• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

SpareRibs Himmel un Ääd

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
oder: wenn Hiob mehrfach klingelt...


Hallo Sportler,

eigentlich war der Plan klar gelegt.
Am Samstag soll es SpareRibs "Himmel un Ääd" geben. (Für alle nicht Rheinländer: Himmel und Erde )
Also SpareRibs mit Apfelbrei (in Phase 2 auf die Ribs gestrichen) und als Beilage (Rosmarin-)Kartoffeln.

Leider bin ich jetzt durch mehrere Schicksalsschläge ins rotieren geraten und versuche zu retten, was von dem Plan zu retten ist.

Aber der Reihe nach...


Erster Auftritt Hiob:
Heute Vormittag rief Omma an und meinte, dass Sie bis zum Wochenende nicht dazu kommt, Apfelbrei zu kochen.
Schöne schei*e... :cry:
Die Grütze ausm Glas ist a) viel zu stark durchpüriert und schmeckt b) wie eingeschlafene Füße.
Als mögliche Alternative zu gekauftem Mus hab ich noch das Zeug hier im Regal gefunden.

attachment.php


Muss vom Winterpunsch übrig sein. Schmeckt Sehr geil in heißem Apfelsaft, Apfelwein oder Glühwein.
Drin sind Zucker, Zimt, Muskat und Nelken. Zum geplanten MD-Rub passt es wahrscheinlich nicht, aber eventuell ein bißchen von dem Zeug mit ins Wannenbad?



Zweiter Auftritt Hiob:
Eben nach der Arbeit noch schnell zum MdgM (Metzger des geringsten Mißtrauens) und die bestellten Rippchen abgeholt.
Eigentlich hätte ich schon bei der Bestellung vor drei Tagen mißtrauisch werden müssen.
Die neue Thekenkraft hat meine Bestellung völlig falsch aufgenommen.
Ich wollte 5 Stränge dicke Rippe, unmariniert, ohne Knorpelteil.
Auf Ihre Rückfrage, was ich mit dem Zeug vorhabe, hätte ich besser die Schnauze gehalten.
Da ich aber den Tag völlig in Gedanken war, murmelte ich was von SpareRibs räuchern.
Es kam scheinbar, wie es kommen musste: Da die gute statt dicker Rippe "SpareRibs" aufschrieb und zudem auch noch meinen Namen falsch notierte, wusste Cheffe natürlich nicht, für wen die Bestellung war. Sonst wär wahrscheinlich noch was zu retten gewesen.

Ich bekam also Babyback-Ribs. Zum Glück nicht mariniert (wenigstens das war richtig). Aber der Zuschnitt ging gar nicht... Statt wie sonst üblich schöne rechteckige Teile, bekam ich ein passendes Stück und zwei große Teile, an denen neben den Knochen auch noch der ganze Knorpelteil dranhing.

Auf meine Nachfrage, was das denn sei, hieß es: "Sie haben doch Spareribs bestellt, die sehen bei uns so aus."

"Ah ja... bisher sah alles, was ich hier an Rippchen erworben habe, anders aus. Zudem hatte ich die dicken Schälrippen bestellt, keine BabyBacks. Und wo sind die anderen zwei?"

So ging Sie nun nach hinten und kam kurze Zeit später zurück. Ihr ahnt es bereits:
Die zwei großen Stücke mit Knorpel dran wurden einfach mittig durchgesägt.
Als ich das sah, muß ich wohl geguckt haben wie ein Auto...
"Ist was?" war die Frage die mir entgegenschallte. :finger:
Zwar kommt es von der Masse nun auf 5 Teile, aber zwei davon sind die schön knorpeligen Teilstücke, die eigentlich in der Tonne landen sollten.
Von der eckigen Ribform sind auch nur noch Dreiecke übrig geblieben.

Nach einigem Hin- und Her habe ich nun nur die drei, die so geliefert wurden wie bestellt, gezahlt und hab die Knorpelteile umsonst mitgenommen.

