1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Spanferkelgrillvorstellung

Dieses Thema im Forum "Bilder der User" wurde erstellt von Spessarttor, 29. August 2010.

  1. grillcruzer

    grillcruzer Militanter Veganer 10+ Jahre im GSV

    Volle Begeisterung:sonne:
     
  2. SimulacrumAnimi

    SimulacrumAnimi Militanter Veganer

    Sehr lecker sieht das aus.. Wann ist endlich Mittag
     
  3. Nichtsogyrig

    Nichtsogyrig Militanter Veganer

  4. Beerkules

    Beerkules Militanter Veganer

  5. kreppmaster

    kreppmaster Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Ein paar interessante Details dabei, danke.
     
  6. Headcleaver

    Headcleaver Metzger

    Sieht sehr lecker aus
     
  7. Ewi1988

    Ewi1988 Militanter Veganer

    Da kriegt man direkt Hunger
     
  8. macinally

    macinally Militanter Veganer

    So, nach langen nur lesen und Inspirationen hier auch mal mein Spanferkel-Grill

    Der Grill selbst, der Deckel, die Türen sowie wie die Tropfwanne sind komplett aus Edelstahl.
    Der Motor wird ins Gestell eingehängt, Keilriemen übergelegt und durch leichtes verschieben des Motors nach hinten gespannt. Der Motor ist federnd gelagert, die Federkraft ist so gewählt, dass der Primär-Keilriemen korrekt gespannt ist.
    Der Motor selbst läuft auf 230V kann aber auch auf 380V angeschlossen werden. Stufenlos in rechts-links-Lauf einstellbar.
    Das bisher schwerste Ferkel hatte 52 kg! Dabei wird es dann mit der Länge des Ferkels langsam problematisch. Dem Motor, selbst im 230V Modus, scheint das nichts auszumachen.
    Von dem schweren Vieh gibts leider keine Fotos, da war dann zu allem Überfluss auch noch Woodstock-Wetter.:D

    Im angelegtem Album gibt es dann die verschiedenen gegrillten Ferkel.
    Darunter ein Wildschwein aus dem sehr nahen Wald. Vom Jäger erworben sind die Wildschweine komplett ausgenommen, aus der Jacke helfen und spritzen ist dann Eigenleistung bzw. das Spritzen wurde vom befreundeten Fleischer übernommen.

    Gruß an dieses Weltklasse-Forum.
    Mac

    IMG_20150530_062146.jpg



    IMG_20150530_062140.jpg



    IMG_20150530_062128.jpg



    IMG_20150530_062128.jpg



    IMG_20150530_062140.jpg



    IMG_20150530_062146.jpg

     
    frauhansen und schweinetöter gefällt das.
  9. schweinetöter

    schweinetöter Bundesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Wie wird geheizt?:hmmmm:
     
  10. Headcleaver

    Headcleaver Metzger

    Ein Bild von innen wäre noch ein Träumchen
     
  11. macinally

    macinally Militanter Veganer

    Geheizt wird mit Kohle und Briketts. Ab und an auch Buchenholz.
    Die Brennkammer steht senkrecht hinter dem Spiess und besteht aus massiven Stahl. Passend dafür habe ich mir eine Schüttrutsche zum Einfüllen der Kohle/Briketts vom Bekannten lasern lassen. Wird oben auf die Öffnung der Brennkammer gestellt und man schüttet das Brenngut einfach rein. Geht perfekt. Nichts geht daneben, keine Schaufel oder ähnliches wird benötigt.

    Auf den ersten Fotos sieht man das erste und bisher leider einzige Wildschwein direkt aus dem angrenzenden Wald. Ansonsten halt verschiedene "normale" Spanferkel.
    Das Wildschwein hatte knapp 34 kg, trotzdem so gut wie keine Schwarte. Vom Geschmack her super, die Schwarte fehlt hat etwas. Gespritzt wurde es natürlich auch.
    Interssant fand ich doch, wie verschieden z.B. die Kopfform und Bezahnung vom Wildschwein zum Hausschwein ist. Extrem spitz zulaufende Schnauze beim Wildschwein.
    Da kann man vielleicht erahnen, wie die Viecher so manchen Sportplatz umpflügen.

    Auf den beiden letzten Fotos, das nicht weniger wichtige Utensil. :D The Big Orange...

