• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schulterbraten vom Weiderind - KT?

Honigdachs

Cheesus Christ
Hallo Allerseits

Morgen soll der Schulterbraten vom Weiderind seiner Bestimmung folgen. Ich denke im Smoker dürfte das Teil auch schön zart werden, richtig?
Scharf direkt angrillen und danach smoken oder habt ihr andere Ideen? Bis zu welcher KT soll der Schulterbraten gezogen werden und wie lange brauchen die 1,2 kg ungefähr?
Sonst noch irgendwelche Tips und Tricks? Rub, Glasur etc.? Vorgängiges Souvide-Bad?

Sportliche Grüsse
Nemo
 
OP
OP
Honigdachs

Honigdachs

Cheesus Christ
So, damit dieser Faden abgeschlossen werden kann und eventuelle Nachahmer mit der Suchfunktion auch was Vernünftiges finden können: Rinderschulterbraten und Sousvide funktioniert sehr sehr gut. Der Braten war ca. 14 Stunden bei 55 Grad im Bad. Nachträglich würde ich die Temperatur auf 54 oder sogar 53 Grad senken. Aber auch so war der Schulterbraten ausserordentlich zart und saftig. Aus den Abschnitten habe ich ebenfalls eine Sauce gebastelt, jedoch mit Rotwein. Was auch sehr gut gepasst hat.
Da Gäste dabei waren, gab es keine Reste. Wäre noch was übrig geblieben, hätte das, dünn geschnitten, wunderbar auch auf ein selbst gebackenes Brot gepasst.

Es kann nicht immer Filet sein! Wieso also nicht mal ein Rinderschulterbraten zart und saftig sousviden?
 
Oben Unten