• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Schäufele aus dem HBO

FrankST

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

heute gab's mal wieder was aus dem HBO:

zwei Schäufele:
schäufele5.jpg


Die Zutaten für die Sauce: Karotten, Lauch, Sellerie, Zwiebel und Knoblauch:
schäufele7.jpg


Angebraten haben wir auf dem Herd in der Küche:
schäufele9.jpg


schäufele10.jpg


Der LeRond ist jetzt auch soweit, die Temperatur haben wir auf 200°C fallen lassen und dann den Bräter eingebracht:
schäufele11.jpg


schäufele12.jpg


nach 45 Minuten wurden die Schaufeln das erste Mal gewendet:
schäufele13.jpg


nach weiteren 45 Minuten war's fertig:
schäufele15.jpg


Genial, die Knochen ließen sich einfach aus dem Fleisch ziehen :thumb1:
schäufele19.jpg


Die Sauce habe ich noch mit Wasser gestreckt, püriert und mit Fleischbrühe, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
Dazu gab's Nudeln die wir aus Italien mitgebracht hatten.

Saulecker war's und das Fleisch war Butterweich. An der Kruste muß ich aber noch arbeiten, die hätte noch krosser sein können.

Gruss,
Frank
 

Anhänge

  • schäufele5.jpg
    schäufele5.jpg
    107 KB · Aufrufe: 3.552
  • schäufele7.jpg
    schäufele7.jpg
    100,8 KB · Aufrufe: 3.531
  • schäufele9.jpg
    schäufele9.jpg
    106,3 KB · Aufrufe: 3.520
  • schäufele10.jpg
    schäufele10.jpg
    106,3 KB · Aufrufe: 3.562
  • schäufele11.jpg
    schäufele11.jpg
    61,8 KB · Aufrufe: 3.492
  • schäufele12.jpg
    schäufele12.jpg
    102,2 KB · Aufrufe: 3.470
  • schäufele13.jpg
    schäufele13.jpg
    120,5 KB · Aufrufe: 3.517
  • schäufele15.jpg
    schäufele15.jpg
    146,4 KB · Aufrufe: 4.261
  • schäufele19.jpg
    schäufele19.jpg
    90 KB · Aufrufe: 3.496
Volle Punktzahl für die A-Note (Schäufele + Sauce), aber leichte Abzüge in der B-Note (da gehören Klöße dazu!) :D

Scherz beiseite: Das hätt ich auch net vom Teller gestoßen :)
 
Sehr schön!! :cook:

Fleisch im Le Rond hatte ich bisher nur einmal.
 
Sehr ordentlich :clap2:

Was die Kruste angeht: Hast du vorher ordentlich gesalzen? Wenn ja, wie lange?
 
Servus,

eigentlich habe ich gedacht wenn es um Schäufele geht melden sich nur Franken zu Wort.
Aber bei so pefekten Schaüfele wie deinen wird scheinbar ganz Deutschland schwach....
Super Vergrillung!!
 
Das wär der richtige Mitternachtsimbiss! :cook:
 
Was die Kruste angeht: Hast du vorher ordentlich gesalzen? Wenn ja, wie lange?

Nein, gesalzen nicht, wir hatten die Schäufele mit der Kruste nach unten im Bräter und nach 45 Minuten gedreht.
Werd' ich das nächste Mal mal versuchen.

Gruss,
Frank
 
Nein, gesalzen nicht, wir hatten die Schäufele mit der Kruste nach unten im Bräter und nach 45 Minuten gedreht.
Werd' ich das nächste Mal mal versuchen.

Gruss,
Frank
Unbedingt die Schwarte gut mit Salz einreiben und über nacht auf der Schwarte liegen lassen.
 
Um ne ordentliche Kruste zu bekommen gieße ich 5 Minuten vor Ende des Garvorgangs ein Glas eiskaltes Salzwasser über die Schwarte.
 
Das wäre auch eine Idee, aber dann möcht' ich doch ab und zu mal was anderes im Le Rond machen :cook:

Gruss,
Frank
 
Hallo Frank

Schaut das klasse aus!
Wird auch für mich mal wieder Zeit welche zu machen.

:prost::prost:,gruß Jens
 
Hallo Frank,

vielen dank für das Wasser, das mir gerade im Mund zusammenläuft.

Trotzdem mal eine Verständnisfrage für einen Ruhrpottler:

Das sieht mir eher nach einem Schweinebraten als nach einer Haxe aus?

Liegt wahrscheinlich daran dass ich den Knochen nicht sehe.

LG

Peter
 
Das sieht mir eher nach einem Schweinebraten als nach einer Haxe aus?
Liegt wahrscheinlich daran dass ich den Knochen nicht sehe.

Ein Schäufele ist ein Schulterbraten mit dem Schulterblatt, der Schaufel, noch dran :)

Ne Haxe ist zwar auch lecker, aber über ein gutes Schäufele geht kaum was :)

Grüsse,
Wolfgang
 
Zurück
Oben Unten