• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stiftung Forentest

Atello

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde,

die letzten Wochen tauchten bei meinem Kamado Joe Big Joe III ein paar Mängel auf. Unschön, aber für sowas gibt es die gesetzliche Gewährleistung und die (Zusatz)Garantie der Hersteller.
Geprägt von den letzten Jahrzehnten in dieser Servicewüste Deutschland, war ich sehr gespannt, wie sich dieser Premium Hersteller dabei verhalten würde.

Aber schauen wir uns erstmal die Mängel an:

1. Farbe blättert am SloRoller ab
1623066401663.png

2. Farbe blättert am TopVent ab und innen pickelt es bereits
1623066608530.png
1623066647467.png

3. Der Speckstein bröckelt auf der einen Seite auseinander - aber wirklich nur auf der einen Seite
1623066732624.png
1623066779460.png

4. Die Rollen rosten
1623066821411.png

5. Die Dichtung löst sich
1623066883925.png

6. Farbe blättert von der Grillplatte + Lunker
1623066962741.png
1623067005806.png

7. Fehlender Hinweis, dass beim SloRoller-Einsatz das D&C-System um 45° gedreht werden sollte - ansonsten kann sich die Dichtung lösen
1623067127744.png

8. Griff geschmolzen
1623067199483.png
1623067221297.png


Der Ablauf
1. Die Ernüchterung
Mein lokaler Händler empfahl mir, dass ich mich lieber direkt an Kamado Joe wenden sollte, weil es für Händler kein dediziertes Serviceportal gibt. Heißt, er muss den gleichen Weg wie ich über die Website gehen. Dies ist ernüchternd. Bevor alles im Dreieck kommuniziert wird, nahm ich das Heft selbst in die Hand. Trotzdem sein gesagt, dass mein Händler dies auch getan hätte.

2. Die Website
Einen Fall bei Kamado Joe zu erstellen ist einfach. Leider kann man nur 3 Bilder einfügen und diese sind auch noch in Kategorien unterteilt. Im späteren Verlauf wird man nach weiteren Bildern via Mail gefragt.
Hier hätte ich mich gefreut, wenn man durch die Registrierung seines Grills, eine Art Kundenkonto mit mehr Möglichkeiten gäbe.

3. Der Kontakt
Frau Eggert ist eine gute Seele. Freundlich, flink und handelt im Sinne des Kunden. So wünsche ich mir dies liebe Servicewüste Deutschland!

4. Das Ergebnis
Sämtlich Teile werden mir ersetzt. Für die Dichtung erhalte ich speziellen Klebstoff. Auch so wünsche ich mir dies liebe Servicewüste Deutschland!

Fazit
Was bleibt ist der fade Beigeschmack, dass meine Rubina paar Wehwehchen hat, die in der Preisklasse in der Menge nicht vorkommen sollten. Vielleicht wurde Rubina auch an einem Montag geboren.

Aus beruflicher Erfahrung weiß ich, dass Farbgebung eine Raketenwissenschaft ist, dass mich 3 Monate intensiv beschäftigt hat. Da kann man immer nur einen Parameter ändern und schauen ob es besser wird und dies kostet nun mal Zeit.
Das mit dem Speckstein verstehe ich nicht. Aber Naturprodukte unterliegen nun mal keiner Norm.
Der Lunker geht gar nicht. Das Gussstück ist recht flach und klein. Hier wollte jemand auch den aller letzten cent sparen.

Der Service ist großartig. Alles geht schnell, man ist freundlich, zeigt Herz/Menschlichkeit und am Ende wurden die Mängel durch Ersatz abgestellt. Toll!
----------------------
----------------------
----------------------
Und wie ist Euer Service so? Berichtet mal!
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Den Service beim Broil King KEG möchte ich besonders hervorheben.
Diesen habe ich noch NIE gebraucht und auch @Kamado holly der sein KEG ja schon ein paar Monde länger hat hat den Service auch nicht benötigt.
Der beste Service ist der den man nicht braucht :)
 

Michagrill

Bundesgrillminister
----------------------
----------------------
----------------------
Und wie ist Euer Service so? Berichtet mal!
Weber Service: Da gings um nen 6 Jahre alten Gasgrill der Alterserscheinungen hatte. Da wurden innerhalb weniger Wochen alle Brenner von nem Profi hier vor Ort ausgetauscht und es gab noch nen nagelneuen Deckel per Post.

