1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Spießbraten geramstert

Dieses Thema im Forum "Holzbackofen und Gasbackofen" wurde erstellt von Auster2301, 30. Mai 2010.

  1. Auster2301

    Auster2301 Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo Holzbackofen-Gemeinde,

    heute habe ich mal einen Spießbraten geramstert.
    Das Teil hatte 1600 g. Leider war er etwas dick und knubbelig.
    Um Ihn nicht zu verbrennen und trotzdem gar zu bekommen, hab ich ihn erst
    1.30 Std. in Alufolie gepackt. HBSp2.jpg



    HBSP4.jpg


    Danach noch 1 Std. ohne gedreht,

    HBSp6.jpg



    HBSp9.jpg


    Noch ein paar Zwiebeln mitgegart,
    HBSp10.jpg


    Dazu lecker Spargel,
    HBB1.jpg



    In der Restwärme ein Brot gebacken.

    HBB2.jpg



    So macht Sonntag spass!!:sonne:
     
  2. Stonehead

    Stonehead Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Sieht das super aus. Davon kann ich als Anfänger nur träumen...

    Wie war die Restwärme fürs Brot? Oben oder unten gebacken? Und war es Roggen oder Weizen?

    Gruß
    Stonehead
     
  3. Woodfire

    Woodfire Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    sehr schön

    geramstert
     
  4. de Tina

    de Tina Ms.Do-little 5+ Jahre im GSV

    Sauber geramstert. Schaut echt gut aus :wow:
     
  5. OP
    Auster2301

    Auster2301 Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Hallo Stonehead,

    das Brot war eine Bauernbrot Backmischung. ( Ich bin nicht so der geduldige Bäcker).

    Nachdem der Spießbraten fertig war, habe ich die oberen Schamotte wieder
    eingebaut, das Holz fast runter brennen lassen. Dann die Backform in den
    unteren kleinen Backraum geschoben. Um das Feuer von meinen Zwiebeln fern
    zu halten, hatte ich vor dem einfeuern ein paar zusätzliche Schamottsteine als
    Abtrennung reingestellt. So hatte ich ausreichend wärme.
    Das Brot habe ich nach 45 min aus der Backform direkt auf die Schamotte gegeben, so gab es auch eine schöne Kruste.

    Gruß Auster:fleißig:
     
  6. musikmike01

    musikmike01 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ..das ist klasse...
    Mike
     
  7. Backwahn

    Backwahn Horch a mal 10+ Jahre im GSV

    Saubere Vorstellung


    wir sehen uns auf dem Backfest


    Grüße
    Thomas
     
  8. Trebron

    Trebron Metzgermeister 5+ Jahre im GSV

    Schön gebrutzelt:grin:

    Habe mir gerade schnell eine provisorische Spießhalterung gebastelt.
    Heute abend mal probieren, ob sie passt.
     
  9. baser

    baser Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet 5+ Jahre im GSV

    könnt ich jetzt auch haben toll gemacht
     
  10. geheme

    geheme Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    tolle Geschichte,
    Spießbraten steht bei mir auch ganz oben auf der Liste (zusammen mit diesem geilen Gyrosteil)
    wünsche weiter frohes grillen/backen usw.

    Grüße Gert

    :durst::durst:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden