• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Seitan Mock Duck

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ich gerade mit Seitan am Experimentieren bin, hier eine weitere Variante.

Mock Duck

Der Seitan wird wie hier hergestellt.

Der Sud

Schalotte, Knoblauch, 1/2 Liter Wein, Lorbeerblatt, Piment, weisser Pfeffer, Salz, Rohrzucker, Tomatenmark
SDC15394.jpg


Rosmarin und Thymian
SDC15395.jpg


Gewürze grob mörsern und mit der Schalotte und dem Knoblauch in wenig Olivenöl braten, Zucker und Tomatenmark zugeben und mitrösten
SDC15397.jpg


mit einem halben Liter Rotwein löschen und auf die Hälfte einkochen, alles durch ein Sieb passieren und nochmals mit Zucker und Salz abschmecken.
SDC15398.jpg


Den Seitan gut auspressen und in einem Sieb abtropfen lasse
SDC15402.jpg


Das gibt ein ganz interessantes Muster auf der Oberfläche
SDC15405.jpg


Seitan in Schnitzel schneiden
SDC15406.jpg


In einer Eisenpfanne mit etwas Olivenöl beidseitig goldig anbraten. Der Seitan geht dabei stark auf
SDC15407.jpg


auf einen kühlen Teller legen, und die Luft mit einem Pfannenwender gut ausdrücken, bis die Schnitzel wieder flach sind.
SDC15409.jpg


Nun kommt das ganze in eine Edelstahlpfanne (oder Topf). Der Wein würde sonst die Patina der Eisenpfanne angreifen. Das ganze wird mit dem Sud übergossen und auf leichter Flamme reduziert.
SDC15411.jpg


So lange, bis fast die ganze Flüssigkeit weg ist.
SDC15426.jpg


So sehen die dinger fertig aus
SDC15434.jpg


und so im Anschnitt
SDC15431.jpg


SDC15433.jpg


Der Geschmack ist super lecker. Der Sud erinnert an Wild (wurde ja auch extra so angesetzt)
Die Konsistenz ist erste Kajüte. Die Haut hat biss und starken Geschmack mit Röstaromen, das Innere ist kompakt und fest.

Absolute Nachkochempfehlung!

Verbesserungsvorschlag: Die Schnitzel wesentlich dicker schneiden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

sbrunke

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Sieht wirklich interessant aus. Auch wenn ich noch nicht ganz genau weiß, was dieses Seitan ist. Eine Art Tofu? Fleischersatz für Veggies?

MfG
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

henning.schulz

Militanter Veganer
nimmst du hier "rohes" seitan oder wirklich das was du verlinkt hast? weil es so fluffig aussieht wie das rohe?! wie sieht denn dein seitan von unten aus, meins ist irgendwie immer wie zerfleddert, magst du da noch ein foto reinstellen , danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Das muss ich probieren.
Mal sehen, was mein Fleischfresser dazu sagt. :confused:
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
nimmst du hier "rohes" seitan oder wirklich das was du verlinkt hast? weil es so fluffig aussieht wie das rohe?! wie sieht denn dein seitan von unten aus, meins ist irgendwie immer wie zerfleddert, magst du da noch ein foto reinstellen , danke ;)
Ja, es war der "rohe" Seitan. Beim Braten wird er fluffig, fällt dann aber wieder zusammen.


Würdest du auch eine genaue Menge der Gewürze einstellen?


Die Menge Gewürze, die man auf dem Teller sieht.
Dazu ein EL Tomatenmark und je ein TL Thymian, Rosmarin.
1 Schalotte, 1 Zehe Knoblauch.

Ist bei mir immer Handgelenk mal Pi, bis es halt so schmeckt, wie ich es haben möchte.
Beim MockDock habe ich Richtung Wildgericht gedacht und die Gewürze in etwa so zusammengewürfelt.

Mein Seitan ist eigentlich nie "zerfleddert", man muss halt immer drauf achten, dass alles schön feucht ist und ja nie saugfähige Unterlagen, insbesonder Tücher und Küchenpapier verwenden, es heisst nicht umsonst Weizenkleber.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmurgel

Assistent
5+ Jahre im GSV
Das wird nachgemacht. Einfach mal ums zu probieren. Forsche seit 2 Wochen danach, aber dieses wird es...
 

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
soweit ich das sehe, --> nach deiner Herstellungsmethode, ist Seitan doch der ausgewaschene Weizenkleber (Gluten), oder irre ich mich?
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mich auch mal dran versucht. Sogar mein Fleischfresser fand es essbar.

uploadfromtaptalk1392313224250.jpg


uploadfromtaptalk1392313251429.jpg


uploadfromtaptalk1392313211811.jpg
 

Anhänge

Haagi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Dass ist jetzt etwas, was ich nie selbst machen würde. Vllt mal versuchen aber aus irgendeinem Grund schreckt mich das ab.
Trotzdem schöne Doku, interessant ist es allemal zu lesen
 
Oben Unten