• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoke Grenade - Rauchbier & Granatapfel BBQ Sauce

Sick Sinus

Vegetarier
Auf der Suche nach einer BBQ Sauce auf Rauchbier-Basis bin ich zwar auf das ein oder andere Rezept gestoßen, allerdings konnte mich keines vollends überzeugen. Drum habe ich selbst etwas kombiniert und herumprobiert und herausgekommen ist dabei eine sehr sehr leckere rauchig-fruchtige Sauce, welche das Bier tatsächlich noch gut herausschmecken lässt.

800ml Ketchup
500ml Rauchbier, z.B. Aecht Schlenkerla Rauchbier (Märzen)
400ml Malzbier

3 EL Grenadine (echte Granatapfelmelasse, gibt's beim Libanesen oder Türken, bitte nicht das süße Zeug zum Cocktail mixen!!!)
1 EL Himbeer- oder Passionsfruchtessig
1 EL süße Sojasauce
für die Schärfe etwas scharfe Soße, zB. Sriracha grün/rot, Scharf wie'd Sau etc.
Ich habe einen guten Schuß Sriracha grün verwendet, dazu noch etwas Heinz Chilli Chipotle

4 EL brauner Zucker
3 TL geräuchertes Paprikapulver
3 TL Paprika edelsüß
2 TL Cayennepfeffer
2 TL Knoblauchpulver
2 TL Zwiebelpulver
2 TL Thymian
2 TL Senfpulver / gemörserte Senfkörner
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Rauchsalz
0,5 TL Cumin (Kreuzkümmel)
0,5 TL Kardamom
0,5 TL Zimt

Die Gewürzmischung schmeckt schon alleine wirklich yummy. Könnte man bestimmt mit etwas mehr Salz auch gut als Rub verwenden.

Malz- und Rauchbier auf ca 20% reduzieren, so dass eine leicht sirupartige Masse entsteht.
Alle trockenen Bestandteile in einem Mixer pulverisieren (muss man eigentlich nur wegen dem Thymian machen, der Rest ist ja schon fein bzw. löst sich unter Hitze auf) und zum Bier geben, dabei alles glatt verrühren.

Ketchup und die restlichen flüssigen Zutaten hinzugeben, alles kurz aufkochen und sterilisiert abfüllen.

Die Soße ist schön dunkel und schmeckt leicht rauchig, das Bier kommt tatsächlich gut durch und das Salz und die geräucherte Paprika tragen ihren Teil zum Rauchgeschmack bei. Durch die Granatapfelmelasse, den Fruchtessig und den Kardamom bekommt das Ganze aber dennoch einen fruchtigen Charakter.
Schärfegrad würde ich sagen max 4/10 bei Verwendung von grüner Srirachasauce.

image.jpeg
 

Anhänge

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke; lädt zum Nachkochen ein.
 

Spanier-des-Nordens

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gefährdungsbeurteilung gleich auf der Flasche, das Lob ich mir.
Auch wenn ich überhaupt kein Rauchbier mag - Dein Rezept kommt in die Sammlung.
Danke.
 
OP
OP
Sick Sinus

Sick Sinus

Vegetarier
Danke.
Ich bin auch kein großer Fan von Rauchbier aber es passt super als Basis für eine Soße.
Das Malzbier hab ich dazugepackt, um das Bittere nicht zu dominant werden zu lassen.
 
Oben Unten