    Bild0088.jpg



    Bild0100.jpg



    Bild0102.jpg



    Bild0103.jpg



    IMG_20160521_053215.jpg



    Bild0086.jpg



    Bild0089.jpg



    Foto-0018.jpg



    Foto-0019.jpg



    IMG_20150530_053045.jpg



    IMG_20150530_053054.jpg



    IMG_20150530_053552.jpg



    IMG_20150530_053555.jpg



    IMG_20150530_090552.jpg



    IMG_20150530_112447.jpg



    IMG_20160520_164055.jpg



    IMG_20160520_185420.jpg



    IMG_20160521_053227.jpg



    IMG_20160521_054100.jpg



    IMG_20160521_065225.jpg



    IMG_20160521_065233.jpg



    IMG_20160607_151714.jpg



    IMG_20160607_151723.jpg

     
  12. macinally

    macinally Militanter Veganer

    Ach ja, man kann beim Wildschwein den Treffer des Jägers gut erkennen. :raygun:
     
  13. macinally

    macinally Militanter Veganer

    Morgen Mittag wird ein weiteres Spanferkel geholt, morgen Abend gespiesst und Samstag gehts in aller Frühe ans Grillen.
    Das Ferkel hängt seit Dienstag gespritzt in der Kühlung beim Fleischer des Vertrauens...
     
  14. Headcleaver

    Headcleaver Metzger

    Wow, das sieht echt mal gut aus!!
     
  15. frauhansen

    frauhansen Militanter Veganer

    Meiner ist etwas einfacher gestaltet als der vom macinally freilich alles selber gebaut. Hatte nur zwei Bilder im Netz gesehen und dann einfach, vor 10 Jahren mal mit nem Kollegen losgelegt.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Feuer von hinten. Dach drüber und befüllen von hinten. Asche ist leider bei der Schwarte immer ein Thema.
    Antrieb ist seit 10 Jahren und 15 Schweinen ein Trabant Scheibenwischer Motor mit einer 1:11 Übersetzung via Fahrradkette und Ritzel. Alle auch so bis 40kg.. sonst wirds mit der Länge eng.

    Unsere Alternative zum grossen Orangenen :D
    [​IMG]

    Aber @macinally , ich habe jetzt dann in drei Wochen das erste Wildschwein auf dem Spies.
    Da diese ja ohne "Haut" sind... habe Angst das mir das auf dem Spiuess zerfällt... ist die Angst unbegründet?
    Weil wenn ich die noormale Haussau nach 10h betrachte ist die wunderbar durch und fällt formlich vom Knochen, wird dann nur noch von der Schwarte gehalten.
     
  16. Bavariangriller

    Bavariangriller Militanter Veganer

    Gratulation. Sehr schön gearbeiteter Grill und schöne Sau. Weiter so
     
  17. macinally

    macinally Militanter Veganer

    Hallo frauhansen,
    sehr schöner Grill. Feines Schweinchen.:D
    Beim Wildschwein braucht man auch keine Bedenken haben. Es war bei mir zumindest eher etwas fester im Fleisch. Da hat nichts bei den Umdrehungen geschlagen. Binde allerdings die Vorder-und Hinterläufe jeweils an den Spiess.
    Wichtig. Häufiger als beim Hausschwein von außen einpinseln. Ist halt der so gut wie fehlenden Schwarte geschuldet. Nutze dafür ausschliesslich verflüssigtes Pflanzenfett. Das günstige "Biskin" vom Discounter ist vollkommen ausreichend. Bitte unbedingt auch das Wildschwein spritzen.

    PS: Die gekühlten Getränke liegen doch nicht etwas im Planschbecken des Kindes?:D Wieviel Eis ist denn da drin?

    Wünsche viel Spass, gutes gelingen und guten Hunger.


    Anbei noch einige Bilder vom Ferkel am letzten Samstag.
    Knappe 30 kg. Natürlich gespritzt. Von innen ausgiebig mit Magic Dust eingerieben und vernäht. Von außen wie schon genannt, regelmäßig mit flüssigen Pflanzenfett bestrichen.
    Habe bei den ersten Gehversuchen auch oft mit verschiedensten Gewürzen und Marinaden hantiert. IMHO absolut unnötig und auch teuer. Gewürze von außen verbrennen eh nur und die Schwarte wird dadurch schwarz und nicht wirklich lecker. Bin mit Magic Dust absolut zufrieden. 2,5 kg für 15€. Damit bekommt man einige Ferkel und auch anderes Fleisch lecker gewürzt.

    Kurz vor "Schluss" dann die Umdrehungen auf kleinste Stufe, nochmal richtig Hitze und die Schwarte schöööön ploppen lassen...

    Und später dann...:tisch::flagge2:

    20180622_174048.jpg



    IMG-20180622-WA0012.jpg



    IMG-20180623-WA0004.jpg



    IMG-20180623-WA0006.jpg



    IMG-20180623-WA0020.jpg



    IMG-20180623-WA0023.jpg



    IMG-20180623-WA0025.jpg

     
  18. passatxx59

    passatxx59 Militanter Veganer

    Das ist mein Wildschweingrill. IMG_3299.jpg

    IMG_3305.jpg

    IMG_3430.jpg

    IMG_3432.jpg

    IMG_4180.jpg

    IMG_4185.jpg

     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden