• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spieße auf dem Kugelgrill - Rost oder auf den Kugelrand ?

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hab da mal ne Frage zur Grilltechnik der Spieße, wenn man keinen "Russengrill", sondern nur eine Kugel zur Hand hat. Kann man die Spieße normal auf das Rost legen oder sollte man diese lieber an den Kugelrändern überstehen lassen, also ganz ohne Rost grillen?

Gerade auch wichtig um zu wissen, in welcher Länge ich mir die Spieße bestellen soll.
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich mag etwas Branding auf den kleinen Spießen, daher lege ich sie auf den Rost. Geschmackssache!
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
kannst die schon auf dem Rost legen. Wichtig : bestell dir die Spieße die dreieckig sind. Mit den flachen wirst Du keine Freude haben. Da dreht das Fleisch durch.
 
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hast Du da zufällig einen Link oder eine Adresse? Wie lang sollten die sein?
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hi

ich hab mir alu flach geholt und einfach ein rechteck gekantet

gruss
 

Grossvater

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,

hab mal beim 2 Ziegelsteine in der Kugel gesehen.

Darauf lagen die Spiesse

Habs selbst noch nicht getestet.

Gruß

Albert
 

bullrich

Youtube-Bot
hmm,

bei der 57er Kugel liegen die "kohlehalter" mit bei !

die gehen umgedreht auch sehr gut als Spießhalter !

denkt einfach, seid kreativ ! :motz:8-):wech:
 

Chaoz

Metzger
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Fragt sich nur wie lang die sein müssen bei einer 57er Kugel...
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
kannst die schon auf dem Rost legen. Wichtig : bestell dir die Spieße die dreieckig sind. Mit den flachen wirst Du keine Freude haben. Da dreht das Fleisch durch.
tja, da muss ich dir widersprechen.
Ich mache Fleischwürfel um 5x5 cm groß und die hatten sich noch nie am Spieß gedreht.

@ Stormmaster, wichtig, dass deine Spieße rein passen.
Es ist besser, wenn Spieße direkt über die Kohle hängen.

Meine Spieße sind 50cm lang und 1cm breit.
Spieße aus Eckprofiel sind bisschen teuer als normale.

So schauen meine selbstgemachte Edelstahlspieße aus.

P5010046.JPG


Grüß
Zeus
 
OP
OP
Stormmaster

Stormmaster

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Irgendwie kämpfe ich immer noch mit der Länge... :sad:

Wenn ich die Spieße in 650 oder 700 kaufe, kann ich zwar bequem von Rand zu Rand legen, habe aber die Gefahr, dass ich mir die Emaille von der Kugel zerkratze, oder? Ausserdem hängen sie dann schon ziemlich weit über der Kohle.

Nehme ich 500er oder 450er, dann kann ich sie zwar direkt auf das Rost legen, aber eben nur 3-4 nebeneinander.

Und alles andere wäre dann ja schon wieder zu klein...
 

Ape

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
kauf dir flach edelstahl oder alu

dann kanntest du ein passendes rechteck und den rest nimmste für spieße


edit
test.jpg


gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

brenner

Armseliger
Hi,

lege doch eine Erhöhung auf das Rost ... z. B. ein 90°-Profil ...

Dann kannst Du auch noch den Deckel schliessen.

Es gilt ja eigentlich heiss anbraten und dann ziehen lassen.

Es wurden als Erhöhung für Spiesse auch schon Tonsteine verwendet ...



Edit sagt kürzen geht immer .... noch was dranfabulieren ist schwieriger ... und man kann nie genug Spiesse haben ...
 

MichaelGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
hmm,

bei der 57er Kugel liegen die "kohlehalter" mit bei !

die gehen umgedreht auch sehr gut als Spießhalter !

denkt einfach, seid kreativ ! :motz:8-):wech:
Sir yes Sir !!

Gute Idee.

Gruss
Michael
 
Oben Unten