steak auch am liebsten. Wird ausprobiert. :D
Und deine Leiterchen sehen richtig saftig aus. Ganz ohne dämpfen? Hätte ich nicht gedacht.
Ach ja, und der Lütten hast du schonmal die richtigen Gene mit auf den Weg gegeben. Glückwunsch. Läuft!
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Einfach Salz und Pfeffer? Warum nicht, so esse ich mein Steak auch am liebsten. Wird ausprobiert. :D
Und deine Leiterchen sehen richtig saftig aus. Ganz ohne dämpfen? Hätte ich nicht gedacht.
Ach ja, und der Lütten hast du schonmal die richtigen Gene mit auf den Weg gegeben. Glückwunsch. Läuft!
Nur Salz und Pfeffer rockt! Weniger ist mehr und passt unheimlich gut zu Ribs. Das wirds bei uns öfter geben. Auch GöGa war begeistert.
Aufs Dämpfen verzichte ich schon länger, weil 321 im Vergleich zu 500 halt viel zu aufwändig ist. Finde die Ribs ohne Dämpfen haben etwas mehr Biss ;)
 

marcu

Plaudertasche
Die sehen richtig KLASSE aus!
Bei unserem MDV werden die heute angeboten, für 5,99 / Kilo.
Dafür nehme ich lieber Kotelett: mehr Fleisch als Knochen, an den Spareribs (die sind hier seeeehr dünn!) zahle ich mehr Knochen als Fleisch.
 

village idiot

Grillkaiser
Fazit: Ganz gut geworden. Was ich nicht gedacht hätte: Mit nur Salz und Pfeffer bzw pur ohne alles schmecken die Teile richtig GEIL!
Danke, daß Du es aussprichst.
Bei vielen Gerichten geht es ofmals mehr um die Soße, als um den Fleischgeschmack.
Beispiele: Currywurst, Schaschlik, CCC, Bolo....
Grüße Nicolai

Nachtrag:
Ich kenne einen Koch, der mal zurückverarscht hat.
Er hat einen Spülschwamm (dünn, oval) nach den Regeln der Kunst gewürzt, paniert und im Fett ausgebacken.
Dann als Schnitzel serviert.
 

JJS67

Bundesgrillminister
Sieht super aus, was Du da gezaubert hast.
Nur mit S&P werde ich auch mal probieren.
:anstoޥn:
 

Grillschwein68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
👍Also die Ribs sehen mal richtig gut und saftig aus.
Bis jetzt habe ich immer 321 werde aber mit dem Monolith auf jeden Fall 500 versuchen.
Danke für den Tipp 😉
 
OP
OP
5E8A5T14N.KR4C1N5K1

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Das hat Dich nur überrascht, weil oft die Überzeugung vorherrscht, daß man Ribs und andere Stücke zentimeterdick mit Gewürzmischungen zupudern muß.
Wie du an den Antworten in diesem Thread siehst haben da viele noch Nachholbedarf nach Ribs mit Salz und Pfeffer :P
 
Oben Unten