El Fuego:
"Rückbrand in den Pellethopper mit Brandgefahr? Wieso sollte das unser Problem sein?"
 

BBQHase

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Mein Nappi Triumph 495 wurde quasi einmal oberhalb vom Schrank runderneuert, ohne wenn und aber. Aktuell warte ich noch auf Monolith...mal schauen, ob es auch so gut läuft.
 
OP
OP
Atello

Atello

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Den Service beim Broil King KEG möchte ich besonders hervorheben.
Diesen habe ich noch NIE gebraucht und auch @Kamado holly der sein KEG ja schon ein paar Monde länger hat hat den Service auch nicht benötigt.
Der beste Service ist der den man nicht braucht :)
Puh, schwierige Aussage. Als Slogan super. Definitiv.
Der Wert dieses Threads ist für mich anderen Usern einen Einblick in den Service anhand realer Fälle zu geben.
Dein Beitrag trägt schon auch dazu bei und ist trotzdem provokativ. 2 Leute sind nicht representativ für alle BK KEG Besitzer.
Aber wer Dich und Holly hier ein bisschen kennt, der weiß wie gern ihr euer Metall KEG "bewerbt". Nix für Ungut. ;}

Natürlich würde ich gern das gleiche behaupten. Aber ich habe auch die Eier mal von einem Montagskamado zu berichten. Deswegen ist der beste Service der, der für einen da ist.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Der Service ist großartig
für mich anderen Usern einen Einblick in den Service anhand realer Fälle zu geben.
Ich gebe @5E8A5T14N.KR4C1N5K1 da völlig recht. Einen Service sollte man nie brauchen.
Wer hat denn dieses ganze schlechte Zubehör gebaut das Du da zeigst. Ich baue ständig Teile oder zeichne das und jemand schweißt es für mich, lasert das oder wasserstrahlt das.
Hier jetzt exemplarisch an einer Kugel weil die einen sehr guten Rost hat.
E8516371-A962-4862-BA6F-21B9198CD311.png

Hier mal ein Beispiel für Chinakram, kostet ein Bruchteil
30EBD018-8C47-4F75-8F02-6B8A91541D42.png
habe ich wenn mal viel Gäste kommen, das ist aber eine Qualität für einen gebrauchten 5. Grill (ist ein sehr schlechter Rost). Und so Qualität wird dann im Big Joe verkauft.

Ein BGE ist ein günstiger guter Grill, sicher nicht schlechter als KJ
95A64501-DAC5-4CA2-93DF-60594BB09D5E.jpeg

Da packen die anderen Hersteller noch simple Goodies rein, Alu Deckel lackiert, Dünnblech slo Roller da, Gestell x dort....Damit ist dann Geld verdient. Dann kann man mit Vollausstattung werben im Preis etwas über dem Basis BGE für 1300 Dollar.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Das ist kein Lunker im Sinne eines Defekt. Das ist durch den Herstellungsprozess. Das hat meine BJ Platte auch. Richtig ist: es wurde auch hier am letzten Cent gespart. Ich habe meine Platte daher an den Verkäufer zurück senden wollen, der wollte die nicht wieder haben.
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
Natürlich würde ich gern das gleiche behaupten. Aber ich habe auch die Eier mal von einem Montagskamado zu berichten. Deswegen ist der beste Service der, der für einen da ist.
Und wie man als (Ex) KJ Besitzer weiß ist deren Support erstklassig
 

Kamado holly

Dr. Kamado
5+ Jahre im GSV
Guter Service ist schon einen Aufpreis wert... habe hier aber auch schon viel über die langen Lieferzeiten der Ersatzteile bei KJ gehört (vorallem bei den Top Vents wo die Farbe ab geht)...
Interessant wird es, wenn die Gewährleistung abgelaufen ist ... wie entgegenkommend ist der Hersteller dann?
Sehr guten Service gibt es auch bei BGE, wobei die Anzahl der Fälle deutlich geringer sein soll als bei anderen Marken... (Qelle GSV ;-) )
 

Dinu66

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Der Ablauf
1. Die Ernüchterung
Mein lokaler Händler empfahl mir, dass ich mich lieber direkt an Kamado Joe wenden sollte, weil es für Händler kein dediziertes Serviceportal gibt. Heißt, er muss den gleichen Weg wie ich über die Website gehen. Dies ist ernüchternd. Bevor alles im Dreieck kommuniziert wird, nahm ich das Heft selbst in die Hand. Trotzdem sein gesagt, dass mein Händler dies auch getan hätte.



