1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Sind Malt-Drinker hier?

Dieses Thema im Forum "Getränke" wurde erstellt von gasschwenker, 16. September 2008.

  1. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Wie immer hat Sie recht :-)

    Der "Gold-Standard" in unserer Hausbar sind:

    Cardhu 15
    Dalwhinnie 15
    Glenfarclas 18

    Am Besten auch in dieser Reihenfolge trinken. Der Cardhu ist zum Einstieg perfekt, sehr fein und weich. Der Dalwhinnie hat schon ein paar Kanten mehr und der Glenfarclas ist IMHO ein nahezu perfekter Whisky.
     
    Metallschwein, Dustin und Quälgeist gefällt das.
  2. Quälgeist

    Quälgeist Grillkönig

    Ene, mene, muh.... und raus bist Du
    IMG_20190208_224901.jpg



    .... und da war dann der Edradour im Glas
     
    Kimble, H.-J.B. und DarkRoast gefällt das.
  3. DarkRoast

    DarkRoast Dr. Fermento 5+ Jahre im GSV

    Auch ein feines Tröpfchen...
    IMG_7147.jpg

     
    Quälgeist gefällt das.
  4. airball

    airball Metzger

    Bei mir gibt es gerade den Glenmorangie Signet. Was für ein genialer Stoff.
    ...bei rund 150€ für einen NAS-Whisky darf man das aber auch erwarten.

    Im zweiten Gang folgt dann noch der Ardbeg Corrywreckan. Der ist schon sehr speziell, sowas muss man mögen. Ich stehe aber voll drauf.
     
  5. Quälgeist

    Quälgeist Grillkönig

    Schlecht isser nicht, passt gut zu Schokoladentorte :D
     
  6. airball

    airball Metzger

    Ja, die Schokoaromen vom gerösteten Malz passen sehr gut zu anderen Schoko-Speisen.
    Ich finde allerdings, dass er sich auch super mit Blauschimmelkäse macht. Heute gabs Stilton, Bleu des Causses und noch einen spanischen Käse, dessen Name mir ehrlich gesagt gerade entfallen ist.
     
  7. Metallschwein

    Metallschwein Grillkaiser

    Beim Glenfarclas gehe ich mit, Dalwhinnie 15 ist ok, aber beim Carduh steig ich aus (obwohl, ich hab den 18J gehabt) - der ist mir echt zu flach, aber wie du sagst, für den Einstieg in die Single Malt Welt vielleicht genau das Richtige.

    Meine Lieblinge zur Zeit:
    Glendronach Allardice 18 (ja ich weiß, ich muss den Parliament probieren...;))
    Glenrothes Vintage 1995/2017
    Aberlour 18
    gabs eine Zeitlang nicht in der 750 ml Varianten, jetzt wieder in der 500 ml Abfüllung für den Preis der 750 ml :rolleyes:

    zur Zeit am testen
    Aberlour a'bunadh aufgrund mehrerer Empfehlungen - Abfüllung in Fassstärke, echt nicht schlecht.

    Mich ärgert ein wenig, das Jura sein Sortiment umbaut, den Diurachs'Own wirds demnächst nicht mehr geben.
     
  8. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Das ist eben ein Mädchen-.Whisky :D, aber für Leute, die noch nie / sehr selten Whisky trinken ziemlich passend. Ich bezog mich auch primär auf das Eingangs-Posting, wo Whisky zum Wiedereinstieg gesucht wurde.

    Aberlour steht natürlich auch bei mir Bar, ganz großartige Stoff :thumb1:
     
    T el Z, Dustin und Metallschwein gefällt das.
  9. DarkRoast

    DarkRoast Dr. Fermento 5+ Jahre im GSV

    "nicht schlecht" ist wohl etwas untertrieben! :D
     
  10. airball

    airball Metzger

    Bei Cardhu bin ich grundsätzlich voll mit dabei. Qualitativ bekommt man für wenig Geld eine gute Gegenleistung. Wir verwenden diverse Cardhu - Sorten bei den Tastings als Einstieg zum „Eichen und Eintrinken“. Warum: weil alle Sorten nicht komplex sind aber trotzdem feine Aromen aufweisen.
     
  11. T el Z

    T el Z Hobbygriller

    That‘s very British. ;)
     
    DarkRoast gefällt das.
  12. T el Z

    T el Z Hobbygriller

    Wie alles eine Frage des persönlichen Geschmacks, und der Tagesform.
    Mir persönlich sagt er nicht so zu.
    In diesem Preissegment bietet m.M.n. der Cragganmore deutlich mehr.
    Aber wie oben erwähnt, alles eine Frage des persönlichen Geschmacks, welcher im Laufe der Zeit einer "Whiskykarriere" durchaus einigen Wandlungen unterlegen sein kann.

    In diesem Sinne,
    Slainte mhath
     
  13. Quälgeist

    Quälgeist Grillkönig

  14. DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich hätte nicht gedacht dass ich das mal irgendwann sagen würde: Der Laphroaig Triple Wood hat meinen bisherigen Liebling Lagavulin 16y vom Thron gestoßen.
     
  15. Wittigriller

    Wittigriller Bademeister 10+ Jahre im GSV

    Das hätte ich bei mir auch nicht gedacht und bin froh, dass es nicht eingetroffen ist. ;)

    :prost:
     
  16. knuelch

    knuelch Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    Lagavulin 16 gehoert auch momentan zu meinen absoluten Favoriten!!

    Dann muesste ich den Triple Wood auch mal probieren,
    aber ich wollte mir keine Whiskies mehr ohne Altersangabe kaufen.

    Mfg
     
    DerTeufel gefällt das.
  17. Metallschwein

    Metallschwein Grillkaiser

    "Meine Mama hat immer gesagt, NAS Whiskys sind wie eine Schachtel Pralienen....." :D
     
    T el Z, knuelch und V511 gefällt das.
  18. knuelch

    knuelch Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Ich gebe dir Recht.

    Ich hatte auch schon gute NAS Whiskies.

    Jedoch finde ich eine Altersangabe bei Whisky wichtig und finde es Schade,
    dass der Trend zu NAS geht.

    Mfg
     
  19. Luse

    Luse Grillkaiser

    Der Trend geht wohl NAS, weil Whisky in ist.
    Es wird mehr getrunken als im Lager ist.
    Was an 10jährigen heute verkauft wird hätte vor 10 Jahren schon gemacht worden sein.
    Daher wurde der Trend mit den jungen Whiskies "erfunden".

    Und weil das ja Trend ist, kostet das dann nicht weniger sondern mehr.
    Die Kunst ist, die Kunden durch Marketing dazu zu kriegen, die unreife kratzige Brühe zu überhöhten Preisen zu trinken. :D

    Ich trinke lieber alte, aber nicht zu alt, sonst dominiert mir der Sherry (oder welches Fass auch immer) zu stark.
    Ich hatte mal 17 jährigen Ardbeg und Laphroaig 18, mir schmecken die 10jährigen besser.
    Wenn ich viel Sherry-Geschmack will, trinke ich einen Sherry. :D
    (Oder Dalmore 15)
     
  20. DerTeufel

    DerTeufel Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ich trinke und kaufe das was mir schmeckt, ob der jetzt 16 oder 2 Jahre alt ist.

    Ich hatte den Triple Wood bei nem Kumpel probiert und mir direkt ne Flasche geordert.
     
    knuelch und Quälgeist gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden