• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SpareRibs extremer Geruch

nickdiamond

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportler,

ich benötige einmal Eure Fachmännische Hilfe.
Ich hab mir bei einem eigentlich sehr bekannten und oft gelobten Metzger im Onlineshop Baby Back Ribs bestellt. Ware kam eigentlich ausreichend gekühlt in der Styroporbox mit vielen Kühlpads, welche noch größtenteils gefroren waren an. Als ich dann heute die erste Packung aufschnitt, viel ich vom Geruch fast um! Es war eine extrem schwefliger Geruch! Meine Frau verliess sogar fluchtartig die Küche....
Das Fleisch selbst sieht eigentlich sehr gut und frisch aus, die Farbe ist absolut in Ordnung, die Konsistenz (Drucktest) ebenso... Nach dem Waschen des Fleisches lies der Geruch auch etwas nach, aber es riecht anders und intensivier, als ich es gewohnt bin.
Leider erreiche ich jetzt bis Montag niemandem beim Händler und bin mir nicht sicher, ob das Fleisch nicht doch besser in die Tonne wandern sollte? Ich habe insgesamt für 80€ Ribs (Baby Back und St.Luise) bestellt und möchte hier nicht die falsche Entscheidung treffen.

Vielen Dank schonmal für Eure Meinungen!
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aus der Ferne schlecht zu sagen was ist "schweflig" ich hätt kein Problem. Ich kauf öfter Fleisch in der Metro, C+C. Das ist auch abgepackt und riecht erst gut wenn ich damit gearbeitet hab.

Gruß Dingo
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Zeugen, Fotos, Tonne.... Im Zweifel immer weg,
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Als ich dann heute die erste Packung aufschnitt, viel ich vom Geruch fast um! Es war eine extrem schwefliger Geruch! Meine Frau verliess sogar fluchtartig die Küche....
Die Ribs stinken doch bis hierher ... :lol:
Welchen genauen Hinweis brauchst du da noch als den, dass die Ribs wahrscheinlich hinüber sind?

Der richtigere Schritt wäre gewesen, dich direkt und umgehend mit dem Händler in Verbindung zu setzen.

:prost:
 
OP
OP
N

nickdiamond

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die raschen Antworten, ich hätte mir gerne einen anderen Grund gewünscht, von meiner passiven Mitgliedschaft hier in die aktive zu wechseln... ;-)

Sofort an den Händler wenden war natürlich auch mein erster Gedanke, aber leider war dieser heute nur bis 12:30 erreichbar und da war ich gerade mal mit dem Frühschoppen durch.

Jetzt nachdem das Fleisch gewaschen ist und es etwas "atmen" konnte, ist der Schwefelgeruch so gut wie verschwunden. Ein Nachbar, der selbst manchmal schlachtet, meinte er würde es essen!?

Ist es möglich, dass manche Händler bezüglich des Versandes mit Gasen in der Verpackung arbeiten?
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Mit Schwefelzusatz kommt die Post nur aus der Hölle. Normalwerweise ist in den Nicht-Vakuum-Verpackungen eine Stickstoffmischung drin.
 

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Kannst Du dir vorstellen die Rippen mit Genuss zu essen?
Bilder machen, auch vom Etikett, am Montag den Händler kontaktieren und das Zeug in die Tonne klopfen.
So würde ich das machen. Schade darum aber immer noch besser als einen verdorben Magen oder Schlimmeres.
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Hau's weg. Toxine die entstehen gehen beim Grillen nicht unbedingt kaputt.
 
OP
OP
N

nickdiamond

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also vier von den Dingern sind jetzt gerubbt und luftdicht verpackt im Kühlschrank, der Rest in der Tiefkühltruhe. Ich werde sie aber vor Montag nicht anfassen. Dann setzte ich mich mit "der Ludwig" in Verbindung und kläre das mit denen. Ich habe jetzt auch bewusst die Firma genannt, denn warum solltet Ihr bei der tollen Hilfe nicht von meinen Erfahrungen profitieren. Sollte alles aber in Ordnung sein, so lass ich euch das hier am Montag wissen!

Nochmal vielen Dank und Daumen hoch, dieses Forum ist spitze. Ich hoffe bald mal auch positive Aktivitäten hier zu posten...
 

DundD

Bundesgrillminister
Wann ist die Ware versand worden und wann kam die bei dir an?
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Es ist doch eigentlich grundsätzlich egal, bei wem du die Ribs bestellt hast.
Die Online Versender werden täglich einiges an Ware durchlassen, da kann es natürlich auch durchaus mal zu einem Fehler/Problem kommen.
Gerade bei frischer und eben nicht gefrosteter Ware ist eine ununterbrochene Kühlkette elementar, aber es kann immer mal was sein.

Ich habe bis dato nicht nur einmal Fleisch im Großmarkt zurückgegeben ... anstandslos!

:prost:
 

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
Ich bin raus. Viel Spaß und Gesundheit
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich hoffe bald mal auch positive Aktivitäten hier zu posten...
Na das hoffen wir doch mal wirklich ... für dich :D
... und gehen mal davon aus, dass die Ribs in die Tonne wandern ... das rubben hättest du dir sparen können :angel:

:prost:
 

moarli

Fleischtycoon
Hört sich nach stickiger Reifung an. Wasch mal etwas ab und kontrollieren die Fleischfarbe - vielleicht ist es schon dunkelrot. Wenn die Nase Nein sagt, sagt der Magen auch dasselbe.
Der Verkäufer schickt dir sicher Ersatz.
 

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Es ist alles gesagt, Du hast sie trotzdem gewürzt bzw eingefroren.
Merk Dir die Zahlenkombination 112 und guten Appetit :)
 
Oben Unten