Also weiter improvisieren und retten, was zu retten ist. :pray:

Kriegt man die Knorpeldinger irgendwie halbwegs vernünftig hin? Bin für jeden Tip dankbar! Ansonsten hab ich glaub ich noch ein paar Burger-Patties im Froster, die dann als Notnagel herhalten müssten.


Dritter Auftritt Hiob:
Ich komme also mit meinen "dicken Schäl- Spare- Babybackribsähnlichen Fleischzuschnitten" nach Hause da strahlt mir meine GöGa entgegen. Gottseidank wieder zuhause und die ganze schei*e abhaken.

Leider holt mich schon ihr zweiter Satz wieder zurück auf den brettharten Boden der Realität: "Du, der Nachbar (anm. d. Verf.: eigentlich ein super Typ) war vorhin da und hat gefragt, ob Wir noch Räucherholz für ihn hätten. Ich hab ihm den Rest mitgegeben. Brauchen wir im Moment ja eh nicht."

"Liebster Schatz, in dieser Kühltasche, die ich hier in der Hand halte, befinden sich unsere Rippchen fürs Wochenende, die ich eigentlich am Samstag räuchern wollte. Und Du hast gerade meine letzten Holzreste wegegeben?" :patsch:
Aus dem Fenster sah ich den Smoker nebenan schon schön am qualmen. Tja, was fott is is fott...

Weil ich Vollpfosten auch zu blöd war, mir am Wochenende bei meinem Cousin ein paar Scheite Holz mitzunehmen (da stehen 25 Raummeter gut getrocknete Buche, Kirsche, Eiche und Apfel hinterm Haus...) muß ich nun morgen nochmal zusehen, zum Grilladen zu fahren und überteuerte Räucherchips zu kaufen.

WUT!

Naja, nun erstmal die Rippen enthäutet (was ne Qual bei den Knorpeldingern...) und in die Stahlwanne zum baden in Apfelsaft und Apfelessig.

attachment.php


attachment.php


attachment.php


Jetzt gehts erstmal zum Nachbarn. Wenn er mir schon das letzte Holz klaut, kann er wenigstens dafür "bezahlen". Gibt lecker BBC und Bacon-Bomb :happa:


Weiterer Plan:
morgen: Mit MD rubben
Samstag: am späten Vormittag den Grill einheizen und die Teile low und slow für 6 Stunden nach 3-2-1 fertig ziehen.

Und wie heißt es doch so schön?
"Flexibel muß man sein" sprach der Igel und stieg von der Klobürste... :grün:

DSC_0275.jpg


DSC_0273.jpg


DSC_0274.jpg


DSC_0276.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0275.jpg
    DSC_0275.jpg
    54,3 KB · Aufrufe: 1.990
  • DSC_0273.jpg
    DSC_0273.jpg
    88,9 KB · Aufrufe: 2.026
  • DSC_0274.jpg
    DSC_0274.jpg
    85,7 KB · Aufrufe: 2.000
  • DSC_0276.jpg
    DSC_0276.jpg
    91,9 KB · Aufrufe: 1.999

dick22

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Ach unser running gag in der firma, wenn mal wieder alles schief geht DAS WIERT SUPER ;)
 

Jannick

Veganer
5+ Jahre im GSV
soviel pech wie du hast, hab ich noch nie erlebt :)
aber ich seh schon du machst das beste draus,
da setzt ich mich mal auf die zuschauer tribüne ;)
 

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das werden wahrscheinlich Deine Besten Ribs ! Ich schau da auch mal zu.

:prost:

Gruß Matthias
 
OP
OP
Kloppo

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für die Anteilnahme :o

Wird schon was halbwegs geniessbares bei rumkommen :D

Die Bacon-Bombe aus Nachbars Smoker war übrigens sehr lecker. Mediterran mit sonnengetrockneten Tomaten, Rucola und Büffelmozzarella :happa:



Hab jetzt bei meinen Ribs erstmal zwei Teelöffel von dem Gewürzpulver mit zum Apfelsaft/-essig gegeben.

Zudem werd ich wohl doch nen Glas Apfelmus kaufen und das Mus ebenfalls ein bißchen mit dem Gewürz aufpeppen. Wenn das Ergebnis passt, darf es auf die Ribs bzw. einen Teil der Ribs.