Der Service ist großartig. Alles geht schnell, man ist freundlich, zeigt Herz/Menschlichkeit und am Ende wurden die Mängel durch Ersatz abgestellt. Toll!
Wie alt ist denn der Kamado? Eigentlich ist ja der Händler Dein Vertragspartner und nicht Kamado Joe. Dafür kaufe ich ja (unter anderem) vor Ort.
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
Richtig... der Händer würde das ganze auch für dich abwickeln... aber direkt über den Hersteller geht schneller ..

Das wiederum spricht ja eigentlich gegen den Service von Kamado Joe.
Ansprechpartner für den Kunden sollte der Händler sein. Und wenn der vom Hersteller kein ordentliches Serviceportal (oder sogar Ersatzteile auf Lager) bekommt, ist das für den Kunden schon schade.
 

Kamado holly

Dr. Kamado
5+ Jahre im GSV
Ansprechpartner für den Kunden sollte der Händler sein
Stimmt eigentlich ... aber die Garantie gibt doch der Hersteller, oder?
Der Händler sitzt als 3. Partei immer nur dazwischen und leitet die Mails weiter...
Bei meiner 1. defekten Feuerschale vom Mono Junioer hat mein (online) Händler mich auch an Monolith verwiesen...
Als die meine Daten hatten gingen die 3 weiteren Feuerschalen sehr schnell...
sogar Ersatzteile auf Lager
schön wäre das ... jedoch braucht der Händler denn viel Platz um für alle Marken die gängigsten Ersatzteile zu horten...
 
OP
OP
Atello

Atello

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wie alt ist denn der Kamado? Eigentlich ist ja der Händler Dein Vertragspartner und nicht Kamado Joe. Dafür kaufe ich ja (unter anderem) vor Ort.

Richtig... der Händer würde das ganze auch für dich abwickeln... aber direkt über den Hersteller geht schneller ..

Das wiederum spricht ja eigentlich gegen den Service von Kamado Joe.
Ansprechpartner für den Kunden sollte der Händler sein. Und wenn der vom Hersteller kein ordentliches Serviceportal (oder sogar Ersatzteile auf Lager) bekommt, ist das für den Kunden schon schade.
Etwas Urschleim
2 Jahre Gewährleistung hat man in D, wobei nach 6 Monaten die Beweislast sich umkehrt.
Garantien sind vom Hersteller freiwillige Leistungen, die unter den in Schriftform beschriebenen Gegebenheit, geleistet werden.
Lebenslange Garantie ist eine schwierige Formulierung, denn wie lange geht ein Leben?
---------------
Warum wickelte ich über den Händler nicht selbst ab?
1. Mein beruflicher Hintergrund ermöglicht mir dies flink und grazil selbst zu erledigen.
2. Ich und mein Händler haben ein sehr gutes Verhältnis. Ich bekomme richtig guten Rabatt, wurde zum Grillen eingeladen usw. Aktuell ist der Hype wieder riesig und er hat mächtig viel zu tun. Also wäscht eine Hand die andere. Wie gesagt, er hätte es für mich getan, aber ich sah den Sinn eines Dreieckshandels nicht, bei der Kamado Joe immer mal noch ein paar Informationen brauch. Dadurch komme ich auch schneller an meine Ersatzteile.

Der KJ Service nach den 2 Jahren
Da bin ich echt gespannt.
Durch die sehr langen Lieferzeiten letzten Jahr vermute ich, dass die entweder bestehende Lieferanten erweitert haben oder neue Lieferanten qualifiziert. Bestimmt gab es da einen besonders tollen Einkäufer, der den letzten Cent sparen wollte und KJ bekommt jetzt die Quittung durch Image Verlust. Wie das bei Opel ausgegangen ist, sehen wir ja.
 

sunshine-freak

der KaMaDo - Restaurator
10+ Jahre im GSV
Oben Unten