• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Smokedaddy Pellet Hopper Controller neu vs. alt

ok. Ist das bei euch so dass man die Sachen dort abholen muss?
bei uns geht das dann zurück zum Logistiker der es liefert
 
ok. Ist das bei euch so dass man die Sachen dort abholen muss?

Genau diesen Punkt kann ich dir nicht beantworten. Von "mit Rechnung persönlich zum Zoll" bis "zur Haustür geliefert und da die Abgaben beim Lieferfahrer bezahlt" habe ich schon alles gehört.
 
Ich kann mir vorstellen dass ein ganzer Grill am Zoll abgeholt werden muss aber eine kiste?
ich werde mal nachfragen ob nicht nur die elektrischen Teile einzeln versendet werden die haben einen niedrigeren Preis dann muss nichts verzollt werden
 
Hallo.
Ich habe schon öft Sachen aus den USA bestellt.
Es gibt je nach Logistik Dienstleister verschiedene Abläufe.
Ich kann nicht für alle sprechen,aber bei manchen geht es leichter als bei anderen.
FedEx hat mich sogar Angerufen und gefragt ob sie die Zollabfertigung für mich übernehmen sollen ( hat um die sieben Euro Gebühr gekostet.TOP! ), und dann direkt zu mir geliefert.
War auch besser so, weil mein Traeger doch etwas größer war.
Bei US-Postal Service musste ich für meinen Hopper zum Zoll ( ist aber bei uns nur 10 Minuten weg ). Hat keine fünfzehn Minuten gedauert. Am längsten hat das Gespräch gedauert weil der Zollmensch am Grillen interessiert war...
Für meinen Digital Controller für den Traeger hat sich der Zoll garnicht interessiert. Der ist einfach so durch gegangen.
Ich würde FedEx wieder nehmen und die Verzollung von dene erledigen lassen.
 
Ich hatte meine Sachen direkt beim Zoll abgeholt. Der Zollbeamter meinte per Mail und Überweisung hätte gereicht. Hätte ich das voher gewußt, hätte ich mir die Tour sparen können.
 
Also in meinem Fall würde per usps gesendet werden.
 
ja ist es
 
ja, also um genau zu sein 50 $ billiger aber der Versand nochmals 100 $ billiger
 
Ich habe noch eine Frage an die Besitzer des neuen Modells:
Es ist zwar ein KT Fühler dran, der Controller regelt aber nicht ab, d.h. kann kann nichts einstellen, dass der Controller beim Erreichen einer bestimmten Kt abregelt?
 
Bin gerade zufällig hier drauf gekommen, weil ich mir nen hopper zulegen möchte! Hat schon jemand bei den cajun Bandit bestellt?

Oder gibt es eine deutsche Adresse wo man einen pellet hopper bestellen kann?
 
Habe den bei Cajun bandit bestellt. es sit so dass cajun bandit den Ring herstellt und der Rest ist von Smokedaddys.
Es gibt jemanden im Forum der die alten Modelle verkauft
 
mein neuer ist mit zoll ungefähr 650 gekostet
 
Sagt mal, benutzt man beim pellet hopper auch Wasser in der Pfanne?
 
Kannst Du zwar machen, besser sind aber Winkel am Feuertopf, darauf ein Prallblech und darauf dann eine kleine Wasserschale.

So in der Art:
DSC02392.JPG


DSC02394.JPG


Mit der Wasserschale würgst Du den Luftstrom so zu da ja nur ein kleiner Spalt am Rand bleibt.
Dennis hat da auch eine kleine Anleitung zu: http://www.smokedaddyinc.com/s/attaching_a_heat_diffuser1.pdf
 

Anhänge

  • DSC02392.JPG
    DSC02392.JPG
    110,7 KB · Aufrufe: 287
  • DSC02394.JPG
    DSC02394.JPG
    122,3 KB · Aufrufe: 290
Zurück
Oben Unten