Den anderen Teil der Ribs moppe ich wahrscheinlich lieber mit einer Mischung aus dem abgekochten Einlegesud und BBQ-Sauce nach Schwarzwaldtexaner.

Mit dem MD-Rub bin ich mir noch nicht 100% sicher. Passt das zum Apfel? Oder wäre Butt Glitter besser? Oder das Standard-Rub vom Texaner?


--
mobil mit Tapatalk
 

The Grillfather

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Et kütt wie et kütt un et hät noch immer jot jejange.
Aber der dein MdgM verdient die Bezeichnung nicht.

Gruß aus Bonn
 

Andiman

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Teil 2 und 3 versteh ich.
Aber wieso kochst du dein Apfelmus nicht einfach selber?
 
OP
OP
Kloppo

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Teil 2 und 3 versteh ich.
Aber wieso kochst du dein Apfelmus nicht einfach selber?

Leider...
- keine Zeit
- keine Erfahrung (Omma macht das immerhin schon 78 Jahre, die ist mit'm Kochlöffel in der Hand geboren worden :D )
- kein Talent
- kein Material

Aber ich hatte tatsächlich kurz überlegt... ;)



Et kütt wie et kütt un et hät noch immer jot jejange.
Aber der dein MdgM verdient die Bezeichnung nicht.

Gruß aus Bonn

Naja, bisher war immer alles in Ordnung.
Fleisch und cut stimmten, preislich auch völlig okay.
Ich schiebs auf die neue MA und geb ihm noch ne Chance.

Kennst Du nen guten MdV im Siegburger/Bonner Raum? Ab nächstem Jahr kehre ich der Domstadt - zumindest privat - den Rücken.
Da kann man sich nicht früh genug nach vernünftigen Quellen umhören.



So, jetzt muß ich wieder :fleißig:
 

nstyles

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Klasse erzählt, ich bleib mal dran!

Kleiner Tipp: Ich an deiner Stelle würde bei Oma einen Apfelmuskurs buchen.
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
- keine Erfahrung (Omma macht das immerhin schon 78 Jahre, die ist mit'm Kochlöffel in der Hand geboren worden :D )

Ich gehe mal davon aus das du jünger bist als deine Oma ;)
Woher bekommst du Apfelmus wenn Oma dir keinen mehr kochen kann ?
Als beweg deinen Hintern und lass dir von Oma zeigen wie Apfelmus geht.
Ist gar nicht schwer . . .
Passiersiebe bekommst du für kleines Geld, zur Not sogar mit der POST von den Amazonen
 
OP
OP
Kloppo

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja ja, danke für die Tritte :tätschel: :prost:

Apfelmuskurs wird gebucht. Reiht sich direkt ein hinter Pickert backen und Wildschweinbraten :D



Heute nach der Arbeit erstmal Holz besorgt. 8,50 EUR für ein knappes Kilo :woot: :woot: :woot:
Ne Apotheke ist nix dagegen.
Und dann nichtmal mehr Apfel da gehabt :frust:
Naja, nen bißchen Mesquite wirds wohl auch tun.

Zuhause dann MD gemixt, Rippen aus der Marinade geholt und gerubbed.

attachment.php


attachment.php


Ein Rack mit einem Rest Classic BBQ-Rub nach Texaner
Zwei Racks mit MD
Zwei Racks mit MD + einer Lage braunem Zucker (diese werden in Phase zwei mit Apfelmus gedämpft). Gibt also nur zwei "Himmel un Ääd" Racks. Bei perfektem Fleisch hätte ich das Experiment komplett gewagt, aber so gabs nun schon zu viele Unwägbarkeiten. Daher lieber auf "Nummer sicher" zum antesten.


Von den MD-Racks ist übrigens je ein "gutes" und ein knorpeliges Stück.


Ab in Folie und über Nacht in den Kühler.

attachment.php


attachment.php


DSC_0277.jpg


DSC_0282.jpg


DSC_0283.jpg


DSC_0284.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0284.jpg
    DSC_0284.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 1.018
  • DSC_0283.jpg
    DSC_0283.jpg
    92,3 KB · Aufrufe: 1.047
  • DSC_0282.jpg
    DSC_0282.jpg
    65,3 KB · Aufrufe: 1.058
  • DSC_0277.jpg
    DSC_0277.jpg
    51,7 KB · Aufrufe: 988
Zuletzt bearbeitet:

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das wird schon.....
Heute noch kurz vor dem Abgrund und morgen dann einen Schritt weiter.;)
Ich schau dann mal, wie es weitergeht.

Gruß
Jörg
:prost:
 

The Grillfather

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Leider...
- keine Zeit
- keine Erfahrung (Omma macht das immerhin schon 78 Jahre, die ist mit'm Kochlöffel in der Hand geboren worden :D )
- kein Talent
- kein Material

Aber ich hatte tatsächlich kurz überlegt... ;)





Naja, bisher war immer alles in Ordnung.
Fleisch und cut stimmten, preislich auch völlig okay.
Ich schiebs auf die neue MA und geb ihm noch ne Chance.

Kennst Du nen guten MdV im Siegburger/Bonner Raum? Ab nächstem Jahr kehre ich der Domstadt - zumindest privat - den Rücken.
Da kann man sich nicht früh genug nach vernünftigen Quellen umhören.



So, jetzt muß ich wieder :fleißig:

Nein leider nicht mehr, ich war sonst immer bei der Fa. Kolzem auf dem Schlachthof Bonn aber da ist nix mehr wird alles wohl abgerissen.

Ich will mal zum Schlachthof Siebengebirge fahren, in Bad Honnef.
Dort kann man ebenfalls als Privatperson kaufen, die meisten kleinen Metzgereien sind mir zu teuer oder man muß vorher bestellen.
 

johome

Grillkönig
Moin,

Apfelmuss kochen ist keine Raketenwissenschaft, ist nicht leicht, aber einfach. wenn die (alte) Ausrüstung vorhanden ist...
Ansonsten naturtrüben Apfelsaft und Cidre oder Apfelessig verwenden...
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Kloppo

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Soo, vorhin das Setup aufgebaut.

attachment.php


Bei dieser Vergrillung klappt aber auch gar nichts. :pie:

Die selben Brekkies und selbe Menge (1 Baumarkt AZK) wie bei den letzten Rippchen, aber scheinbar hat sich die Heizkraft fast verdoppelt. Konstante 190° in der Kugel... :eek:

Also erstmal wieder nen Haufen Brekkies raus und im Blumentopf gelöscht.

Nachdem die Temperatur dann endlich eingeregelt war, gings auf den Grill mit den Rippen und etwas Holz zum qualmen dabei.

attachment.php


attachment.php


attachment.php


attachment.php




Darauf erstmal ne Flense. :prost:

attachment.php


Offtopic:
Etikett hinten: "Flensburger Pilsener - Unverwechselbar, herbwürzig und voller Geschmack. Mit Wasser aus der eigenen Flensburger Gletscherquelle."

Gletscherquelle? Flensburg? Nee, is klar... :ballaballa:

DSC_0286.jpg


DSC_0289.jpg


DSC_0290.jpg


DSC_0287.jpg


DSC_0295.jpg


DSC_0291.jpg
 

Anhänge

  • DSC_0286.jpg
    DSC_0286.jpg
    108,2 KB · Aufrufe: 915
  • DSC_0289.jpg
    DSC_0289.jpg
    117 KB · Aufrufe: 958
  • DSC_0290.jpg
    DSC_0290.jpg
    134,2 KB · Aufrufe: 885
  • DSC_0287.jpg
    DSC_0287.jpg
    73,1 KB · Aufrufe: 883
  • DSC_0295.jpg
    DSC_0295.jpg
    66,5 KB · Aufrufe: 958
  • DSC_0291.jpg
    DSC_0291.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 932

Traekulgriller

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
3 Thermometer !!:o

Du willst jetzt wohl wirklich kein Risiko mehr eingehen !:lach::lach:

Gruß Matthias
 
Oben Unten