• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker oder Keramik-Grill

Shavedballs

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

da ich ein ziemlicher Amateur auf dem Gebiet des BBQ bin bräuchte ich mal Hilfe von euch! Nachdem ich sage ich mal einen ziemlichen Fehlkauf letztes Jahr getätigt habe ( billig Smoker mit Wandstärke 2 mm) möchte ich mir nun einen neuen Grill zulegen! Diesmal wollte ich nicht den Fehler machen und erst kaufen um mich dann in das Thema einzulesen sondern das gesamte umgekehrt angehen ;). Nun habe ich soviel gelesen und recherchiert das ich mir nun überhaupt nicht mehr sicher bin! Bin halt bei der Suche auf die Keramik Eier aufmerksam geworden, da hier immer die Vielseitigkeit gelobt wird, und das einfache steuern der Temperatur über sehr lange Zeit! Möchte halt im Prinzip alles mit dem Grill machen ( direkt, indirekt, Long Jobs und Pizza)!
Habe dazu noch eine 47er Kugel von Weber, doch dieser ist für 4-6 Personen einfach zu klein, vor allen Dingen wenn man Spare Rips machen will! Keramik-Eier in der Größe 57 dafür ganz schön teuer!Will mich aber auch nicht hinterher ärgern das der Grill zu klein ist! Was würdet Ihr empfehlen! Bin für Tipps sehr dankbar!

Gruß
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mono Classic mit Vollausstattung!
OK, den Tisch braucht man nicht zwingend ;-)
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na die einfachste und günstigste Lösung ist ne 57 er Kugel.Geht locker für die Personenzahl.
Mit nem smoker fällt direkt quasi aus. Kann bestimmt irgendwie aber dafür is er eben nicht gemacht.
Die Eier sind schon dolle Dinger aber kosten auch deutlich mehr.
 
OP
OP
Shavedballs

Shavedballs

Militanter Veganer
Ja aber der Mono Classic hat doch auch nur 47 cm Durchmesser vom Grillrost! Oder?
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mir den Mono auch gekauft weil mir die Vielseitigkeit bei dem sehr geringen Platzbedarf so gefallen hat. Steht auf meinem Balkon!

4 - 6 Personen solltest du satt bekommen...

DSC_8969.JPG

Das waren 4 X ca. 3,5kg Schweinehals...

Und ja, die Eier sind teurer als ein Kugelgrill, aber dafür halten sie ein Leben lang. Keramik sowieso, und sonst nur Edelstahl...

Gruß,

Hellboy76
 

Anhänge

  • DSC_8969.JPG
    DSC_8969.JPG
    207,6 KB · Aufrufe: 3.413

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Genau so schaut´s aus ;-)
:thumb2:
 

BrendPitt

Vegetarier
Wie wäre es denn mit dem Broil King Keg? Das Ding scheint eine Top Alternative zur Keramik zu sein.
Ich würde zu deiner Kugel aber einfach einen WSM für Longjobs dazu stellen.
Gutes Gerät, leicht regelbar und du bekommst alle satt... Und er passt super zur schwarzen Kugel :D
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wobei das XL schon sau groß ist... für Events bestens geeignet, für normale Feiern... was willst du mit >25kg PP???
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
wobei das XL schon sau groß ist... für Events bestens geeignet, für normale Feiern... was willst du mit >25kg PP???

Denk auch dass ein "normales" Ei ausreichend ist für 4 - 6 Personen.

Ich grille allerdings mehrmals im Jahr für etwa 20 Personen, da wäre eine Nummer größer auch prima. Beilagen müssen dann immer in einem anderen Sportgerät gemacht werden...

Wobei die ja auch immer mehr werden. :D

Gruß,

Hellboy76
 

Peintinger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na die einfachste und günstigste Lösung ist ne 57 er Kugel.Geht locker für die Personenzahl.
Mit nem smoker fällt direkt quasi aus. Kann bestimmt irgendwie aber dafür is er eben nicht gemacht.
Die Eier sind schon dolle Dinger aber kosten auch deutlich mehr.
Wobei es bei einer Neubestellung so mit das Einfachste sein sollte, Halterungen für ein Grillrost in die SFB zu schweißen;)
 

Schinken- klopfer

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mono Classic reicht mit der Rosterhöhung für 4-6 Personen völlig aus.
Du könntest in Deinem Weber z.B. Hähnchenteile indirekt aufknuspern oder Steaks und Würste direkt grillen,
während im Mono Ribs oder Beilagen L&S garen.
 
OP
OP
Shavedballs

Shavedballs

Militanter Veganer
Schon mal Danke für die Antworten,
ist echt ein klasse Forum!
Nur die Entscheidung ist halt immer sehr schwer, das beste ist glaube ich man hat von jedem einen :)!
Wieviele Rips habt ihr denn schon auf dem normalen Ei gegrillt? Also gleichzeitig?
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schon mal Danke für die Antworten,
ist echt ein klasse Forum!
Nur die Entscheidung ist halt immer sehr schwer, das beste ist glaube ich man hat von jedem einen :)!
Wieviele Rips habt ihr denn schon auf dem normalen Ei gegrillt? Also gleichzeitig?

Mit der Rosterhöhung sind 5 Kilo kein Problem... Also 3-2-1 Methode.

Wenn du 5-0-0 machst, was mit dem Ei gut funktioniert bekommst sogar noch mehr rein.

Gruß,

Hellboy76
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jep, kann ich nur bestätigen!
so ca. 6kg hatte ich auch schon drin...
 

Fiz

Mr. Booooombastic
5+ Jahre im GSV
Ich möchte dich keinesfalls verwirren, aber entspannter als auf meinem Portland Gas-Smoker hab ich noch keine Longjobs gemacht. Und der Portland kostet nur einen Bruchteil der oben genannten Geräte. Ist allerdings auch nur für Longjobs ideal, nicht um direkt zu grillen. Von der Vielseitigkeit her ist ein Ei wahrscheinlich nicht zu schlagen.
 
OP
OP
Shavedballs

Shavedballs

Militanter Veganer
Wie sieht es denn mit Horcura aus? Gibt es da Erfahrungen mit Ersatzteilen, Zubehör und Reklamationen?
 

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo,
hab vielleicht einen Primo XL Ei abzugeben . Kann dir keine Nachrichten schreiben .
Melde dich mal unter info@pottfoto.de
Gruß
Holger
 

TheDoc

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Kann dir auch keine Nachrichten schreiben, aber einen Tipp geben:

Google doch mal nach Qamado!
 
Oben Unten